Rohes Casting Zusammenstellung Verzweifelter Amateure Harter Sex Geld Erstes Mal Frech


Chantelle: Am nächsten Tag, Samstagnachmittag
Erster Teil
Können wir jetzt ins Einkaufszentrum gehen? Sobald wir ins Auto stiegen, war die erste Frage: Werden wir zum Mittagessen anhalten? und von ?Gefällt dir unsere Show und Blow?? Dies löste bei den beiden stürmisches Gelächter aus.
?Verlangsamen,? Ich sagte: Ich weiß nicht, woher ihr Mädels darauf kommt, aber ja, ich habe eure Show und euren Blowjob geliebt. Wer möchte nicht von einem von euch einen Blowjob bekommen? Und ich vermute, ihr hattet schon einmal Sex miteinander, weil das so sexy und heiß war. Und dann, als Erstes, ihr zwei habt mich erschöpft, also gehen wir zu mir nach Hause, weil ich etwas essen muss und, was noch wichtiger ist, ich ein Nickerchen brauche. Zweitens kann ich dich nicht so gekleidet und wie Zwei-Dollar-Schlampen ins Einkaufszentrum mitnehmen Chantelle hat getrocknetes Sperma im ganzen Gesicht und Kaylee hat einen riesigen Spermafleck auf ihrer Bluse und etwas Sperma tropft in ihr Haar?
Meine Kommentare lösten Gelächter aus, als sie aufeinander zeigten und Beweise dafür betrachteten, was sie gerade dreißig Minuten zuvor getan hatten. Als ihnen dann klar wurde, was ich sonst noch gesagt hatte, fingen sie an, sich darüber zu beschweren, dass sie nicht ins Einkaufszentrum gingen.
Denken Sie daran, Sie waren sich beide einig, dass Sie sich benehmen und tun würden, was immer ich Ihnen sage, oder? Ich habe sie gefragt, ob wir für etwas R&R nach Hause gehen. Wir können das Mittagessen zubereiten, mein Kühlschrank und meine Speisekammer sind voll mit Essen, wir können uns in der Wanne entspannen und dann mache ich ein Nickerchen. Dies ist mein letztes Wort zu diesem Thema. Was hast du von dem armen Mann im Laden bekommen, dass ich fünfhundert Dollar bezahlen musste, während wir damit beschäftigt waren, über deine Erziehung zu reden?
?Alle möglichen coolen Sachen? Chantelle antwortete fröhlich, offenbar wollte sie alles geheim halten.
?Ja, wir wollen später eine Show für dich machen? Kaylee versuchte ihr Bestes, um eine sexy Stimme zu bekommen.
?Okay okay,? Ich sagte, ich zeige es dir später.
?Was werden wir dann zu Mittag essen? «, fragte Kaylee.
Oh, oh, oh, ich weiß? Chantelle sagte: Wir werden Pizza bestellen, okay, Mike?
?Was ist falsch an echtem Essen?? Ich fragte. Da meine Diät- und Trainingsroutine zusammen mit der Unterhaltung von Chantelle ausgewählt wurde, sehnte ich mich nach echtem Essen und nicht nach mehr Fast Food.
Weißt du warum, Mike? murmelte Chantelle. Wenn ich nicht von dir bekomme, was ich essen möchte, hole ich es mir vom Lieferboten, wenn er uns noch ein paar leckere Sachen bringt?
Kaylee sah verwirrt aus. Was meinst du, Chantelle? Wenn Mike nicht macht, was er will, bestellen wir Pizza?
?Nicht dumm? Chantelle kicherte. Wir werden Pizza bestellen, weil Mike uns gerade kein Sperma geben kann, damit wir es von Evan bekommen können, so wie ich es letzte Nacht getan habe.
???Warum, was hast du letzte Nacht gemacht, Schlampe?? ‚ fragte Kaylee, aufgeregt zu hören, was in der Nacht zuvor passiert war.
Ich habe ihm einen Kopf für Pizza gegeben Ich wollte ihn lutschen, weil ich mehr Sperma wollte, und ich sagte, ich würde es noch einmal umsonst machen, wenn er es wollte, also sollten wir uns zum Mittagessen mehr Pizza holen?
Kaylee lachte erneut. Chantelle, du bist eine ekelhafte Hure Du bist eine schreckliche, intrigante Hure?
Chantelle kicherte nur als Antwort.
?Guten Morgen mein Baby? Schließlich antwortete ich widerwillig. Wenn du mehr Pizza willst, haben wir mehr Pizza, aber ich mache mein eigenes Mittagessen.
Was auf dem Rücksitz für noch mehr Freude sorgte.
?Nicht dumm Wir möchten nur einen Pizza-Lieferservice bestellen Mit Spezialsauce? Chantelle brach in Gelächter aus.
Wenn Sie ihn anrufen und ihn bitten, den ganzen Weg zu mir nach Hause zu kommen, bestellen Sie besser eine Pizza, damit sein Chef keinen Verdacht erregt. Ich habe sie gewarnt, und ich möchte nicht, dass dies zur Alltäglichkeit wird.
Wir kamen am Haus an und die Mädchen stürmten herein, sodass ich nicht sehen konnte, was in den Paketen im Sexshop war. Ich folgte ihnen hinein, zog meine Schuhe aus, stellte meine chemische Reinigung in meinen Spind und stellte meinen Whirlpool auf. Ich ging zum Whirlpool und freute mich auf ein entspannendes Bad. Wenig überraschend waren die Mädchen bereits nackt und in der Wanne. Sie machten sich wegen meiner Badehose über mich lustig; Um sie zu beruhigen, zog ich mich aus und stieg mit ihnen in die Wanne.
Leider war ein schönes, entspannendes Bad unmöglich, da die beiden Schwätzer die Ereignisse des Tages ein paar Mal wiederholten und dann die verschiedenen Schwänze verglichen, die sie in den vergangenen Tagen gelutscht hatten, den besten, den schlechtesten Spermageschmack und so weiter. Sie gaben beide zu, dass Josh nicht nur die schlimmste Ejakulation hatte, sondern auch schlecht roch und froh war, ihn loszuwerden. Kaylee behauptete, meine Ejakulation habe am besten geschmeckt, aber Chantelle konnte sich nicht entscheiden, ob es meine oder die des Pizzaboten Evans war, also bevorzugte sie es.
Kaylee, wir sollten uns Pizza holen Kannst du mir also sagen, wessen Sperma besser ist, Mikes oder Evans?, sagte Chantelle mit einem bösen Grinsen zu ihrer Freundin. genannt.
Mike, Mike, du musst jetzt Pizza für uns bestellen fragte.
Nein, Sie können bestellen, wenn Sie möchten. Ich bezahle, aber du machst die ganze Arbeit, okay?
Was wäre, wenn wir auf andere Weise bezahlen könnten? fragte Chantelle schlau.
Machen Sie mit Evan, was Sie wollen, ich werde Sie nicht aufhalten, aber Sie können ihn nicht aus eigener Tasche bezahlen lassen. sagte ich streng.
Gut, ich rufe an. stimmte dem Punkt widerwillig zu.
Ich warf ihm das schnurlose Telefon zu und sagte, neben dem Kühlschrank läge eine Liste mit Telefonnummern. Er stieg aus der Wanne und ging nackt in die Küche, um die Liste zu holen, und rief an, um Pizza zu bestellen. Sie kehrte zur Wanne zurück und sah sehr zufrieden aus. Es scheint, dass für alles gesorgt wurde.
?Aus diesem Grund?? Kaylee fragte: Ist alles in Ordnung?
Ja, die Pizza ist in einer Stunde hier und wir können uns gleich danach um Evan kümmern sagte er fröhlich.
Kaylee drehte sich zu mir und sagte: Möchten Sie jetzt die Artikel sehen, die wir im Laden gekauft haben? fragte. Wir haben alle möglichen wirklich coolen Spielsachen und so?
Oh mein Gott, Mädels, nein, ich möchte nur noch ein paar Minuten nass werden, dann mache ich ein Nickerchen. Ihr Mädels habt mich mehr zum Ejakulieren gebracht, als ich mich erinnern kann, und ich bin völlig erschöpft. erklärte ich.
Awww, Mikey? kümmert sich nicht mehr um uns? Chantelle gehänselt? Was machen wir, bis Evan kommt? Vielleicht haben wir kein Interesse mehr an ihr, vielleicht kümmere ich mich stattdessen um dich, Kaylee?
Chantelle bückte sich und küsste den Mund des anderen Mädchens. Kaylee antwortete, indem sie Chantelles Brüste streichelte und sie umdrehte, während sie sich weiter küssten. Kaylee begann, ihren Schritt an Chantelles Oberschenkel zu reiben und wölbte wütend ihr Bein. Es war unglaublich heiß anzusehen und ich wollte unbedingt mitmachen, aber ich wusste, dass sie eine Weile Spaß haben würden, da sie meine Teilnahme nicht wirklich brauchten.
Sie setzten ihre Liebessitzungen noch mindestens zwanzig Minuten lang fort, während ich in der Wanne saß und ihnen zusah und erregter war, als ich zu diesem Zeitpunkt für möglich gehalten hätte. Jeder masturbierte auf dem Bein des anderen und ließ seine Fotzen so schnell und heftig hin und her schlagen, dass Wasser über den Rand der Wanne floss. Sie küssten sich weiter, während sie sich gegenseitig küssten, wobei jeder mehrmals zum Orgasmus kam und ihre Begeisterung in den Mund des anderen schüttete. Ich habe meinen Schwanz schon eine Weile gestreichelt, und es wurde überraschend hart, als ich zusah, wie sie sich von Mädchen zu Mädchen bewegte. Sie machten noch ein paar Minuten weiter, ohne sich meiner Anwesenheit bewusst zu sein. Schließlich stieß Chantelle Kaylee weg. Atemlos von ihren Bemühungen lehnte Chantelle ihren Kopf zurück gegen den Wannenrand und seufzte.
Es schien auch noch nicht so, als wäre es fertig. Chantelle saß auf dem Rand des Whirlpools, stützte sich auf ihre Arme, spreizte ihre Beine weit und befahl Kaylee, sich auf sie fallen zu lassen. Mit einem liebevollen Lächeln rutschte Kaylee zur Seite, um ihrer jungen Komplizin einen Blowjob zu geben. Mit ekstatischer Aufmerksamkeit beobachtete ich, wie Kaylee immer meinen Schwanz tätschelte, während sie sich darauf vorbereitete, ihrer Freundin verbal zu gefallen.
