Ich Ficke Meinen Heißen Sex Bevor Ich Zum Unterricht Gehe

0 Aufrufe
0%


Einführung: Buck besucht Bryce zu Hause für einen heißen Besuch
Bauernjunge 8
Die Wassertemperatur ist genau das, was ich nach einem guten Sex brauche. Und Buck hat mich erschöpft. Ich öffnete leicht meine Augen und sah den Mann an, der langsam mein Herz stahl. Der Körper eines Mannes mit der Unschuld eines Kindes; so schön anzusehen und so wunderbar in deinen starken Armen gehalten zu werden. Ist das der Mann, von dem ich immer geträumt habe, oder sind wir nur für eine dieser kurzen, intensiven Beziehungen geschaffen, die schnell brennt und schnell verblasst? Ich sehe ihn herumzappeln, als könnte er nicht still stehen. Er öffnete seine Augen und bemerkte, dass ich ihn ansah. Er flüsterte: „Ich habe eine Überraschung für dich, Bryce?“ Er grinste mit diesem bösen jungenhaften Grinsen. „Du hast noch eine Überraschung für mich, Buck? Ich weiß nicht, ob ich damit umgehen kann.?, sagte ich in einem gespielt nervösen Ton. ?Willst du deine Überraschung oder nicht? er scherzt. „Okay, okay? Gib es mir? Ich lache. Buck drehte sich dann um, ging auf alle Viere und kam auf mich zu, wobei er vollen Blickkontakt hielt. Gott, sie ist sexy. Er ging auf mich zu und kam bis auf einen Zentimeter an meinen Mund heran. Ich kann deinen Atem auf meinen Lippen spüren und mich auf einen deiner sanften, sinnlichen Küsse vorbereiten; Sogar mein Schwanz fängt an zu zucken. Aber plötzlich drehte sie sich um und schob mir ihren heißen Arsch ins Gesicht und zwinkerte mir mit ihrem Anus zu. Ich bin sofort fasziniert. Ich weiß nicht, was sie tut, bis ich sehe, wie sich ihr Anus zusammenzieht und gähnt. Langsam tropft eine Perle meines Spermas heraus und er fängt an, an der Rückseite seines Nusssacks herunterzulaufen. Es scheint den Fluss einzuschränken und es ist zu heiß, um zuzusehen, wie es durch sein Loch fließt. Ich starrte verblüfft auf die weißen Perlen, die den Saum ihres rosa Sacks herunterrollten. Wie viele Spermien sind in jedem Tropfen? fragte ich mich. Schau dir die Größe seiner Hoden an, ich bin erstaunt. Fast unwillkürlich ergriff ich langsam ihre Hüften und zog ihren Hintern hoch zu meinem Gesicht. Ich griff nach unten zu der Naht, dem cremigen Ausfluss unter dem Nusssack, und konzentrierte mich auf den zeigenden Schließmuskel. Mit der Sorgfalt und dem Enthusiasmus eines Kindes mit einer Eistüte umarmte und leckte ich Bucks Loch. Ich grub sein feuchtes Loch und machte es mir zum Ziel, jeden Tropfen des Samens zu essen, den ich darin gepflanzt hatte. Buck stöhnte vor Vergnügen, als ich ihn genauer betrachtete; langsam, dann ehrgeiziger, während ich mein Kopfgeld freigebe. Ich aß es, bis ich das Honigglas gereinigt hatte. „Oh, Buck, das war eine tolle Überraschung. Aber jetzt gibt es eine für Sie. Ich stupste ihn an, sich umzudrehen, und wir trafen uns von Angesicht zu Angesicht. Als ich ihr in die Augen sah, küsste ich sie innig und schob etwas von meiner cremigen Trophäe in ihren Mund. Unsere Zungen trafen sich und ich ließ ihn schmecken, was er mir gab. Seine Augen weiteten sich, als er realisierte, was er erreicht hatte, und er saugte wütend an meiner Zunge. Wir küssten uns eine Weile innig, bis wir beide unter die Wasserlinie abtauchten und unsere Augen schlossen. Ich griff nach unten und senkte die Düsen.
Ein paar Minuten später wachte ich durch Bucks streichelnde Berührung auf meinem Gesicht auf. Als ich meine Augen öffnete, konnte ich sehen, wie mein Geliebter mir intensiv in die Augen sah. Ein kleines Lächeln breitete sich auf seinem Gesicht aus. ?Bryce?? flüsterte.
