Perfekte Große Titten Machen Ihren Großen Spermaboom


Harry war es mittlerweile leid, durch die Büsche zu laufen. Sie lebte mit Ron am Grimmauldplatz. Beide waren völlig betrunken. Harry befürchtete, dass mindestens einer oder beide bald ohnmächtig werden würden. Wenn das passierte, würde Harry nie wieder eine Chance haben. Sollte er schnell handeln?
Ron war nach London gekommen, um ein paar Tage bei Harry zu bleiben. Hermine war mit ihrer Familie weg. Sie waren jetzt 22 Jahre alt, und alle drei waren im Dienst. Als Harry den Job annahm, hatte er beschlossen, die Basis in das Haus seines Paten zu verlegen. Nachdem er den dunkelsten Zauberer aller Zeiten getötet hatte, hatte Harry entschieden, dass er kein Auror sein wollte. Er arbeitete jetzt in der magischen Kooperationsabteilung.
Aber jetzt war sie mit Ron am Grimmauldplatz und sie waren beide völlig betrunken. Sie saßen beide auf dem Sofa. Ron hatte Probleme, seine Augen offen zu halten. Harry war genauso betrunken wie er. Aber er war sich immer noch bewusst, was um ihn herum war. Er hatte eine Aufgabe zu erledigen und er hatte entschieden, dass er nicht ohnmächtig werden würde, bevor er damit fertig war.
Alles begann, nachdem Ginny mit ihm Schluss gemacht hatte. Er wusste nicht, dass sie sich in der Zukunft treffen würden. Harry hatte angefangen, Sex mit ihr zu haben, als sie ihr letztes Jahr in Hogwarts beendet hatte. Aber nach der Trennung fiel es Harry schwer, sich selbst zu befriedigen. Selbstmasturbation war nicht wie Sex mit einer anderen Person.
Dann war da diese Nacht, als er diesen seltsamen Traum hatte. Es war ein feuchter Traum und sie hatte Sex mit Ron. Er küsste Ron zuerst und nahm dann einen Blowjob von ihm. Dann umarmten sie sich, als Harry plötzlich von seinem Wecker geweckt wurde. Seitdem fing Harry an zu masturbieren, während er an Ron dachte. Sie verstand, dass Ron mehr als nur ein Freund für sie war. Sie gestand sich ein, dass es ihr nichts ausmachen würde, mit Ron zu schlafen. Er hatte ein brennendes Verlangen, die feurige Männlichkeit seines besten Freundes zu spüren und zu munden.
Aber er wusste nicht, wie er Ron dazu bringen sollte, mit ihm ins Bett zu gehen. Dann, ein paar Tage später, hatte er die Gelegenheit, mit Neville zu sprechen, der jetzt ein veränderter Mann war. Sie hatte Harry erzählt, wie sie das Gehirn eines Mädchens gefickt hatte, nachdem sie sich mit einigen unter Muggeln üblichen Drogen betrunken hatte. Harry wusste sofort, dass er die Lösung für sein Problem gefunden hatte. Nachdem sie Ron eingeladen hatte, bei ihr in London zu bleiben, zeigte sie ihm einige der starken Muggelweine, die sie kürzlich gekauft hatte. Ron, der sonst nur Whiskey gefeuert hatte, war interessiert und willigte ein zu trinken. Er ahnte nie Harrys wahre Absichten und sie saßen jetzt zusammen in Harrys Schlafzimmer im Grimmauldhaus.
Hast du es damals wirklich genossen? fragte Harry und sah Ron an.
?Ja Kumpel? sagte Ron schläfrig. Ich liebe es wirklich
Sein Kopf lag auf seinen Schultern und Harry wusste, dass dies der beste Zeitpunkt war, um zu versuchen, ihn zu verführen. Harrys Glas war jetzt leer. Er stand auf, um es auf dem Tisch zu halten, und fiel schwer auf das Sofa neben sich. Er legte langsam seinen Kopf auf Rons Schultern. Überraschenderweise legte Ron seinen Kopf auch sehr sanft auf Harry.