Hier ist diese Schlampe, iss mich Chantelle weinte? Lass mich auf deinem Gesicht abspritzen?
Als Chantelle meine Anwesenheit erneut bemerkte, sah sie, dass ich selbstzufrieden war. Ein listiger Ausdruck huschte über sein Gesicht. Er lehnte sich weiter nach hinten und sprang fast aus der Wanne, schnappte sich eine der auf dem Boden liegenden Tüten, rührte sie ein paar Sekunden lang und warf dann etwas nach mir. Instinktiv streckte ich die Hand aus und packte es. Er warf eine kleine Flasche aromatisiertes Silikonöl, offenbar aus einem Sexshop.
Halte dich nicht auf, Schlampe, bring mich zum Abspritzen? schrie er Kaylee an, die mit ihrer Zunge und ihren Fingern in Chantelles Muschi beschäftigt war. Plötzlich packte er Kaylees Kopf und zwang ihn, näher zu kommen, schloss seine Beine und drückte Kaylees Kopf zwischen seine Beine.
?Fick sie, während sie mich frisst, Mike? sagte er aufgeregt: Fick ihn in den Arsch Es kann aushalten Er wird es tun müssen, denn ich gebe nicht auf?
Ähm, bist du dir da sicher? Ich fragte zögernd.
Scheiße, ja, nagel ihn in den Arsch Chantelle hat mich beraten? Hatte zu viel Analsex?
Ich wollte nicht weiter streiten, deshalb erregten mich die lesbischen Darbietungen in der Wanne. Ich bedeckte meinen Finger mit Gleitmittel, um Kaylees Schließmuskel auf meinen Analangriff vorzubereiten, aber Chantelle hatte andere Ideen.
?Scheiß drauf Sei nicht nett, schlag ihr in den Arsch, so wie du es heute Morgen mit mir gemacht hast?
Ich ölte meinen Schwanz ein und bereitete mich darauf vor, das vierzehnjährige Schwanzspielzeug zu analen, das immer noch zwischen den Gesäßbacken ihres Geliebten gefangen war, während Chantelle sie gefangen hielt. Er wand sich und wand sich und ich bezweifelte eine Sekunde lang, ob er bereit war, sich in den Arsch ficken zu lassen, aber ich legte das beiseite und bereitete mich darauf vor, ihn zu schlagen. Ich stieß in ihren Anus, bis er zentriert war, und schob ihn nach Hause.
Kaylee kämpfte und stieß einen gedämpften, hörbaren Schrei zwischen Chantelles Hüften aus. Ich stoppte meinen Stoß und hielt ihn fest, und dann ließ Chantelle ihren Griff um Kaylees Kopf wie einen Schraubstock los.
?Du verdammte Schlampe? Kaylee sagte: Ich werde mich an dir rächen Schrei. Es wird Ihnen sehr leid tun. Ich kann nicht glauben, dass du das getan hast.
Chantelle lachte und antwortete? Das hast du bekommen, weil du Josh neulich Abend einen geblasen hast, Schlampe Jetzt sind wir gleich?
Ist das wirklich schlimm, Chantelle? Ich gab ihm die Schuld. Kaylee, willst du, dass ich aufhöre? Ich fragte meinen ehemaligen Sodomie-Partner.
?Nein, es ist okay, es tut nur weh, wenn du reinkommst? Sie stöhnte als Antwort: Fick mich, fick meinen Arsch, fick hart
?Hör nicht mit meiner Muschi auf? Du solltest mich besser ausleeren, du solltest mich besser viel ausleeren, erinnerte Chantelle ihn.
Während ich ihren Arsch in einem gleichmäßigen Rhythmus fickte, widmete sich Kaylee wieder ihren oralen Diensten und benutzte ihre Zunge an Chantelles Kitzler. Sie nahm Analsex wie eine Soldatin und wusste offensichtlich, was sie mit einer Fotze anfangen sollte, denn es dauerte nicht lange, bis Chantelle vor Ekstase stöhnte. Ich ging ständig in Kaylees Rektum hinein und wieder heraus, variierte meine Geschwindigkeit und Tiefe und versuchte sogar, einige Korkenziehermanöver auszuführen. Ich wusste, dass es ewig dauern würde, bis ich zum Orgasmus komme, und dann fiel mir ein, dass es bei den Mädchen bald Pizza geben würde. unabsichtlich zum Opfer, also wurde ich langsamer und blieb schließlich stehen, während ich meinen Schwanz immer noch in Kaylees Arschloch behielt, während ich zusah, wie Chantelle energisch ihre Fotze übte.
?Warum hast du aufgehört?? fragte sie traurig. Es fühlt sich so gut an
?Pizza? Es wird sehr bald hier sein und jedenfalls bin ich vorerst fertig. Ihr Mädels wollt vielleicht vor dem Mittagessen aus der Wanne steigen und euch anziehen.
?Was meinst du mit unserem Mittag- und Nachtisch? kicherte Chantelle, Kaylee brach in Gelächter aus.
?Ohnehin.?
Werde nicht böse, Mike. Hat Chantelle mich beschimpft? Gestern Abend warst du aufgeregt, mir dabei zuzuschauen, das weiß ich. Und ich möchte, dass Sie es sich noch einmal ansehen, denn es gibt Ihnen etwas, wovon Sie im Schlaf träumen können.
Ich ziehe mich nicht an, ich öffne einfach so die Tür. Kaylee erklärte: Und ich will sie ficken, Chantelle, bist du letzte Nacht dran?
?Ja, ich weiß. Erinnerst du dich, als ich sagte, dass du sein Sperma probieren musst, um zu sehen, ob es so gut ist wie das von Mike?
Oh ja, das habe ich vergessen.
Zweiter Teil
Minuten später hörten wir das Geräusch von Evans Auto, das sich näherte. Ich stieg aus der Wanne, zog meine Shorts und mein Hemd wieder an und fand dann etwas Bargeld für die Lieferung. Die beiden noch unbekleideten Mädchen ließen mich auf meinem Platz Platz nehmen, bevor ich die Tür öffnete. Sekunden später hörte ich die Türklingel und dann beide Mädchen vor Freude schreien. Im Foyer gab es einige Gespräche, die ich nicht verstehen konnte, und dann drang alles lautstark in den Wintergarten.
Evan, der Pizzakartons in der Hand hielt, stand einfach da, als er mich sah. Sie sah sehr nervös aus und versuchte, die sehr nackten Chantelle und Kaylee nicht anzusehen, die vor Aufregung aufsprangen.
Chantelle bemerkte Evans Unbehagen und sagte zu ihr: Es ist okay, Evan, Mike stört das alles nicht. Ich habe es gestern auch gesehen? Als er das hörte, wurde der Junge noch verlegener und er wurde knallrot.
Evan, mach dir keine Sorgen, uns geht es gut, okay? Als sie sichtlich erleichtert war, sagte ich zu ihr: Tu einfach, was diese beiden verrückten Mädchen von dir verlangen, und du wirst Erfolg haben.
Und du arbeitest nachts nicht? Warum liefern Sie an einem Samstagnachmittag? Ich frage mich.
Oh, ich wurde gerufen, um heute Nachmittag und heute Abend meine normale Schicht aufrechtzuerhalten, also werde ich heute etwa 16 Stunden arbeiten? antwortete.
?Ist es nicht wichtig? Hat Chantelle eingegriffen? Ich würde einfach Evan anrufen lassen, damit er bei Bedarf unsere Lieferung übernimmt. Ich sagte dem Mann, der die Bestellung entgegennahm, dass Evan liefern musste, weil ich ihm Geld von gestern Abend schuldete. Dann sagte ich Evan, er solle ihm sagen, dass ich ihm das Doppelte meiner Schulden bezahlen würde, wenn er es ihm aushändigen würde?
Damit brachen sowohl er als auch Kaylee in Gelächter aus.
Evan, tu einfach, was sie von dir wollen. Ich bezahle die Pizza, ich möchte nicht, dass du sie selbst bezahlen musst. Ich erzählte es ihm unter lautem Gelächter.
?Damen? Ich habe ihre Aufmerksamkeit erregt. Na, du armer Junge, nimm es und mach, was du geplant hast, und ich mache ein Nickerchen.
Wir bringen ihn nirgendwo hin, Mike? Wir haben es bereits geplant, Kaylee wird ihr sofort einen BJ geben, und dann werde ich ihr, wie versprochen, noch einen geben, sagte Chantelle dem Raum. Chantelle nahm jedoch Evans Hand und führte ihn zum Sofa.
Es gehört ganz dir, Kaylee sagte sie und zog dann mit einem schnellen Zug ihre Unterwäsche und Jeans herunter. Ihre Erektion nahm plötzlich zu, und Chantelle zwang sie, sich auf die Couch zu setzen, dann kniete sie sich auf den Boden, um das Geschehen zu beobachten.
Kaylee kniete sich zwischen ihre Beine und atmete sofort seinen Penis ein. Er tätschelte und saugte abwechselnd mit Mund und Hand, spuckte mehrmals auf seinen Schwanz und tätschelte ihn wütend, dann saugte er ernsthaft weiter und schüttelte schnell und laut den Kopf. Chantelle und ich sahen einfach zu, ohne etwas zu sagen.
Kaylee nahm Evans Schwanz aus ihrem Mund und fing an, an ihr zu masturbieren. Sie erzählte ihr, dass sie wollte, dass er ihr in den Mund schoss, und dass sie es liebte, seinen Schwanz zu lutschen, während sie ihm in die Augen sah. Ich schaute auf Chantelles Finger auf ihrer Klitoris und sah, wie ihre Freundinnen voyeuristisch bei ihren Oralsex-Possen landeten.
Verdammt Ich werde abspritzen? rief Evan nach einem kurzen fünfminütigen Blowjob. Kaylee drückte sofort ihren Mund auf ihren Schwanz und dann floss dieser scheinbar wie ein Fluss ab, da sie ihn nicht in ihrem Mund halten konnte. Evan zog seinen halb erigierten Schwanz aus Kaylees Mund, sodass er sehen konnte, wie sie ihn schluckte, woraufhin er begann, das überschüssige Sperma mit seinen Fingern in ihren Mund zu kratzen und damit in seinem Mund zu spielen.