„Ja, Buck?“ Ich sagte kein Problem.
?Ich bin hungrig!? sagte er laut, und ich war ein wenig überrascht.
„Ich bin auch ein bisschen hungrig? Aber ich habe gerade einen schönen Esel als Vorspeise gegessen.“
„Bring mich an einen schönen Ort, soll ich dich behandeln? sagte er großzügig.
?Was machst du? Die Küche aller Nationen ist in unmittelbarer Nähe zu Ihnen verfügbar. Ich sprach selbstbewusst. „Für mich siehst du aus wie Fleisch und Kartoffeln.“ sagte ich, während ich seinen muskulösen Bizeps hielt.
„Eigentlich Sushi.“ Erwiderte er mit einem nervösen Lächeln.
?Sushi??? Ich liebe Sushi! Nun, mein Freund Buck – ähm – hey, ich kenne seinen Nachnamen nicht. Was ist das?? sagte ich und vergaß das Sushi.
?Torpe.? Sagte er höflich.
„Buck Thorpe. Hmmm? Ich finde es passt zu dir. Vielleicht ist Buck THOR besser. Hey, das erinnerte mich an einen Witz, bei dem der springende Punkt war: Glaubst du, du? Ich? Ich? Ich kann nicht sitzen!? Ich kicherte und merkte nicht, dass Buck den Witz nicht verstand.
„Magst du meinen Namen nicht?“ sagte Buck mit enttäuschter Stimme.
„Nein, Baby? Das habe ich NICHT gesagt oder gemeint. Es ist kein Nachname, auf den ich überhaupt gekommen wäre. Ist Buck dein richtiger Name oder dein Spitzname? fragte ich ruhig.
Der Name, den mir mein Onkel gegeben hat, als wir eingezogen sind. Mein richtiger Name ist Brockton Thorpe. Als ich vier Jahre alt war, zogen ich und ich zu meiner Tante und meinem Onkel. Sie starben bei einem Autounfall und ließen uns rein. Buck schien sich seiner Vergangenheit fast zu schämen.
Ich gebe zu. Ich war sofort begeistert und sagte dann: ‚Oh, Buck. Ich bin wirklich traurig. Ich hatte keine Ahnung. Das muss etwas sein, das schwer zu leben und zu erfahren ist.
„Onkel Ted und Tante Maggie sind wirklich die einzigen Eltern, die wir kennen. Sie sind gute Menschen, sie haben uns hereingelassen und uns behandelt, als wären wir ihre eigenen Kinder. Sie konnten keine eigenen Kinder haben, und Tante Maggie sagte, Gott habe aus so einem schrecklichen Ding etwas Schönes gemacht. Ich und Ben haben nie um etwas gebeten und sie haben uns einen guten Platz zum Wachsen gegeben. Wir haben sie oft Eltern genannt. Buck überschüttete mich mit all diesen Informationen, als wären sie über die Jahre angesammelt worden. War es schwer, dein Gesicht zu lesen? Es gab fast keine Emotionen.
Ich legte meine Hand auf seine Schulter und Buck schloss meine Hand. Er nahm es und küsste es, dann führte er es an seine Wange.
„Es ist okay, Bryce. Ich erinnere mich kaum an meine Eltern und vermisse sie nur, wenn ich daran denke, wie anders mein Leben hätte verlaufen können. Ich werde es dir irgendwann sagen. Aber für den Moment? Ich bin so hungrig, ich könnte einen Bären essen. Und mögen Bären Fische? Also will ich SU-SHI!? Buck zog mich aus dem Wasser und schnappte sich die hängenden Handtücher. Er trocknete mich spielerisch ab und schien viel Zeit damit zu verbringen, in meinem Paket herumzustöbern. Er legte das Handtuch zwischen meine Beine, fast wie eine Windel, und rieb es hin und her, kratzte an meinen Eiern und streichelte mein Arschloch. Es fühlte sich gut an.