?Bist du high?? fragte Harry.
?Natürlich bin ich? antwortete Ron.
?Wie hoch genau?
Ich weiß nicht?, sagte Ron zögernd, das war wirklich starkes Zeug. Es ist ganz anders als Feuerwhisky. Aber ich liebe es, wie ich mich dadurch leicht fühle?
Wir sollten es irgendwann nochmal versuchen. Was sagst du?? fragte Harry. Und hier legte er seine Hände um Rons linken Arm, während er seinen Kopf immer noch auf seine Schultern legte.
?Ich bin gerade wirklich schläfrig? sagte Ron.
?Hey? rief Harry, ‚tu das nicht Ich bin noch nicht so hoch wie du Ich langweile mich, wenn du jetzt ins Bett gehst.
Aber ich kann nicht einmal meinen Kopf gerade halten Schläfst du auch, Harry? sagte Ron schläfrig.
?Was soll ich dann tun?? fragte Harry so ruhig wie er konnte, aber sein Inneres hüpfte vor Vorfreude, als er auf die Antwort wartete, die er hören wollte.
Komm schon, sollen wir zusammen schlafen? sagte Ron und Harry zuckte fast zusammen vor Aufregung. Darauf hatte er den ganzen Abend gewartet, und endlich war es ihm gelungen. Er tat eine Weile so, als wäre er geschockt, aber es hielt nicht lange an. Er wollte diese Chance, die er nach so viel Mühe hatte, nicht verpassen.
Harry stand vom Sofa auf und sagte Ron, er solle ins Schlafzimmer kommen. Aber Ron war so high, dass er nur ein paar Grunze von sich gab und weiterhin mit zusammengekniffenen Augen und einem komatösen Ausdruck in die Ferne starrte. Harry wusste, dass er Ron ins Bett helfen musste. Plötzlich zog er Ron vom Sofa und hielt ihm eine Hand über die Schulter, damit er nicht zu Boden fiel. Endlich, nach vielen Versuchen, lag Ron im Bett und Harry stand neben ihm und sah seinen rothaarigen Freund sehnsüchtig an.
Möchtest du dich nicht umziehen, bevor du schlafen gehst? fragte Harry Ron.
?Ja?? sagte Ron zögernd.
Also ändere es, bevor du ohnmächtig wirst? sagte Harry.
Ron antwortete nicht sofort. Er brachte seine Hand zu seinem Schritt und kratzte seinen Schwanz, bis er zufrieden war. Harry sah hungrig zu, wie Rons Schwanz als Reaktion auf seine Berührung begann, sich unter seiner Jogginghose zu wölben. Der elastische Stoff bot ihm viel Platz, um sich auszudehnen, und Harry konnte nur schweigend starren, als die riesige, saftige Männlichkeit seines besten Freundes begann, ein großes, hohes Zelt vor ihm zu bilden.
Plötzlich erkannte Harry, dass Rons Penis definitiv größer war als sein eigener. Ihr lief das Wasser im Mund zusammen, als sie sich vorstellte, wie sich ihre Lippen um dieses harte, aufrechte Stück Fleisch legten. Ihre Hände begannen vor Erwartung zu jucken, als sie sich vorstellte, ihn zu halten. Ihre Augen schlossen sich vor Ekstase, als sie sich vorstellte, wie sie ihr Gesicht in diesem schwülheißen Schritt vergrub und diese riesigen Eier leckte und säuberte und diesen monströsen Schwanz zu ihrer Befriedigung lutschte. Er konnte die Hitze spüren, die von diesem Penis fast bis zu dem Punkt ausging, an dem er stand.