Ich weiß es nicht, Chantelle? Ich denke, Mikes Sperma schmeckt besser, sagte sie zu ihrer Freundin, die immer noch ihre Klitoris rieb. Vielleicht solltest du Evan noch einmal versuchen, nur um sicherzugehen?
?Ah, ah, ah? Es war die einzige Gegenleistung, die Chantelle bieten konnte, als sie sich selbst zu einem heftigen Orgasmus brachte.
?Oh ja? Evan öffnete die Pfeife, ging zu Chantelle und bot seinen Schwanz an, damit er an die Reihe kam.
Chantelle legte ihre Hände auf ihren Arsch, zog ihn an sich und inhalierte dann seinen Schwanz. Evan stützte seinen Kopf auf seine Hände und fing an, seinen Mund wie eine Katze zu benutzen und ihm sein Werkzeug in den Hals zu rammen. Sie drückte ihre Lippen fest auf ihre Männlichkeit, saugte sie aber nicht an, während sie sich weiter auf ihren Mund zu bewegte. Es sah chaotisch aus und hörte sich auch so an, man konnte das zerquetschende Geräusch seines mit Speichel bedeckten Schwanzes hören, während er seinen Mund pumpte. Kaylee kniete immer noch auf dem Boden, ihr Gesicht war mit Evans Sperma geschmückt, und sie beobachtete aufmerksam das Geschehen. Er sah mich und meinen immer noch fast harten Schwanz an und lehnte sich gegen den Stuhl.
?Hallo Mike?? flüsterte sie, willst du meinen Arsch noch einmal ficken? Hat es mir gefallen? als ich vorher in meinem Arsch war?
Ich wollte diese Gelegenheit verpassen, weil ich so müde war, aber ich dachte: Wie viele Chancen gebe ich noch einem jungen Mädchen, das es eindeutig will? Ich dachte, meine Chancen seien gering, also beschloss ich, Kaylees Schlamassel nicht zu verpassen.
Ich sagte ihr, sie solle reingehen und sich an meinem Schwanz ficken, ohne mich anzusehen, damit sie die ganze Arbeit machen und zusehen könne, wie Chantelle Evan einen bläst. Kaylee stand auf, drehte sich um und legte ihre Hände auf meine Hüften. Ich hielt meinen Schwanz aufrecht und drückte seine immer noch eingeölte Fotze gegen meinen jetzt erigierten Penis, ließ ihn langsam nach unten gleiten, bis er seinen Arsch vollständig bedeckte. Sie hielt die Position ein paar Minuten lang und dann fing sie an, langsam hin und her zu schaukeln, während ihr Arsch in meinen Schwanz gefickt wurde.
Hier sah ich zu, wie ein junges Mädchen den Schwanz eines jungen Mannes lutschte, während mein Schwanz tief im Arsch eines anderen Teenagers vergraben war. Es war ein wunderschöner Anblick zu sehen, wie sich ihre Fotzen um meinen Schwanz beugten, während sie sich selbst fickten. Sie hatte einen muskulösen Rücken und makellose Haut, und ihre beiden bezaubernden Po-Grübchen gaben ihrem wunderschönen Aussehen den perfekten Touch.
Mittlerweile stand Evan Chantelle schon seit mindestens zehn Minuten gegenüber und er sah nicht so aus, als hätte er es eilig, zu ejakulieren. Ich dachte, ich würde mich zumindest von Kaylee ficken lassen, bis Evan oder Chantelle seine Ladung abspritzen ließen. Kaylee ging in gleichmäßigem Tempo auf und ab und stöhnte ständig. Hin und wieder ermutigte er Chantelle, die nicht antworten konnte, da ihr Mund voller Evans Schwanz war.
Oh mein Gott, dein Schwanz fühlt sich in meinem Arsch so gut an Kaylee stöhnte: Du kannst auf meinen Arsch spritzen, wenn du willst, du kannst mir in den Mund schießen, wenn du willst, alles ist in Ordnung.
Der Fick steigerte seine Geschwindigkeit, fast direkt über meinem Schwanz und dann wieder hinunter zur Wurzel. Ihre Brüste schwankten im Rhythmus einer Schaukelbewegung, und ihr Anus, der meinen Schwanz vollständig verschluckte, begann, orgasmische Bewegungen zu erzeugen.
Währenddessen schob Evan sein Werkzeug bis zum Griff in Chantelles Mund und würgte gelegentlich, aber er schien begeistert zu sein, als er seinen Mund als Nest für ihr Werkzeug benutzte. Er stöhnte ständig um seinen Penis herum und verletzte schließlich den glücklichen Jungen.
Er schnaubte laut, vergrub seinen Schwanz tief in seiner Kehle und sagte: Ich komme gleich, nimm alles, du Idiot Schrei.
Chantelle beteiligte sich jedoch aktiv am Spaß des Duos, als sie ihren Schwanz herauszog, bis sich ihre Zungenspitze auf ihrer Zungenspitze befand, und begann, ihren wartenden Mund zu streicheln.
?Verdammt Ich ejakuliere? Evan schrie.
Oh mein Gott, das ist so heiß Schluck alles, Chantelle? Kaylee schrie, als sie meinen Schwanz zum Orgasmus brachte. Chantelle schluckte lautstark ihre Last herunter, kniete weiter auf dem Boden und sah zu, wie ich ihre Freundin vergewaltigte.
Der letzte Dominostein ist gefallen; Ich spürte, wie meine Eier kochten, als ich plötzlich den Wendepunkt erreichte, und ich drückte Kaylees Hüften gegen meinen Schwanz und ließ einen Strom Sperma in ihr Arschloch laufen.
?Scheiße, ich ejakuliere? Ich schrie, als mein Sperma die Eingeweide des Vierzehnjährigen bedeckte. Als ich fertig war, stieß ich ihn von mir und er fiel zu Boden. Ich fiel vor Erschöpfung in meinen Stuhl zurück.
Chantelle stürzte auf Kaylee zu und hob ihr Bein, um das tropfende Sperma von ihrem Arsch zu lecken. Plötzlich fing sie an, Kaylees Arschloch herauszustrecken und versuchte verzweifelt, mein ganzes Sperma aus ihrer Analhöhle zu saugen. Evan und ich sahen zu, fassungslos über die Tiefe der Verderbtheit, die die beiden Mädchen an den Tag legten.
Evan sprang auf Ich muss gehen, ich muss noch Lieferungen machen
?Danke Evan? Der gedämpfte Ruf kam von Chantelle, die immer noch zwischen Kaylees Gesäß vergraben war.
?Ja, tschüss und danke für das Sperma? Kaylee schnappte nach Luft, als Chantelle ihren Hintern umkreiste.
Evan zog seine Jeans an und rannte zur Tür.
Ich sagte zu den Mädchen, die immer noch mit ihrer naiven Aufmerksamkeit beschäftigt sind? Ich mache ein Nickerchen. Wenn ich in zwei Stunden nicht da bin, hol mich ab, sonst lasse ich dich in Ruhe.
Was ist mit Mike? Obwohl Kaylee stöhnte, antwortete sie.
Wir haben eine Menge Dinge, die uns beschäftigen kicherte ?Alle möglichen Dinge, nur für Mädchen?
Ich lächelte und ging in mein Schlafzimmer, um den wohlverdienten Schlaf zu genießen.
Dritter Teil
Ein paar Stunden später wachte ich erfrischt auf. Ich fiel in einen tiefen Schlaf; Es war kein Wunder, dass meine ganze Energie und mein Sperma von zwei vierzehnjährigen Mädchen, die offenbar entschlossen waren, mich mit Sex umzubringen, völlig ausgesaugt wurden.
Als ich aus dem Bett stieg, war mein Schlafzimmer dunkel und regungslos. Völlig hungrig und extrem durstig beschloss ich, dass ich weiterziehen und etwas Nahrung besorgen musste. Ich fragte mich, was Chantelle und Kaylee taten, um die fast drei Stunden zu verbringen, in denen ich schlief.
Ich ging von der Küche zum Wintergarten, um meine Antwort zu finden.
Chantelle lag da, ausgestreckt auf einem Stuhl, mit einem Ballknebel im Mund und an den Handgelenken und Knöcheln an die Stuhlbeine gefesselt. Sie wurde von Kaylee anal vergewaltigt, die einen großen schwarzen Riemendildo trug, der zwölf Zoll lang und mindestens sechs Zoll im Durchmesser sein musste. Tränen liefen über ihr Gesicht und sie stöhnte und weinte, als Kaylee ihren Anus brutal attackierte. Chantelle sah ungepflegt aus, voller Schweiß, Tränen, Speichel und Sperma von ihren früheren Begegnungen mit Evan und mir. Er hatte einen Schlag auf den Hintern, vielleicht sogar einen Peitschenhieb, und seine Hüften waren mit einer Mischung aus seinen eigenen Flüssigkeiten und Ölen bedeckt. Chantelle steckte einen weiteren großen Dildo in ihrer Muschi und Kaylee steckte einen Hintern in ihren Arsch.
Ich schaute mich im Raum um und sah das Geld, das meine Kreditkarte im Sexshop bezahlt hatte. Es gab mehrere Vibratoren, einen Schläger, einen Riemen, ein paar Flaschen aromatisiertes Öl, verschiedene Größen von Buttplugs, einen zwei Fuß langen weichen Doppeldildo, einen Dildoplug, ein paar Fesseln und eine Art Geschirr.
Kaylee war damit beschäftigt, den Dildo so weit sie konnte in Chantelles Rektum zu drücken, was dem armen Mädchen ernsthafte Beschwerden bereitete.
Was machst du? Kaylee, hör jetzt damit auf, du tust ihm weh Ich fragte.
Kaylee blieb mitten im Tritt stehen und hielt den Dildo auf halber Höhe von Chantelles Rektum, um zu antworten: Nein, Mike, ich tue ihr nicht weh, sei ehrlich. Wir wollten es ausprobieren, also haben wir Armdrücken gemacht, um zu sehen, wer verloren hat. Ich denke, Chantelle hat wirklich absichtlich verloren. Nachdem ich ihn an den Stuhl gefesselt hatte, erzählte ich dir, was ich mit ihm machen würde, weil er mich zuvor dazu gezwungen hatte.