Wir zogen uns für das Abendessen an und waren im Handumdrehen fertig. Während ich in meinem Zimmer blieb, ging Buck in den Salon. Ich lud sie ein, mit mir nackt zu sein, aber sie sagte, sie müsse die richtigen Klamotten finden. Zwanzig Minuten später trafen wir uns im Wohnzimmer und mein Mund blieb hängen, als ich ihn sah. Er blendete in seinem weiß gestreiften Hemd und seinem anthrazitfarbenen Anzug. Er arbeitete mit einem türkisfarbenen Krawattenhemd und ich weiß nicht, wie er es mit Holzkohle herausbekommen hat? aber er tat es. Das war ein toter, wunderschöner Hurensohn, und in dieser Nacht oder am Wochenende oder was auch immer, es gehörte ganz mir.
Wow, Alter! Du bist so heiß! Wenn wir nicht zum Essen gegangen wären, hätte ich dir die Klamotten vom Leib gerissen und dich hier ruiniert!? sagte ich mit echter Begeisterung.
Buck strahlte mit einem jungenhaften Grinsen. „Gefällt es Ihnen wirklich, Mr. Bryce?“ fragte er aufgeregt. „Warte jetzt?“ Ich bin an der Reihe zu fragen. Wie ist dein Nachname??
„Cannaday. Bryce Cannaday. sagte ich höflich.
?Das ist ein schöner Name!? Buck zwitscherte. Als ich seinen Namen erfuhr, schämte ich mich plötzlich, dass ich ihm nicht die gleiche Begeisterung gezeigt hatte. „Kommen Sie, Mr. Bryce Cannaday? Lassen Sie uns etwas zu Abend essen?“
Buck bestand darauf, wie ein frischgebackener Junge zu fahren. Ich war ein bisschen nervös, weil ein Bauer einen Traktor fuhr, der zwischen den Zahnrädern meines Beemer fuhr, aber er wusste wirklich, was er tat. Mein Spielkamerad hatte etwas sehr Mysteriöses an sich, und ich schäle diese Zwiebel gerne eine nach der anderen. Wir waren im Nu vor Mi Sushi und Buck ging sofort auf Vale zu. Normalerweise mache ich keinen Parkservice, aber dies war eine besondere Nacht und ich war bereit, Buck eine unvergessliche Nacht in der Stadt zu bereiten.
Als ich in meine Tasche griff, um dem Kammerdiener Trinkgeld zu geben, bellte Buck: „Habe ich?“ Und er nahm einen Zwanziger aus seiner Tasche und gab ihn dem blonden Mädchen, dann schlug er ihm auf den Hintern, als er hinter dem Auto herging.
?Wow? Ich denke, du hast es verstanden. Das große Trinkgeld für den Parkplatz oder den geilen harten Arsch, den du gerade erwischt hast? Ich lächelte.
„Hey, können sich die Kanoniere halten? Esel bedeuten gute Geschäfte, warum können wir das nicht überall anders machen? Buck grinste, als er mich durch die Vordertür führte. „Außerdem glaube ich, dass er sich so auf den süßen kleinen Zwanziger gefreut hat? Er hat wahrscheinlich nicht einmal meine Hand auf seinem Hintern gespürt.“ Buck lachte.
Wir hatten ein tolles Essen mit Sushi und anderen Vorspeisen. Wir hatten etwas Champagner und ich glaube, ich mache mir langsam Sorgen darüber, wie viel wir für das dritte Glas ausgegeben haben. Ich bin normalerweise ein sehr sparsamer Typ. Ich mag schöne Dinge, arbeite hart für mein Geld und kümmere mich um das, was ich habe. Mit ein paar Drinks in mir begann ich, meinen Freund und Liebhaber genauer anzusehen. Meine Sorge war, Überstunden zu machen. Ich wollte mehr über ihn wissen. Aber er sprach, kurz bevor ich ihn bat, etwas über sein Leben zu erzählen.
„Ich muss morgen zu einem Meeting in die Innenstadt, Bryce. kannst du mich verlassen direkt gefragt.
„Hmm?“ Sicher, Buck. Wohin müssen Sie gehen und wann müssen Sie dort sein? Ich fragte.
„Ein Anwaltsbüro in Regency Towers“, sagte er und zog eine Visitenkarte aus seiner Tasche. Das Treffen ist um neun Uhr. Kannst du mir helfen??
?Ja, natürlich? Kein Problem!? sagte ich lächelnd. „Das sind große Geschütze. Hast du etwas falsch genug gemacht, um ihre Hilfe zu brauchen? Du Glückspilz, ich kenne einen guten Anwalt, wenn du Hilfe brauchst, um aus Schwierigkeiten herauszukommen.