Bevor Ron etwas sagen konnte, bot Harry an, Rons Kleidung für ihn zu wechseln, und Ron stimmte zu. Harry saß neben Ron auf dem Bett. Er zog zuerst Rons Schuhe und Socken aus und ließ seine Hände für eine zusätzliche Minute auf diesen wunderschönen langen Füßen ruhen. Dann zog er Ron mühsam die Jacke aus. Darunter trug er ein weißes Hemd. Harry ließ seine Hände diese glatte Haut berühren, als er das Shirt von dem schlanken und schönen Körper seines Freundes entfernte, und war erfreut zu sehen, wie kleine Haare überall auf ihm aufstanden.
Er grub seine Finger in das Gummiband von Rons Jogginghose. Er ließ eine Hand leicht auf Rons halb erigiertem Schwanz ruhen und er konnte fast fühlen, wie seine eigenen Eier platzten. Aber Ron gab ein undeutliches Geräusch von sich und Harry zog seine Hand zurück und sah Ron entsetzt an. Aber er war froh zu sehen, dass Ron tatsächlich richtig atmete und leicht schnarchte.
Harry sprang vor Aufregung fast auf die Füße. Jetzt, wo Ron wirklich ohnmächtig wurde, war er frei, alles zu tun. Ron würde nicht sofort aufwachen und selbst wenn, würde er sich morgens an nichts erinnern. Harry hatte dafür gesorgt, dass Ron high genug war.
Harry zog langsam Rons Hose aus. Unter ihnen sah er rot-weiße Boxershorts. Harry hatte richtig geraten. Genau wie Rons Hahn waren seine Eier riesig und einladend. Seine Boxershorts schmiegten sich eng und lustvoll an seinen Körper, sodass die Umrisse von Rons Schwanz und Eiern perfekt klar waren. Sein Bauch war flach und er hatte ein perfektes ?V? Wie ein Pfeil zeigte er mir den Weg von seiner Taille zu seinem Penis. Vor allem ihre glatte und cremige Haut, die selbst im Dämmerlicht schimmert, war das i-Tüpfelchen auf diesem erotischen Kuchen.
Harrys Herz schlug so schnell, dass sein ganzer Körper im Rhythmus damit zitterte. Er wollte Ron so gut es ging im Zaum halten. Also stand sie nur ein paar Minuten da und starrte den heißesten halbnackten Mann der Welt eine Weile an. Noch einmal, um sich zu vergewissern, dass Ron tatsächlich schlief, musterte er Ron von Kopf bis Fuß, bevor er sich entschied, den nächsten Schritt zu tun.
Er saß auf der Bettkante und legte die Handfläche seiner rechten Hand sehr leicht auf Rons Penis. In dem Moment, als er es berührte, konnte er seine Wärme sogar durch die Boxershorts spüren. Irgendetwas daran, ihn zu berühren, während er noch weich war, drückte Harry gegen die Wand. Er rieb ganz leicht daran und versuchte, es nur mit den Fingerspitzen zu fassen. Als Harry seine Hand auf die gesamte vibrierende Packung legte, bemerkte er, dass Rons Schritt und alles, einschließlich der Hoden, noch größer als seine Hand waren, was ihn nur noch erotischer fühlen ließ.
Aber Rons Schwanz schien zu ahnen, dass sich jemand um ihn kümmerte. Unter Harrys weichem Griff begann es erneut anzuschwellen. Harry hielt sich fest, bis er vollständig aufrecht stand. Er zeichnete das Licht in seiner Hand unter dem Stoff nach und ließ es über den Schaft laufen. Nachdem er Ron einen letzten Blick zugeworfen hatte, bückte er sich und küsste seinen Schwanz sehr leicht. Er richtete sich wieder auf, glitt mit seinen Fingern zum Hosenbund von Rons Boxershorts, holte tief Luft und zog sie mit einer schnellen Bewegung bis zu seinen Knöcheln hoch. Er zog sie komplett aus und warf sie auf den Boden, und erst dann drehte er sich um und sah Ron an?……
(Bitte lassen Sie es mich wissen, wenn Sie möchten, dass ich fortfahre. Es gibt noch viel mehr.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno sex geschichten