Chantelles Schließmuskel war um den Riesendildo herum unglaublich weit geworden, und es muss ihr wehgetan haben. Ich hatte Angst, dass sein Anus platzen würde, und brachte meine Besorgnis zum Ausdruck.
Aber er sagte ihr, sie solle alles tun, was ich wollte, um ihre Schulden zu begleichen rief Kaylee. Frag ihn wirklich?
?Zieh es sofort aus? Ich habe ihn gewarnt.
?Fragen Sie ihn einfach? Kaylee antwortete: Ich sage es dir, du wirst sehen, sie hat es mir gesagt.
Es ist mir egal, Kaylee, ich habe dir gesagt, du sollst es ausziehen, also zieh es sofort aus
Gott, warum musst du so ein Arschloch sein? er forderte heraus: Warum schaust du nicht eine Weile zu, du wirst sehen
Was ist los, dachte ich, warum hören mir die beiden nicht zu, während ich es ernst meine? Ich wurde langsam wütend und machte mir Sorgen, dass Chantelle verletzt werden könnte. Ich greife schnell nach einer großen Locke von Kaylees Haar und ziehe ihren Kopf zurück, damit sie mich ansehen kann.
?Ah? schrie sie ?Was ist los???
Nehmen Sie sofort den Dildo heraus und machen Sie es langsam und vorsichtig. Ich befahl wütend.
Okay, okay, verdammt, ich mache es.
Ich ließ ihre Haare nicht los und sie zog sanft den Dildo aus Chantelles Arsch, der einige Sekunden lang weit geöffnet blieb, bevor er langsam in seinen natürlichen Zustand zurückkehrte.
?Nimm den Dildo raus, jetzt? Ich bellte Kaylee an, während ich immer noch an ihren Haaren zog.
?OK, meine Liebe,? Sie schluchzte. Das tut weh
Ist es nicht halb so schlimm wie das, was ich als nächstes mit dir machen werde? Ich habe angeboten.
Er griff herum, schnallte den Dildo ab und stieg aus dem Mechanismus. Ich konnte verstehen, warum es ihm Spaß machte, es bei Chantelle anzuwenden; Es hatte eine kleinere Ausstülpung, um ihre Klitoris zu kitzeln, während sie es benutzte. Leider blieben einige Exkremente am Kopf des Dildos hängen, was mich auf eine Idee für später brachte.
Ich packte schnell Kaylees Handgelenk und beugte ihren Arm bis zur Hälfte ihres Rückens, dann drückte ich ihr Gesicht auf den Teppich.
Bleib da, beweg dich nicht und sag kein Wort. Er weinte jetzt, nicht sicher, was passieren würde, er wusste nur, dass ich wütend war und dass ich viel größer und stärker war als er.
Ich nahm einige Fesseln und fixierte seine Hände vor ihm; Er versuchte nicht zu kämpfen, er kniete einfach auf dem Boden und jammerte. Ich sah mich nach weiteren Fesseln um, konnte sie aber nicht finden und entfernte die Fesseln von Chantelles Knöcheln und fesselte damit Kaylees Knöchel an den anderen Stuhl. Ich band ihre Handgelenke los und beugte sie in einer ähnlichen Position wie Chantelle über den Stuhl.
Kaylee schluchzte jetzt heftig, aus Angst davor, was ich ihr antun würde. Ich nahm Chantelle den Knebel aus dem Mund, um ihn bei Kaylee anzuwenden.
Danke, Mike. sagte er leise. Es tut mir wirklich weh, kannst du mich zurücknehmen?
Warte einfach, bis du an der Reihe bist. Ich antwortete
Ich knebelte Kaylee und bekam den Schläger. Ohne Vorwarnung schlug ich mehrmals hart und schnell auf seinen Arsch ein. Er zuckte zusammen und schrie wegen des Knebels.
?Ich habe genug gehabt‘ Ich schrie und schlug weiter auf Kaylees Arsch ein. Wenn ich euch etwas erzähle, lernt ihr beide zuzuhören. Wenn Sie von nun an nicht tun, was ich sage, werde ich Sie schnell und streng bestrafen. Du wirst es nicht erwidern und nicht widersprechen, was auch immer ich dir sage?
Kaylees Arsch war rot, aber ich hörte nicht auf. Ich schlug ihn noch ein paar Mal, bevor ich schließlich damit aufhörte. Ich entschied, dass sie vorerst genug hatte, drehte mich zu Chantelle um, hob sie an den Haaren hoch und brachte mein Gesicht näher an ihres heran.
Weißt du, oder muss ich dich auch verprügeln?
?Ja ich habe verstanden? er stöhnte.
Okay, denk darüber nach, was ich gesagt habe, während ich gehe und etwas für dich vorbereite.
Ich ließ die beiden noch an den Stühlen gefesselt zurück und ging in meine Garage. Ich fand alle Vorräte, die ich brauchte, und als ich nach Hause kam, ging ich in die Küche und packte alle Teile in einen geeigneten Klistierbeutel und Schlauch. Ich ließ den Klistierbeutel im Badezimmer und holte ein paar Handtücher. Dann ging ich in den Wintergarten und kaufte zwei Knebel.
Dann bereitete ich das Abendessen vor, machte einen Salat aus Spinat, Brokkoli und Blumenkohl, bestreut mit Leinsamen und Pinienkernen und garniert mit einer Balsamico-Vinaigrette. Zum Nachtisch holte ich dann nahrhafte, ballaststoffreiche Energieriegel heraus.
Zurück im Wintergarten band ich zuerst Chantelle los, dann Kaylee, die immer noch weinte, und sagte ihnen, sie sollten in die Küche gehen und sich an den Tisch setzen. Sie saßen beide sehr vorsichtig mit gesenktem Kopf auf den Stühlen, ohne ein Wort zu sagen. Kaylee schnüffelte leise, als ich ihnen beibrachte, wie sie mit dem Leben für zwei Hündinnen weitermachen sollten.
Dies ist Ihre neue Diät, die jetzt beginnt. Habe ich sie beraten? Sie werden alles essen, ohne sich zu beschweren, bis Sie fertig sind. Verstanden??
Ja, Mike. beide akzeptierten meine Anweisungen.
Sie hörten sofort auf meine Worte und begannen zu essen. Während sie das taten, erzählte ich ihnen, was wir als nächstes tun würden.
Dies ist eine rein natürliche, ballaststoffreiche Diät. Es ist gesünder und erfüllt einen anderen Zweck als das Junkfood, das Sie in der Vergangenheit gegessen haben. Es hilft auf natürliche Weise bei der Reinigung Ihres Dickdarms, aber wir helfen auch der Natur. Ab heute Abend machen wir einen Einlauf. Wir werden mit Ihnen zum ersten Mal in meiner Praxis damit beginnen, und danach sind Sie dafür verantwortlich, sich gegenseitig bei Bedarf Einläufe zu geben. Wann ist es notwendig, fragen Sie? Wenn Sie einen Stuhlgang verspüren, werden Sie bei der anderen Frau einen Einlauf machen lassen. Wenn Sie kürzlich etwas gegessen, aber eine Weile nicht gekackt haben, werden Sie einen Einlauf machen lassen. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Ihr Dickdarm immer sauber und gespült ist. Nachdem Sie Ihren Einlauf gemacht und sich gereinigt haben, achten Sie außerdem darauf, dass Ihr Arsch ständig mit Öl gefüllt bleibt, und Sie haben immer einen Analplug in Ihrem Anus, den Sie nur entfernen können, wenn Sie einen Einlauf machen, ejakulieren oder meinen Schwanz bekommen. Ich interessiere mich nicht für deine Muschi, Punkt. Von nun an wird es nur noch Analverkehr geben. Wenn ich jemals den Drang verspüre, einen deiner Ärsche zu ficken, sollte er sauber, geölt und bereit für mich sein. Ich kann auf deinen Arsch spritzen, oder ich kann nach draußen gehen und in deinen Mund spritzen, ganz wie ich gerade Lust habe. Wenn ich auf deinen Arsch komme, sollte der andere von euch besser bereit sein, die Sahne abzuspritzen. Ich kann einen oder mehrere Tage lang einen deiner Ärsche auswählen, und wer von euch seinen Schwanz nicht bekommt, sollte sich besser nicht beschweren. Wenn Beschwerden vorgebracht, darauf reagiert oder Befehle nicht befolgt werden, wird die Schaufel oder der Gürtel nicht mehr so ​​höflich verwendet, wie Sie festgestellt haben. Wenn einer von euch sich daneben benimmt, bekommt ihr beide die Schaufel. Jedes Mal, okay, wenn einer von euch schlecht ist, bekommt ihr beide die Schlinge oder den Schläger. Verstanden? Versteht ihr beide?
Sie schüttelten beide heftig den Kopf, die Angst war in ihren Augen deutlich zu erkennen.
?mit einer Frage?? Ich fragte.
Ich hatte noch nie einen Einlauf? Kaylee sprach schließlich: Was werden wir tun?
Du wirst es sehr bald lernen. Ich antwortete hart. Du wirst tun, was ich will. Wann immer ich es verlange. Außerdem wirst du im Haus immer nackt sein, egal was passiert. Butt Plus wird niemals entfernt, es sei denn, ich lasse es zu. Selbst wenn wir das Haus verlassen, müssen Sie auf jeden Fall Ihre Analplugs einstecken. In Ordnung??
Beide nickten positiv.
Okay, mit euch beiden auf die Toilette?
Ich zeigte ihnen den Einlaufaufbau, den ich vorbereitet hatte, und sagte, dass ich jeden einzeln nehmen würde, aber das würde für den Moment reichen.
Vorerst musst du das teilen. Ich werde jeden von euch morgen selbst abholen. Wir beginnen mit Kaylee. Chantelle, pass gut auf, denn von nun an wirst du es tun, okay?
Chantelle nickte und zeigte damit, dass sie es verstand. Er hat immer noch nichts gesagt, seit ich Kaylee geschlagen habe. Ich legte Kaylee mit dem Gesicht nach unten auf die Handtücher, die ich ausgelegt hatte, und zeigte Chantelle dann, wie man die Tube mit etwas Gleitmittel an der Spitze vorbereitet und sie vollständig in Kaylees Anus einführt. Ich habe den Beutel mit warmem Seifenwasser gefüllt und die Federklemme gelöst, um den Fluss in Ihre Säule zu starten. Als die Tasche leer war, sagte ich Kaylee, sie solle sie festhalten und einen Buttplug anbringen.