„Nahhh, ich und ich haben gerade einen Brief von ihnen bekommen, in dem steht, dass unsere Eltern bestimmte Bedingungen in ihrem Testament hatten, die begannen, als wir 25 waren. Und unser Geburtstag naht, sie wollten uns treffen. Ich würde nicht kommen. Er sagte mir nur, ich solle gehen und sehen, was sie wollen. Er ist eine echte Hausfrau. Er will nie irgendwo außerhalb der Stadtgrenzen hingehen. erklärte Burak. „Er fühlt sich auch zu diesem Mädchen hingezogen, das er bei einem Scheunentanz kennengelernt hat. Das ist eine Geschichte für später.
Als ich Buck zuhöre, merke ich zum ersten Mal, dass er den Country-Boy-Ton verloren hat, den er hatte, als ich ihn zum ersten Mal traf. „Glaubst du, ich brauche dafür einen Anwalt, Bryce?“ ?Nach mir? Es ist immer wichtig, einen Rechtsbeistand zu haben, um Ihre Rechte zu schützen, Buck. Wenn du willst, kann ich kommen und dafür sorgen, dass diese Schlangen dich gut behandeln. sagte ich beruhigend. „Sicher, danke, Bryce. Bringst du deinen Anwaltsfreund auch mit? fragte er unschuldig. „Verstehe? Muss ich das für dich buchstabieren? Bauernjunge? Ich bin der Anwalt, von dem ich spreche, du sexy Hengst.“ sagte ich mit einer gespielten Beleidigung. „Ich wusste nicht, dass du Anwalt bist, Bryce! Das ist toll! Ja bitte! Komm und hilf mir von diesen bösen Jungs. Sagte er spöttisch, lächelte mich aber an. „Und ich mache es umsonst? Fantasiewort umsonst.“ „Ich schummele vielleicht, Bryce, aber ich bin nicht dumm“, sagte er mit einem wütenden Blick, den ich noch nie bei ihm gesehen hatte. „Oh, Baby… ich weiß, dass es nicht so ist. War ich nur ein Scherz? mit dir. Vergib mir?? „Awww? Ich kann dir nie wirklich böse sein, Bryce. Sobald du Sperma im Arsch eines anderen Mannes isst, wirst du der beste Freund fürs Leben? Ich dachte kurz nach und mein Schwanz zuckte in meiner Hose.
Wir haben in der Nacht angerufen, bevor wir zu betrunken zum Fahren waren. Wir waren uns einig, dass wir beide zu satt und zu müde für heißen Männersex waren. Wir ließen uns mit unseren Boxershorts unter einer Decke auf dem Sofa nieder. Wir umarmten und streichelten uns, während wir uns ein paar Netflix-Filme im Fernsehen ansahen. Es war romantisch, sexy und sehr bequem. Buck war der erste Mann, der mit mir in meiner neuen Wohnung übernachtete. Die Ehrung könnte keinem würdigeren Empfänger zuteil werden.
Kapitel 9
Ich wachte mit Bucks hartem Schwanz auf, der gegen meinen Oberschenkel gedrückt wurde. Ich hatte eine harte Zeit und streckte die Hand aus, um mich selbst zu streicheln, wie ich es jeden Morgen tue. Aber heute Morgen hatte ich etwas Konkurrenz und es sieht so aus, als wäre Buck zuerst dort gewesen. „Guten Morgen, sexy Mann.“ Er flüsterte mir ins Ohr. Sein heißer Atem jagte mir einen Schauer über die Seite und ich spürte, wie meine Brustwarze Aufmerksamkeit erregte. Ich zitterte ein wenig und genoss Bucks Schwanz auf meinem Oberschenkel, seine Hand auf meinem Schwanz, seine Brust auf meinem Rücken und seine Lippen, die sanft an meinem Nacken und meiner Schulter nagten. Es ist eine großartige Art aufzuwachen und ich denke, ich möchte das jeden Tag meines Lebens. Ich fühle mich warm, sicher und geborgen, und ich fühle mich sexuell aufgeladen. „Ich möchte mit dir schlafen, Bryce.“ Es klingelt in meinem Ohr. „Gib mir eine Minute, Hübscher“, sage ich, als ich aus dem Bett rolle und ihm meinen harten Schwanz ins Gesicht zeige. Ich bin gleich wieder da.?