Halten Sie es nun fest, bis Sie es nicht mehr aushalten können, und halten Sie es dann noch eine Minute lang. Setzen Sie sich auf die Toilette und ziehen Sie den Netzstecker. Nachdem Sie Ihren Darm entleert haben, wischen Sie Ihren Arsch ab, bis er sauber ist. Wenn zu viel Abfall herauskommt, wiederholen Sie den Vorgang. Ich verstehe??
Kaylee sagte: Ja, Mike, ich verstehe.
Gut, setz dich auf die Toilette, bis du fertig bist, und dann tu das mit Chantelle, damit ich weiß, dass ihr es beide alleine schaffen könnt.
Kaylee tat, was ihr gesagt wurde, und ich sah zu, wie sie Chantelle trainierte. Als sie beide fertig waren, sagte ich ihnen, sie sollten im Wintergarten sitzen, während ich putzte.
Als ich in den Wintergarten zurückkehrte, saßen sie zusammen auf der Couch. Sie hatten das Zimmer aufgeräumt und alle Spielsachen nach meinem Geschmack entfernt. Ich habe sie für ihre Initiative geschätzt.
Gut gemacht, Mädels. Seid ihr beide bereit? Mal sehen, ja? Aufstehen, umdrehen, bücken und mir deine Arschlöcher zeigen?
Beide taten, was ihnen gesagt wurde, und beide folgten meinen Anweisungen. Chantelles Schließmuskel sah rot und wund aus, und beide hatten immer noch einen rosigen Farbton von der Tracht Prügel auf ihren Pobacken. Ich beschloss, meine neu gewonnene Stärke an ihnen zu testen.
Chantelle, komm her? Ich bestellte.
Er reagierte schnell und stellte sich vor mich.
Legen Sie sich auf Händen und Knien auf den Boden und ziehen Sie den Netzstecker. Jetzt will ich deinen Arsch ficken. Ich sagte ihm.
Ohne zu zögern ließ er sich zu Boden fallen, entfernte den Analplug und versetzte mich in eine Mischung aus Angst und Lust.
Bitte Mike, sei nett. Sie flüsterte.
Sie hatte ihren Kopf auf ihre Arme gelehnt, ihren kleinen Hintern in die Luft gereckt und sah so verführerisch aus. Da ich wusste, dass ihr Arsch bereits voller Öl war, legte ich die Spitze meines Schwanzes auf ihren Schließmuskel und begann, ihn langsam in ihren Arsch zu treiben. Beim ersten Stoß war sie etwas erschüttert, beschwerte sich aber nicht. Ich stand still, während ich in meinen Griff sank, und spürte nur die Vibrationen in meinem Werkzeug. Es war so unglaublich eng und heiß, dass ich eine Weile still sitzen und das Zusammendrücken von Chantelles Anus in meinem Schwanz genießen wollte.
Er sah mich an und fragte sich, warum ich nichts tat. Tränen liefen ihm übers Gesicht; Es muss für meinen verstopften Schwanz schmerzhaft gewesen sein, in dem misshandelten Abschaum zu liegen. Langsam begann ich, in ihren Anus hinein und hinaus zu sehen, behielt dabei ein gleichmäßiges Tempo bei und genoss das Gefühl, wie der Schließmuskel der Vierzehnjährigen meinen Schwanz umschlang. Er schrie nicht und protestierte nicht, aber er schluchzte lautlos, Tränen liefen über sein Gesicht, und ich staunte über die Macht, die ich, wie ich jetzt weiß, über diese beiden Jugendlichen hatte. Ich behielt mein gleichmäßiges Tempo bei, während ich ihren Arsch weiter fickte, vertrieb den Gedanken, dass sie Schmerzen hatte, und akzeptierte dennoch ohne Einwände, was ich ihr angetan hatte.
Kaylee sah wortlos zu, war aber offenbar fasziniert von Chantelles schmerzhafter Belästigung. Als mir eine Idee in den Sinn kam, war ich dabei, dir den Arsch abzureißen, nicht im Entferntesten, um einen Orgasmus zu erreichen. Ich beschloss, dies den Mädchen mitzuteilen und ihre Reaktion abzuschätzen. Ich hörte auf, was ich gerade tat, und vergrub meinen Schwanz im Griff von Chantelles Rektum, während ich ihnen erzählte, was ich als nächstes vorhatte.
Ihr seid jetzt beide meine Spielzeuge, ich kann sie einfach so benutzen, wie ich will. Verstehen? Du bist nichts weiter als ein Abwassertank. Du existierst jetzt nur noch, um mir jede meiner Launen und Geschmäcker zu erfüllen. Ihre Zufriedenheit ist nicht wichtig, es ist nur meine. Seien Sie besser bereit, Ihren Arsch oder Mund bereitzuhalten, wenn ich meinen Schwanz in etwas hineinstecken möchte. Es ist mir egal, was du tust, ob du zu meinem Vergnügen eine Ladung nehmen oder deinen Arsch anbieten willst, alles nur, damit ich meine eigenen, persönlichen Fickmaschinen haben kann. Du bist nichts. Wenn ich dich verletze oder du dich unwohl fühlst, ist das schade, weil ihr beide damit einverstanden wart. Nicken Sie mit dem Kopf, wenn Sie meine Bedingungen verstehen und ihnen zustimmen.
Chantelle sah mich an, ihr Gesicht war schmerzverzerrt, Tränen liefen ihr über die Wangen und sie schüttelte schnell den Kopf. Ich drehte mich um, um zu sehen, wie Kaylee reagierte, und auch sie nickte schnell.
?Guten Morgen mein Baby. Das ist das Nächste, was ich will. Kaylee, ich möchte, dass du dir diesen Riesendildo in dein eigenes Arschloch schiebst, und du wirst ihn die ganze Zeit dort lassen, während ich mit Chantelle ficke.
Ich hatte mit einem Streit gerechnet, aber er kam nicht. Kaylee schüttelte nur verwirrt den Kopf. Er bückte sich und hob den immer noch schmutzigen Dildo und eine Flasche Gleitmittel auf. Er zitterte, versuchte aber, meinem Befehl zu folgen.
?Sich beeilen? Ich bellte ihn an: Schieb dir das Ding in den Arsch, sonst mache ich es für dich
Jetzt fiel sie heftig weinend auf den Rücken, steckte den Dildo mit beiden Händen in den geschrumpften Eingang ihres Arschlochs und begann, den Dildo hineinzudrücken. Es muss wehgetan haben wie bei Dickens, aber ihre Angst vor dem, was ich ihr antun würde, überwog den Schmerz und das Unbehagen, die sie in ihren Anus gedrängt hatte. Innerhalb weniger Minuten waren fast alle davon in ihr Rektum eingeführt. Ich hätte ihm fast gesagt, er solle anfangen, sich selbst zu verarschen, aber ich habe mich dagegen entschieden.
Ist das so? Kaylee, vergrabe sie in ihrem Arschloch und bleib dort sitzen, bis ich mit Chantelles kleinem rosa Stern fertig bin. Ich pumpte langsam weiter in Chantelles Arschloch, ohne mich zu beeilen, um zu ejakulieren, und wollte nur, dass sich die Botschaft im Gehirn der Mädchen festsetzte, dass sie nichts weiter als ein Stück Fleisch zu meinem Vergnügen sind.
Wenn ich fertig bin, rufe ich heute Abend alle meine Single-Golf- und Poker-Freunde an und ihr beide werdet sie die ganze Nacht lang bedienen. Ihr werdet für sie die ganze Nacht nur ein Mund oder ein Idiot sein. Wenn das vorbei ist, werde ich immer noch jedem Kerl, der mehr will, seinen Arsch anbieten. Und wer auch immer nicht das Glück hat, ein Drecksloch zu sein, wird er sich wie eine Feder verhalten, damit die Jungs hart genug bleiben, um weiterhin den Arsch des anderen zu ficken?
Du hättest den Ausdruck auf ihren Gesichtern sehen sollen. Es sah so aus, als hätten sie beide im Lotto gewonnen. Ich habe erwartet, dass sie Angst haben und zurückhaltend sein würden, aber ich muss die richtige Idee gefunden haben. Chantelle hatte zu diesem Zeitpunkt aufgehört zu weinen, und als sie ihnen von meinen Plänen erzählt hatte, war es so offensichtlich, dass sie anfing, ihren Arsch wieder in meinen Schwanz zu stecken. Kaylee fingerte zu diesem Zeitpunkt hektisch an ihrer Klitoris, sogar ihr Arschloch wurde von dem Riesendildo fast zertrümmert.
?Chantelle? Jetzt fragte ich meinen eifrigen Sodomie-Partner: Wie fühlt sich dein Arschloch jetzt an?
Ugh, na ja, pfui, Mike, pfui? Als ich meinen Schwanz in ihren Arsch schiebe, antwortete sie: Es tut immer noch weh, aber ich kann es ertragen, das schwöre ich. Lass mich bitte zum Teufel sein? Kann ich bitte auch das ganze Sperma schlucken, bitte schön?
Ich habe mich noch nicht entschieden, wer das glückliche Mädchen sein wird? Ich habe es beiden mitgeteilt. Aber das bedeutet, dass du wie vielleicht ein Dutzend Kerle saugen musst, einige bestimmt mehr als einmal. Und Sie werden wahrscheinlich viel mehr Schläge bekommen, als Sie glauben, verkraften zu können, wissen Sie. Wollen Sie mir beide sagen, dass Sie das schaffen können?
Beide reagierten positiv. Was mache ich mit den beiden, wenn die Woche vorbei ist, dachte ich mir. Ich werde sie wahrscheinlich nicht gehen lassen, und bei diesem Tempo werden sie auch nicht gehen wollen. Ich habe zwei sehr süße, aber problematische Sexmonster erschaffen.
Ich verspürte noch nicht den Drang zu ejakulieren, und ich pumpte immer noch Chantelles Arsch, als ich die Flasche mit Babyöl sah und inspiriert wurde, zu entscheiden, welches Mädchen welche Rolle spielen sollte.
?In Ordnung? Sagte ich aufgeregt und vergrub meinen Schwanz in Chantelles immer noch roten und wund aussehenden Anus? Hier erfahren Sie, wie das entschieden wird. Ihr zwei könnt darum ringen. Ich habe eine Plane in der Garage und genügend Babyöl, um euch beide gut zu schmieren. Hier öffnen wir die Plane, ölen euch beide ein, und der erste, der die anderen drei Male festnagelt, gewinnt und wir können entscheiden, welche Rolle er spielen möchte?
?Das ist blöd? Kaylee sagte: Warum können wir nicht einfach wie ein echter Wettbewerb sein? Sie weinte.
Meine Augen waren wie Schlitze, ich war schockiert, dass er mit mir streiten würde, während ich ihn anstarrte.
?Kaylee? Ich fragte leise, obwohl ich die Zähne zusammenbeisste? Hast du deine Anweisungen vergessen??
Er ist außer Atem. Verdammt, tut mir leid, Mike Ehrlich gesagt, es tut mir wirklich leid? Er flehte mich jetzt an.
?Sehr spät.? Ich habe ihn hart daran erinnert? Jetzt werden Sie beide bestraft. Das war die Abmachung.
Chantelle sah beeindruckt aus. Fast hätte er etwas gesagt, dann hielt er sich zurück, aber der Blick, den er Kaylee zuwarf, sagte Bände. Ich zog meinen Schwanz von seinem Arsch und forderte sie beide auf, auf dem Boden zu knien. Tränen flossen über ihre beiden Gesichter und sie gehorchten schnell. Ich schaute mich nach Einschränkungen um und stellte fest, dass ich von beidem nicht genug hatte. Scheisse Was sollen wir machen. Ich habe herumgewirbelt und versucht, eine Option zu finden, die funktioniert: Bingo Ich habe den Küchentisch gesehen. Ich dachte, sie würde tun, was ich vorhatte, also packte ich sie an beiden Handgelenken und beugte Chantelle an einem Ende auf den Tisch und zwang Kaylee, deren Dildo immer noch in ihrem Dickdarm steckte, sich nach vorne zu beugen und ihre Knöchel am anderen Ende auf den Tisch zu drücken. Dann nahm ich die restlichen zwei Krawatten, verschränkte ihre Arme und legte ihnen dann die Krawatten um die Knöchel. Sie waren nun aneinander gefesselt und mussten sich gegenseitig ansehen, während sie ausgepeitscht wurden. Perfekt
Ich werde deinen Arsch zwanzigmal fesseln und du wirst genauso zählen wie ich. Ich füge für jede Ausgabe, die Sie verpasst haben, eine weitere hinzu. Chantelle, du bist die Erste.
Schlag Ich ließ den Riemen über ihren Arsch gleiten, hart genug, um zu schmerzen, aber nicht genug, um ein Trauma oder eine Blutung zu verursachen. Sie schrie und zählte unter Tränen.
Schlag Ihre Wangen zitterten bei jeder Berührung wunderschön.
?Zwei? Er zählte jetzt und schluchzte laut. Wie Kaylee, die überrascht zusah, war sie eine gespenstische Weiße.
Schlag
?Fliege? Er konnte die Zählung kaum hören. Ich fragte mich, was passieren würde, wenn ich Kaylee fesselte, denn ich hatte vor, sie etwas fester zu fesseln als Chantelle.
Schlag Ich gab ihm einen leichteren Schlag, obwohl ich sicher bin, dass er den Unterschied nicht bemerken würde.
?Vier? Er sagte es mit so leiser Stimme, dass ich mich zwingen musste, es zu hören. Tränen liefen ihm übers Gesicht, aber er war entschlossen, es zu erzwingen.
Während er weiter zählte, ließ ich den Riemen noch sechs Mal bis zu seinem rötlichen Hintern gleiten. Um 10 Uhr zögerte ich und ließ zu, dass das brennende Gefühl Fuß fasste. Es musste weh tun, und es hatte mittlerweile so wehgetan. Kaylee sah aus, als würde sie sich übergeben, als sie Chantelle beobachtete und wusste, dass sie an der Reihe war.
Ohne Vorwarnung ließ ich den Riemen wieder in Chantelles Arsch gleiten, was sie erschreckte, und sie quiekte, während sie versuchte, mitzuzählen.
?Elf?
Ich streichelte noch viermal mit dem Riemen über ihre Wangen und färbte sie leuchtend purpurrot. Er zählte beherzt weiter und schnappte nach Luft, und als ich ihn noch fünf Mal schlug, verschluckte er sich an den Zahlen und erreichte zwanzig, ohne etwas zu verpassen.
Chantelle, das sind deine Zwanziger. Das war so gut, dass du die Zählung nicht verpasst hast. Kannst du Kaylee jetzt dabei zusehen, wie sie sich anschnallt? Als ich meine Aufmerksamkeit dem anderen Verbrecher zuwandte, war Chantelle sichtlich erleichtert.
Kaylee sah aus, als wolle sie jetzt woanders als in meiner Küche sein. Sie weinte bereits; Tränen liefen ihr über die Wangen, sammelten sich auf dem Tisch und ihre Angst war spürbar.
Nun, junge Dame, warum leiden wir hier? Ich fragte sie.
Weil ich mit dir gestritten habe? Die Antwort kam mit zitternder Stimme.
?Und??
Weil ich zuhören und tun muss, was mir gesagt wird.
?Ja. Und warum ist Chantelle auch hier?
Denn wenn einer von uns schlecht ist, werden wir beide verprügelt. Er antwortete kriegerisch: Und das ist auch nicht fair, du solltest uns nicht beide fesseln, weil ich der einzige Böse war
Ich sah ihn nur an und glaubte nicht, was er sagte. Zu spät wurde ihm klar, was er tat.
Oh mein Gott, Entschuldigung, ich habe es nicht so gemeint, Entschuldigung, Entschuldigung, Mike, bitte…? Die Worte kamen hektisch aus seinem Mund und die Tränen begannen erneut.
Schade, Kaylee, das sind noch zehn Hits für euch Mädels. Ich warnte ihn: Deshalb muss es so sein, weil du deinen Mund nicht halten kannst
?Ohhhhhhhhh? Chantelles leichtes Stöhnen steigerte nur die Spannung.
Oh Baby, es tut mir so leid, aber ihr habt beide der Regel zugestimmt. Kann man Kaylee einfach die Schuld geben? Sagte ich leise, wohl wissend, dass sein Arsch zwischen dem Riemen und dem Dildo ein Wrack war. Das würde ihm mehr weh tun als die ersten zwanzig Schläge, die er jemals erhalten hatte.
Und dann eine unerwartete Überraschung.
?Mike? fragte Kaylee mit leiser, ruhiger Stimme.
?Was, Kaylee??
Meine Schuld, Chantelle hat nicht mehr verdient. Es tut mir leid, wenn das wie ein Argument klingt, aber das ist es nicht, okay? Wenn du Chantelle noch mehr auspeitschen willst, kannst du sie stattdessen mir geben. Ich war schlecht und es ist nicht seine Schuld. Sein ganzes Gesicht zitterte, aber er sah mir nicht trotzig, sondern resigniert in die Augen. Ehrlich gesagt war ich beeindruckt.
Kaylee, das ist sehr mutig. Ich werde Ihr Angebot in dem Sinne prüfen, in dem es abgegeben wurde. Zu deiner Herausforderung würden bereits zehn weitere Treffer hinzugefügt, also insgesamt dreißig Treffer. Bist du jetzt bereit, die zehn zusätzlichen Treffer einzugehen, die ich Chantelle gegeben habe?
?Ja, werde ich.? Er antwortete mit heiserer Stimme.
Okay, aber ich werde den Dildo auch nicht rausholen. Weißt du, dass auch ich nicht aufgeben werde?
?Mein Gott? Die Realität dessen, was er tat, kam mir plötzlich in den Sinn? Ja, ich weiß. Es tut mir leid.?
Du weißt nicht, wie verärgert du sein wirst, Kaylee? Chantelle sprach schließlich: Aber danke und ich liebe dich, Baby.
Ich war hinter Kaylee festgeschnallt und bereit, ihr hart in den Arsch zu schlagen. Irgendwann würde ich auch versuchen, den Dildo zu schlagen, hoffentlich würde das zusätzliche Schmerzen verursachen. Sie spürte, was passieren würde, und machte den Fehler, ihren Hintern zu quetschen, ihren Anus noch fester um den Dildo zu quetschen, wodurch ihre Haut straffer wurde.
Schlag Ich drückte den Riemen fest auf ihren Hintern, härter, als Chantelle ihn aushalten konnte.
?Mein Gott Eins? Schrei.
Ich fesselte ihren Arsch, bis ich bis zehn zählte, und hielt dann inne, um das Blut wieder über ihre Pobacken fließen zu lassen, was ihr noch mehr Unbehagen bereitete. Chantelle sah zu, weinte mitleiderregend um ihre Freundin und konnte keinen anderen Trost spenden, als Kaylees Hände mit ihren gefesselten Händen zu streicheln.
Zehn weitere Male in schneller Folge löste sich der Gürtel, während sie zählte und weinte.
Okay, das sind die ursprünglichen zwanzig. Ich gebe dir die nächsten zehn und dann die zehn weiteren, die du für Chantelle gekauft hast. Sind Sie bereit??
Kaylee nickte nur. Ich hatte jetzt eine heftige Erektion; es machte mich geiler als ich erwartet hatte. Ich ging zurück zu Chantelle und löste ihre Fußfesseln, dann löste ich die Fußfesseln, die die beiden Mädchen verbanden. Ich nahm die Krawatten und verschränkte sie, um Kaylees Knöchel auf den gegenüberliegenden Tischbeinen zu halten, dann stellte ich mich hinter sie.
Chantelle, leck meinen Schwanz, während ich mit Kaylee fertig bin Wenn du mich zum Abspritzen bringen kannst, bevor er seine vorgesehenen Schläge ausführt, bin ich quitt. So kannst du deinen Freund retten, so wie er dich gerettet hat.
Ich musste es ihm nicht zweimal sagen Er ließ sich auf den Boden fallen, inhalierte meinen Schwanz und machte sich an die Arbeit, indem er seinen Mund wie einen Staubsauger benutzte, um so schnell wie möglich meine gesamte Ejakulation aufzusaugen.