Sofort drehte ich mich um und sprang auf das Bett, drückte Buck an seinen Bauch. „Nun lass uns ringen, um zu sehen, wer heute Morgen wen fickt!“ Ich habe einen guten Kampf geliefert, aber ich habe fest vor, gegen ihn zu verlieren. Ich packe Bucks Handgelenke und halte sie über seinen Kopf, während er mit seinen Hüften quietscht. Ich bin sehr zäh und komme leicht auf den Fahrersitz, aber ich möchte es wirklich in mir spüren. ?Oh nein, du weißt es nicht!? schreit Buck. Dein Arsch gehört mir! Komm her und nimm es wie ein Mann!? Ich ergebe mich ohne Protest und lasse mich von ihm auf den Rücken drehen. Buck legte sich zwischen meine Beine und ich schlang sofort meine Beine um ihn. Er küsst mich zuerst sanft und wird dann stärker, als wir in ihn eindringen. Ich reibe meine Innenseiten der Oberschenkel an seinen glatten Seiten auf und ab und spüre eine Kälte auf der Innenseite meiner Beine, die meinen Körper hinauf und meine Arme hinaufstrahlt. Das Gefühl ist unglaublich und ich schließe meine Augen, um es in vollen Zügen zu genießen. Das Gefühl von Buck, der meinen Hals und meine Brust küsst, verstärkt sich, und meine Brustwarzen werden hart und schwellen an. Seine starke Zunge umkreist meine empfindlichste Brustwarze und ein Ruck läuft meinen Körper hinab und meinen Schwanz hinauf. Ich spüre, wie Buck Knöpfe drückt, die mich warm halten. „Oh, Bock! mich verlieben!? schrie ich und zog ihn zu mir, während ich meine Arme um seinen muskulösen Rücken schlang.
Bucks Schwanz steckt in meinem Loch und trocknet mich aus. Der Vorsaft beginnt zu fließen, aber es wird mir nicht schnell genug gehen. Ich nahm einen Klumpen meines eigenen Speichels und schlug mir auf den Hintern, was es für Buck peinlich machte, mich zu schlagen. ?Ich will diesen Schwanz jetzt!? Ich schreie, als ich deinen Arsch an den Wangen packe und ihn mit meinem Loch ausrichte. Buck, immer der Gentleman, stößt ein paar sanfte Messer in mein Loch. ?Ich sagte jetzt!? Ich schrie, als ich ihn schnell und tief belastete; Ich verschränkte meine Knöchel hinter ihm. Obwohl ich zunächst etwas überrascht war, gab Buck mir genau das, was ich wollte. Er ging sofort in den Fickmodus und schlug ihn hart und tief. Seine ersten paar tiefen Schläge haben mich fast in die Luft gesprengt, aber ich bekam den Schlag, den ich von ihm wollte. Tief und hart schlug es mich immer wieder wie eine gut geölte Maschine. „Oh ja? Fick meinen Arsch, Junge. Fick mich!?
Ich genoss jeden Schubs, den er mir gab und dachte nur kurz darüber nach, wie viel Schmerz ich danach vielleicht erlitten haben würde. Während meine Beine und Arme mit meinem Geliebten verschränkt sind, spüre ich, wie er mich aus dem Bett hebt. Er hält mich fest, als ich aufstehe und auf seine Fersen zurückfalle; sein Schwanz steckt immer noch tief in mir. „Zeit für dich, etwas Geschäftliches zu erledigen, Stud. Reite mich.? Ich schlang meine Arme um seinen Hals und fing an, auf seinem Penis zu reiten. Ich drückte meine Beine und konnte auf seinem Schwanz auf und ab springen, während mein Schließmuskel seine Männlichkeit ergriff. „Fick dich, Bryce! So viel! Du bist so eng, Baby!? An diesem Punkt packte Buck mich fest an der Hüfte und rammte mich so fest er konnte auf den Boden. Ein paar Minuten später bekam ich den härtesten Schlag meines Lebens. Ich kann mir nur vorstellen, wie viel Oberarm- und Kernkraft erforderlich sind, um das Gleichgewicht in dieser Position zu halten. Ich hörte auf zu versuchen zu helfen und ließ ihn kontrollieren, wie schnell und wie tief er mich ficken würde. Meine Hände gleiten zu seinen breiten Schultern und ich spüre, wie steif seine Muskeln sind. Ihre Haut glüht und ich frage mich, ob sie übermenschlich ist. Mein Verstand wird leer und ein komischer Gedanke kommt mir in den Sinn; ?Bock der Pfähler?. Ich lächelte und lehnte mich zurück, um sicherzustellen, dass ich jeden Zentimeter ihres rohen Geschlechts bekam. Er legt seine Hände auf meine Schultern und hält mich fest, während er mich auf seinen Schwanz spießt. Ich frage mich, ob er meine Gedanken lesen kann. Ich ergreife seine starken Arme und stelle meine Füße auf. Ich übernehme die Energiequelle, die diese Sexmaschine antreibt. Ich sehe ein Lächeln auf Bucks Gesicht erscheinen, als er seine Augen schließt, um es auszukosten. Nachdem ich ein paar Minuten lang von seinem Schwanz besessen war, spüre ich, wie meine Muskeln brennen und mir die Energie ausgeht. Ich lehnte mich an seine Schultern und schlang meine Arme um seinen Hals. Wir halten beide an, um einen Kuss zu genießen, sein Schwanz schmiegt sich tief in mich.