Ich habe einen Schlag auf Kaylees Arsch abbekommen.
?Einundzwanzig? Sie weinte und Tränen flossen über den Tisch.
Chantelles Mund war überlastet, also beschloss ich, mich zu beeilen und Kaylee vier weitere Schläge hintereinander zu verpassen, während sie zählte.
Schießen, schießen, schießen, schießen. Und er hat gezählt, keinen einzigen verpasst. Ich fragte mich, wie lange ich zwischen Chantelles Saugen und Streicheln durchhalten würde.
Ich habe Kaylee noch ein paar Mal gehakt, als sie dreißig Treffer zählte, die sie nun ausgeführt hatte. Ich hörte wieder auf und jetzt sah Kaylees Hintern aus, als hätte er stundenlang einen Sonnenbrand gehabt. Er sah wund aus, und ich stellte mir vor, dass er aufgrund unserer kurzen Pause starke Schmerzen und Unwohlsein hatte, was seine Wangen noch mehr entzündete.
Die Kombination aus meiner Erregung und Chantelles Mund begann zu wirken.
Nachdem unsere kleine Pause nun vorüber war, widmete ich mich wieder meiner Aufgabe und feuerte drei weitere Treffer ab, während Kaylee sie zählte. Aber das ist alles, was wir tun konnten. Plötzlich spürte ich, wie das Sperma aus meinen Eiern schoss und ließ einen riesigen, gleichmäßigen Strahl in Chantelles Mund strömen, was sie erschreckte und fast erstickte. Das Sperma schoss ihm von den Seiten seines Mundes in die Kehle und einiges sickerte sogar aus seinen Nasenlöchern. Ich muss ein Dutzend der größten Spermastöße abgefeuert haben, die ich je gemacht habe. Ich fiel zu Boden, geschwächt durch die Kraft meines Samenergusses, und lag dort einige Minuten lang.
Chantelle kniete immer noch auf dem Boden, wischte sich mit den Fingern über das Gesicht und leckte es sauber, während Kaylee immer noch leise schluchzte. Ich sammelte mich und stand auf.
Kaylee, ich hoffe, du hast deine Lektion gelernt. Ich habe mit beiden Mädchen gesprochen? Sie können eine Weile dort bleiben und über Ihre Situation nachdenken. Ich lasse den Dildo drinnen, um ihn zu stärken. Chantelle, du kannst dieses Sperma-Chaos beseitigen. Reinigen Sie mich, sich selbst und den Boden nur mit Ihrem Mund und Ihren Fingern, dann machen Sie einen guten Job. ?
?Okay, Mike Danke für viel Sperma, das war großartig? antwortete Chantelle, jetzt in einer gewagten Stimmung.
Tut mir leid, Mike, es tut mir wirklich leid, von jetzt an werde ich ein tolles Mädchen sein. Kaylee unterbrach ihr Schluchzen. ? Wenn Chantelle dich wieder hart machen kann, würdest du mich dann bitte ficken wollen?
Bei dieser Aufforderung zuckte mein Schwanz unglaublich. Obwohl Kaylee ihren Arsch in der Farbe von gekochtem Hummer gefesselt und schmerzhaft mit einem Riesendildo gestopft hatte, war sie geil auf mehr
?Ich werde versuchen,? Chantelle kann mich küssen, nachdem sie mit dem Putzen fertig ist, und wenn sie ihre Arbeit gut macht, fülle ich ihren Arsch mit einem Schwanz, okay?
?OK, meine Liebe? sagte er glücklich.
Aber ich schätze, ich sollte zuerst den Dildo entfernen? Ich antwortete.
Es ist okay, ich habe es verdient. Ich lasse es so lange, wie du denkst, dass ich bestraft werden sollte. Jetzt tut es wirklich weh, aber ich weiß, dass ich bestraft werden sollte, weil ich ein wirklich böses Mädchen war. Er sagte heiser und fügte dann hinzu: Und es ist mir egal, ob du meine Muschi nie benutzt, du musst nur meinen Arsch ficken, wenn du mich ficken willst. Auch wenn es weh tut, das ist alles, was ich verdiene.
Okay, Schlampe, leck meinen Schwanz noch einmal. Ich will Kaylees Arsch hart genug ficken? Ich habe Chantelle bestellt. Tue, tue es jetzt und mach es gut?
Ja, Mike. sagte er demütig und kniete nun auf dem Boden. Was auch immer du willst.
Und benutzen Sie auch nicht Ihre Hände.
Ja, Mike.
Vielleicht sollte ich die Schnürsenkel an deinen Handgelenken wiederverwenden?
Ja, Mike.
?Mike? Kaylee rief von ihrer gefesselten Position auf dem Tisch aus.
?Was??
Wussten Sie, dass wir ein Geschirr haben?
?Ja, ich habe gesehen warum??
Du kannst es Chantelle anziehen, wenn du nicht willst, dass sie deine Hände benutzt, denn das ist was?
Ja Mike, wenn du willst, dass ich dir zeige, wie es funktioniert, wir haben ein wenig Verständnis dafür, wie es funktioniert. Er machte Chantelle einen Heiratsantrag.
Ja, und dann können Sie uns verbunden lassen und es nutzen, wann immer Sie wollen. sagte Kaylee.
Ich dachte über die Möglichkeiten nach. Sie betrachteten ihren neuen Status eindeutig als ein Loch für meinen Schwanz, also war ich neugierig, wo genau ich sie einsetzen sollte. Ich wollte nicht, dass sie auf den kalten Fliesen in der Küche blieben, also ließ ich sie dort und ging in den Wintergarten, um den Boden zu untersuchen. Ich kniete mich vor dem Couchtisch auf den Boden und entschied, dass die Höhe angemessen war, und platzierte das Geschirr, um zu sehen, ob es so funktionierte, wie die Mädchen es mir sagten. Ich entwickelte das Szenario in meinem Kopf, entschied, wie ich vorgehen sollte, und ging zurück in die Küche.
Chantelle, geh. Ich zeigte ihr den Wintergarten.
Mike, Kaylee muss mit mir auf die Toilette, okay? Fragte Chantelle.
?Sehr gut? Ich bin froh, dass sie sich an die Anweisungen erinnert haben.
?Vielleicht sollte ich auch gehen? Sagte Kaylee.
Mehr zu meiner eigenen Unterhaltung folgte ich ihnen ins Badezimmer, aber ich wollte das Badezimmer sauber halten.
Chantelle setzte sich sofort auf die Toilette, um Stuhlgang zu haben, ohne dabei das geringste Unbehagen durch die Beobachtung zu spüren. Währenddessen breitete Kaylee noch ein paar Handtücher auf dem Boden aus. Chantelle war fertig, wischte sich ab und legte sich mit dem Gesicht nach unten auf saubere Handtücher, während Kaylee den Schlauch und den Analplug reinigte und dann ihren Klistierbeutel mit warmem Seifenwasser füllte. Nachdem sie die Spitze geschmiert hatte, kniete sie nieder, zog eine Wange zur Seite, führte die Spitze vorsichtig in Chantelles Rektum ein, löste die Federklammer und ließ die Flüssigkeit in ihren Dickdarm fließen. Chantelle stöhnte eher vor Vergnügen als vor Unbehagen, dachte ich, als Kaylee den Schlauch zurückzog und den Stopfen einführte.
Hier Baby, warte mal? Ich werde jetzt kacken, während ich warte, sagte er.
?OK, meine Liebe? Chantelle antwortete: Ich glaube, ich werde bald explodieren.
Warte noch eine Minute, okay? Kaylee beriet und setzte sich auf die Toilette, während sie ihren Dildo herausholte. Ihr süßer kleiner Hintern war mindestens ein paar Zentimeter gewachsen; Es war die größte Leere, die ich je erlebt habe. Der Stuhlgang war in wenigen Sekunden vorbei, die Analvergrößerung des Dildos hat beim Bewegen definitiv geholfen.
Sie war fertig, machte die notwendige Reinigung und half Chantelle dann zur Toilette, wo sie, nachdem sie den Stecker gezogen hatte, einen Schwall schmutzigen Arschwassers ausströmte. Kaylee sagte, sie müsse es noch einmal tun, weil ihr Darm nicht sauber genug sei. Dann wiederholte er den gesamten Vorgang, und der zweite Versuch erzeugte zu Kaylees Freude einen viel saubereren Fluss aus Chantelles Arsch.
Er legte Chantelle zurück auf die Handtücher, öffnete ihre Wangen, führte die Spitze der Gleitmittelflasche in ihren Anus ein und spritzte mindestens zwei Unzen Gleitmittel in ihr Rektum. Er führte weiterhin einen Finger ein und drehte ihn dort, um die Mine zu bewegen, dann ersetzte er seinen Finger durch einen Analplug. Die ganze Zeit hat sie darüber geredet, wie süß Chantelles Anus ist, wie sehr sie die Brüste ihrer Freundinnen liebt, wie sehr ihr Arsch schmerzt, aber jetzt ist es eine Art Bewusstseinsstrom, der ihre neue Existenz als meine Lustspielzeuge projiziert.
Jetzt war Kaylee an der Reihe, Chantelle zu wiederholen, was gerade passiert war. Der Unterschied bestand darin, dass Chantelle viel mehr Zeit damit verbrachte, Kaylees Anus zu fingern, sie schließlich mit drei Fingern zu ficken und zusätzlich zwei oder drei Unzen Gleitmittel in Kaylees Rektum zu geben. Ich bin mir nicht sicher, ob die Show in erster Linie zu meinem Vorteil war, aber sie hatte den wünschenswerten Effekt, meinen Schwanz ein wenig zu verhärten, besonders während ich Kaylee beim Orgasmus zwischen Chantelles Fingern zuhörte.
Jetzt, da ich beide schön gereinigten Analhöhlen und einen Analplug in jeder Fotze habe, bin ich bereit, die Dinge im Wintergarten einzurichten. Doch bevor ich den Mädchen etwas sagen konnte, unterbrach Chantelle meine Gedanken mit einer Bitte.
?Mike? fragte er in einem ruhigen und respektvollen Ton? Könnten Sie uns bitte ein paar Minuten in Ruhe lassen? Wir müssen unser Gesicht reinigen und unser Make-up auffrischen.