Mein Mund drückte sich an sein Ohr, „Ich liebe dich Buck?“ Es kommt aus meinem Mund, bevor ich es stoppen kann. Er drückte mich an den Schultern zurück und sah mir tief in die Augen. Er sieht mich schweigend an, ohne Emotionen auf seinem Gesicht. Ich bin mir nicht sicher, was ich tun soll. Plötzlich ist mein Verstand eine Festplatte, die nach Abhörmöglichkeiten sucht. Liebe ich ihn wirklich oder redet er nur über Sex? Ich kann das nicht länger zulassen. Die Stille ist ohrenbetäubend. Ich träume davon, mit mir im Zeugenstand vor Gericht gestellt zu werden, von einer Jury aus MEINEN Klonen befragt zu werden. Herr Cannaday! Schuldig oder nicht schuldig? Die Stimme in meinem Kopf verlangt es. ?Schuld oder schuldig?? schreien.
Schuldig!!! Ich schreie und erschrecke Buck fast. Ich bin zurück in der Realität. „Hast du mich nicht gehört? Ich bin schuldig, dich zu lieben, Buck. Ich kann es keine Minute länger leugnen. Ich liebe dich und jetzt habe ich es dir gesagt Buck sieht mir tiefer in die Augen, als sähe er in meine Seele. „Liebst du mich wirklich, Bryce? Machst du keine Witze? Ich verstehe sein Zögern, als ich ihm gestern sagte, dass ich mir nicht sicher sei. Aber ich bin ein bisschen sauer, dass er meine rohen Gefühle in Frage stellt. „Ja, Baby“, sage ich und mildere meine Antwort. Ich meine es total ernst. Ich liebe dich und ich möchte bei dir sein. Ich habe noch nie eine so fürsorgliche, liebevolle und großzügige Person getroffen. Ich fühle mich gut, wenn ich bei dir bin. Ich liebe dich wirklich.?
„Oh, Bryce. Du hast keine Ahnung, wie sehr ich das von dir hören möchte. Ich liebe dich so sehr, dass es weh tut, wenn wir getrennt sind. Genau wie mein Bauernjunge, oder? Es übertrifft mich sogar in der Gefühlsabteilung. Wir lächeln uns albern an und haben unseren ersten offiziellen Kuss als Freunde. Als wir gingen, „Hey, du hast versprochen, Sex mit mir zu haben, und wir sind noch nicht fertig? Buck legte mich sanft auf meinen Rücken und wir küssten uns innig. Ihr Schwanz hat nie seine Fülle verloren und pumpt langsam in mich hinein. Ich liebe es, es zwischen meinen Beinen zu spüren. Meine Innenseiten der Oberschenkel sind für mich eine neue erogene Zone und ich genieße die sanfte Reibung zusammen mit dem langsamen Schaukelrhythmus. Mein Schwanz ist glatt, reibt seinen harten Bauch und fühlt sich bei jedem Schlag samtig an. Das Küssen, das Schaukeln, die Prostatastimulation und die samtige Berührung ihres Bauches machen mich überempfindlich. „Buck, ich, werde ich abspritzen?“ Ich jammere. Ein paar Züge später bin ich Seil um Seil vom besten weißen Sperma unter uns. Mein ganzer Körper zittert leicht, als ich unter meiner Freundin zum Orgasmus komme. Mein Anus packte Bucks Männlichkeit und ich hörte ihn nach Luft schnappen. Ich weiß, dass sie gleich ejakulieren wird, und ich möchte, dass sie so großartig ist wie meine. Ich streiche sanft mit meinen Fingern über ihren Rücken, während ich sie fest an mich drücke. ?Scheiße! ICH? Ich werde verdammt noch mal abspritzen! Buck hat ein Zögern in seinem Schaukelrhythmus und stürzt mich dann hinein. Ich bringe meine Hände nach unten, um ihren Arsch zu greifen und fühle, wie sich ihre steinharten Hügel biegen und heben, als sie ihre Ladung tief wirft. Ich habe Gänsehaut am ganzen Rücken und an den Seiten. Sie zittert und es ist so süß, dich so reagieren zu sehen.
Zieh nicht, Baby. Bleib eine Weile in mir. Umarme und küss mich einfach und sag mir, dass du mich liebst Ich war plötzlich sehr bedürftig geworden und hoffte insgeheim, dass ich nicht hoffnungslos aussah. „Ich liebe dich, Bryce. Mit dir Liebe zu machen ist meine liebste Art zu zeigen, wie sehr ich dich liebe. Er küsste mich auf den Mund, dann auf meine Wange, dann auf mein Ohr, bevor er seine Nase in meinen Hals steckte. Von Zeit zu Zeit stieß sie mit mir zusammen und drehte ihre Hüften. Wir blieben ein paar Minuten in Kontakt, bevor er mich in den Nacken biss und mich zum Lachen brachte. Mein Lächeln zog meine Muskeln zusammen und ich zog unwillkürlich seinen weich werdenden Schwanz aus meinem Rektum. Wir lachten darüber, wie lustig es war, und es wurde zu einem Kitzelwettbewerb. Ich verliere immer. ?Verdammt! Es ist fast acht Uhr!?
Kapitel 10
?Schrotflinte!? Buck schrie, als wir am Garagentor ankamen. „Ich dachte, du würdest gerne fahren, ist es sexy? Ich sagte es ihm in einem echten Tonfall. ?Nawww? Ich möchte nur während der Fahrt in dein schönes Gesicht schauen. Außerdem weißt du, wohin wir fahren, und ich möchte dieses Ding in deine Richtung fahren sehen? Es erschien mir wie eine Herausforderung. Ich ging in den Angebermodus und tat mein Bestes, um Buck zu zeigen, dass ich genauso gut fahren konnte wie er. Ich achtete darauf, nicht ins Stocken zu geraten, und wechselte die Fahrt zwischen Rennen und aggressivem Fahren in der Stadt. Ich hatte Spaß, aber ich weiß, dass ich das Auto beim Schalten mehr gerockt habe, als es hätte tun sollen.
Nachdem wir viel Zeit verbracht hatten, erreichten wir Regency Towers. Ich fand einen Parkplatz an der Hauptstraße und machte einen tollen Job beim parallelen Einparken, wenn ich das so sagen darf. „Das war sehr beeindruckend, Mr. Cannaday. Prüfung bestanden!? „Was ist das für ein Test, Kerl?“ fragte ich neugierig. „Eigentlich gibt es zwei Tests. Erstens bedeutet es, dass Sie wissen, wie man ein Hochleistungsfahrzeug, an dem Sie vorbeigefahren sind, richtig fährt. Sie schalten und schalten gut herunter, bremsen richtig und wechseln sich sogar ab, ohne wie ein Küken zu schimpfen
.? Er sagte ernst. „Nun, verdammt? Ich wusste nicht, dass es einen Test gibt! Was ist der andere Teil des Tests, Züchter?? „Der andere Test, bei dem du kläglich durchgefallen bist, war der Test, ein total selbstgefälliges Arschloch zu sein. „Tut mir leid, Alter?“, sagte er mit seiner Hand auf meiner Schulter und schüttelte den Kopf, „du hast versagt? ?Es gibt keine Möglichkeit!!!? Ich widersprach. ?ICH? Bin ich ein totaler Idiot hinter dem Steuer!? »Tut mir leid, Alter … du … du bist so gut«, sagte Buck und sah mir ernst in die Augen. Du befolgst die Regeln, machst nie das Licht an und lässt sogar Leute vor dir raus. Und zusätzlich? Einer der Richter sagt, er hat seinen Arsch bekommen. Er lachte laut auf und schlug mir auf die Brust. „Du auch, Arschloch!“ Ich bellte.
Regency Towers ist die Elite-Geschäftsadresse. Die Mieter dieses Gebäudes zahlten den vollen Eintrittspreis. Kein Rabatt; langfristige Pachtverträge, die nur durch altes Geld gedeckt sind. Hier gibt es keine Startups, das wäre nicht richtig. Je höher der Boden, desto wichtiger die Arbeit; oder so sagen sie. Eine Anwaltskanzlei im obersten Stockwerk kann also nur bedeuten, dass diese Hunde reinrassig sind. Ich nahm die Karte aus Bucks Hand vom Fahrstuhl. Sollen wir das richtig machen, Mr. Thorpe? Sagte ich, während ich den Namen auf der Karte betrachtete. Als wir im Empfangsbereich ankamen, verkündete ich, Mr. Gehen Sie zu Rechtsanwalt Goldsmith? Eine schöne und gepflegte Empfangsdame, die leicht mit einem ihrer Chefs verwechselt werden könnte, fragte: „Und hat Mr. Thorpe einen gesetzlichen Vertreter?“ Sie fragte. „Ja, verkrüppelt?“ Rechtsanwalt Bryce Cannaday. sagte ich mit einem zuversichtlichen Lächeln. Er lächelte falsch und sagte: „Sehr gute Jungs.“ Könnten Sie sich bitte in den bevorzugten Kundenraum zu Ihrer Linken setzen? Ich werde Mr. Goldsmith über Ihre Ankunft informieren. „Wow, Alter? Bevorzugter Kunde?“ Ihre Familie muss jemand Wichtiges sein.
Buck sah nervös aus, und ich war mir nicht sicher, warum. Buck sieht auch heiß aus und ich weiß genau warum. Er ist ein leidenschaftlicher Farmboy-Züchter mit den Muskeln eines Arbeiters und einem unerforschten Sexualtrieb. Aber als Bauernjunge weiß er definitiv, wie man GQ trägt. Ich frage mich, wie sie diese Kleider bekommen hat und wer ihr bei der Auswahl geholfen hat. Ich schaue in meinem eigenen Kleiderschrank und frage mich, ob ich ihn um Rat fragen könnte. Ich bin der junge und vielversprechende Anwalt von BMW. Ich muss mich besser anziehen. ?Was ist los Baby? Bist du in Ordnung?? Ich frage. „Mir geht es gut, Bryce. Ich möchte nur, dass dies endet, damit wir unser gemeinsames Leben beginnen können. Wow. Ich habe nie über die Auswirkungen meines Liebesberufs auf diesen schönen Mann nachgedacht. Aber genau das bedeutet es, zusammen zu sein, Zeit miteinander zu verbringen und unsere Zukunft gemeinsam aufzubauen.
?Brockton Thorpe?? Sagt der Herr um die 50 im eleganten italienischen Anzug. Buck springt auf und streckt seine Hand aus. ?Jawohl. Es gehört mir!? sagt sie begeistert, während sie die Hand des alten Mannes pumpt. „Und das ist mein Freund? Rechtsanwalt Bryce Cannaday.“
„Sohn, das ist ein unglaublicher Händedruck. Hahaha? genau wie dein Vater. Ich hätte dich aus einer Meile Entfernung erkannt.
„Hast du meinen Vater gekannt? fragte Buck überrascht.
„Warum ja, wir haben uns in Harvard Law kennengelernt und sind Zimmergenossen geworden. Großer Gürtel? Mann wie du mit einem großen alten Lächeln wie deinem? Er erinnerte sich. „Und wo ist Benton?“ Er hat gefragt. Bento??? Ich dachte mir.
Er fühlte sich nicht gut und bat mich, mich dafür zu entschuldigen, dass ich nicht hier sei. Ich sagte, ich würde alle Informationen nehmen, die Sie uns geben wollten, und sie mit ihm teilen. bot Buck entschuldigend an.
Das ist in Ordnung, mein Sohn. Lass uns an einem besonderen Ort sitzen und über deine Zukunft sprechen.

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.