Angesichts all des Spermas und anderer Flüssigkeiten, die den ganzen Tag über ihre Gesichter bedeckten, hielt ich das für eine berechtigte Bitte.
?Kein Problem? Ich antwortete: Soll ich deine Tasche für dich holen?
?Ja bitte.?
Ich musste nicht lange auf die Mädchen warten und obwohl schon eine Stunde vergangen war, hat sich das Warten gelohnt. Die beiden machten eine Kreuzfahrt wie kleine Emo-Pornoköniginnen.
Kaylee hatte ihr erdbeerblondes Haar zu zwei Pferdeschwänzen gebunden, und Chantelle hatte ihr viel dunkleres Haar zu einem lockeren Pferdeschwanz zusammenbinden lassen, und beide trugen zweifarbige, leuchtend weiße und grüne Lidschatten sowie einen großen dunklen Eyeliner und passenden Lippenstift. Die Wirkung des Make-ups in Kombination mit ihren jugendlichen Körpern und haarlosen Fotzen machte mich geiler als je zuvor in meinem Leben. Sie schienen zu jedem möglichen unmoralischen Akt des Sex bereit zu sein.
Ich bedeutete den beiden heißen Mädchen, mir in den Wintergarten zu folgen, damit ich sie fertig machen konnte.
Der Sicherheitsgurt war nicht so kompliziert, wie ich zuerst dachte; Es dauerte nur drei oder vier Minuten, Chantelle in den Bann zu ziehen. Es bestand aus einem weich gefütterten Lederhalsband und einem Gürtel, der mit einem drei Zoll breiten Lederband mit daran befestigten Handgelenkfesseln befestigt war. Es war auf Wunsch vollständig verstellbar, um das Holster völlig ruhig zu halten, und die Handgelenke konnten nach vorne oder hinten befestigt werden. Ich habe Chantelle die Handgelenke auf dem Rücken gefesselt, aber etwas Spiel gelassen. Dann zwang ich sie, auf einem Sitzkissen zu knien, stopfte ihr den Plug-Dildo in den Mund und band ihn hinter ihrem Kopf fest.
Was für eine Aussicht. Es hat mich total angemacht.
Ich richtete meine Aufmerksamkeit auf Kaylee, die ungeduldig auf mich wartete. Ich zwang den Ballplug in seinen Mund und schloss ihn. Dann beugte ich sie mit einem Kissen unter ihrem Bauch auf den Couchtisch und fesselte ihre Hüften an die nächstgelegenen Tischbeine, dann band ich ihre Knöchel an die Tischbeine am anderen Ende des Tisches. Sein Hintern ist jetzt höher als sein Kopf und sein Anus ist hinter ihm in der perfekten Höhe positioniert, damit ich auf dem Boden knien kann.
Ich ließ sie dort liegen, als ich in die Küche ging, um mir eine Flasche Wasser zu holen und schnell aufzuräumen. Mein Plan, ein paar Poker- und Baseballfreunde zu Gast zu haben, war aufgrund der bereits späten Stunde unwahrscheinlich, also rief ich ein paar Leute an und lud sie am nächsten Nachmittag zu mir nach Hause ein. Ich habe nicht verraten, was passieren würde, aber ich habe nur meine einzigen Freunde eingeladen, sieben davon, und ihnen allen Privatsphäre versprochen. Ich wollte nicht, dass das meinen verheirateten Freunden widerfährt, und ich wollte nicht dazu beitragen, dass sie ihre Ehegelübde brechen. Zumindest jetzt noch nicht.
Ich fing an, zum Spaß eine Liste mit Snacks und Getränken sowie ein paar weiteren Dingen zu erstellen, die ich brauchen würde, um Chantelle oder Kaylee zu demütigen, und mir wurde klar, dass ich für Last-Minute-Einkäufe und Bier ins Einkaufszentrum gehen musste.
Ich warf einen kurzen Blick in den Wintergarten, um zu sehen, was los war, und die beiden waren genau dort, wo ich sie zurückgelassen hatte. Ich betrat den Raum, zog meine Shorts und mein Hemd aus und betrat den Whirlpool, um ein schönes, langes und ruhiges Bad zu nehmen. Ich entspannte mich sofort und ohne mich noch weiter beeilen zu müssen, schnappte ich mir eine Zeitschrift aus dem Seitenregal und begann, einige aktuelle Ereignisse zu verfolgen. Ich habe mich gefragt, wie lange es dauern würde, bis jemand Krämpfe oder andere Beschwerden bekommt. Ungefähr eine halbe Stunde später warf ich einen weiteren Blick darauf und noch immer hatte sich weder jemand bewegt noch ein Geräusch gemacht. Sie waren genau dort, wo ich sie zurückgelassen hatte. Ich stieg aus der Wanne, trocknete mich ab und holte mir noch ein weiteres Wasser aus der Küche.
Zurück im Wintergarten entschied ich mich für Kaylee, um den Spaß zu beginnen. Ich kniete mich hinter ihm auf den Boden, um seine winzige, perfekte kleine Fotze zu ficken, und bemerkte, dass Flüssigkeit aus seiner Fotze an seinen Schenkeln austrat. Er fängt an, gedemütigt zu werden Ich zog sofort den Buttplug heraus und ersetzte ihn durch meinen Schwanz. Ich hatte nicht das Bedürfnis, freundlich zu sein, und ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass er von mir Freundlichkeit erwartete, also stieß ich ihn tief in sein Rektum. Nichts als ein Grunzen kam von ihm und ich machte schnell einen schnellen, harten Schritt in sein Arschloch. Es war enger, als ich dachte, angesichts der Größe des Dildos, der zuvor in ihren Arsch gesteckt wurde, aber ich denke, das liegt an der Widerstandsfähigkeit von Teenagern und ihren Arschlöchern.
Ich fickte sie ein paar Minuten lang, trat dann zurück und ging zu Chantelle, die mich mit ihren großen, stark geschminkten Augen anstarrte. Ich sagte ihr, sie solle keinen Laut von sich geben, entfernte den Plug-Dildo und ersetzte ihn durch meinen Schwanz, der gerade aus Kaylees Arsch kam. Ich packte Chantelles Kopf und fing an, sie hart und tief zu ficken, ignorierte dabei den Würgereiz, die Tränen und den Speichel, der bald aus ihr herausfloss. Alle paar Schläge vergrub ich meinen Schwanz in seiner Kehle und hielt ihn dort, bis er sich fast übergeben musste, und dann fing ich wieder an, ihn wild in den Mund zu ficken.
Nachdem ich Chantelle noch ein paar Minuten lang verbal gevögelt hatte, zog ich meinen Schwanz aus und steckte den Dildo-Plug sofort wieder in ihren Mund. Ich drehte mich zu Kaylees Arsch, drückte meinen Schwanz so fest ich konnte und fickte ihn, wobei dieser enge kleine Anus übrig blieb. Nachdem ich in den letzten vierundzwanzig Stunden so viel ejakuliert hatte, wusste ich, dass ich lange durchhalten würde, wahrscheinlich eine Stunde oder länger.
Kaylees Rektum zu pumpen war himmlisch; Der straffe kleine Muskel hatte meinen Schwanz fest im Griff, die Bewegungen waren dank des Öls, das ihren Dickdarm bedeckte, sanft und ihre weit geöffneten Wangen und der Analring, der meinen Schwanz umgab, waren ein erotischer Augenschmaus. Da ich an mehr Farbe für uns beide dachte, nahm ich sie heraus, ging zu ihrer Spielzeugtasche, kaufte einen Vibrator und schaltete ihn ein, drückte ihre haarlose kleine Muschi hoch und steckte meinen Schwanz zurück in ihr Arschloch. Er konnte nur aus dem Ballzapfen schreien und stöhnen, als er innerhalb weniger Minuten mehrmals hart einschlug. Jedes Mal, wenn er einen Orgasmus hatte, zog sich sein Schließmuskel zusammen und packte meinen Schwanz noch fester. Dieser kleine Vierzehnjährige war der beste Fick, den ich je hatte.
Aber ich wollte Chantelle nicht aus dem Spaß herauslassen, also nahm ich ihn aus Kaylees Anus und ging zurück zu Chantelle, wobei ich den Vibrator laufen ließ. Ich hob ihn vom Boden auf, trug ihn zum Sofa und drehte ihn in seinen Arm. Als er die Hände hinter dem Rücken klatschte, verneigte er sich unbeholfen, aber kümmerte es mich wirklich? Ich musste seine Arme sofort zur Seite drücken, um sein Arschloch zu erreichen, in das ich meinen Penis eingeführt hatte. Mit einem Ruck und einem Grunzen akzeptierte er mein Eindringen in sein Rektum, das weit um meinen Schwanz gespannt war, und mit all dem Gleitmittel, das Kaylee in seine Analhöhle spritzte, rutschte mein Schwanz sehr schnell ab. Fasziniert von dem Anblick begann ich, auf ihren Arsch zu hämmern, und das Gefühl meines Schwanzes drückte ihren Arsch nach oben. Es war eine schöne, enge und warme Passform, aber es dauerte trotzdem lange, bis ich zum Samenerguss bereit war, also habe ich die Fahrt wirklich genossen.
Fünfzehn Minuten nachdem sie ihren Arsch aufgepumpt hatte, war Kaylee wieder an der Reihe. Das arme Mädchen hatte immer noch den Vibrator in ihrer Fotze und musste unter sexueller Glückseligkeit leiden und mehrmals ejakulieren. Diesmal steckte ich meinen Schwanz in sie und fickte sie sehr langsam, wobei ich die Intensität steigerte, als das Spielzeug in ihrer Muschi vibrierte. Endlich spürte ich, wie ein Orgasmus einsetzte, und ich ließ ihn langsam wachsen, während ich ihren Arsch mit sehr niedriger Geschwindigkeit plünderte. Ich konnte sehen, wie die Haut ihres Analrings bei jedem Rückschlag herausgezogen und bei jedem Vorwärtsschlag hineingedrückt wurde, wodurch mein Schwanz fest verschlossen wurde.
Am Ende hatten die Anblicke, Geräusche und Emotionen der Sodomisierung des jungen, heißen Drecksacks die gewünschte Wirkung, und ich entfesselte einen Strahl Sperma in seinem Dickdarm. Als meine Krämpfe vorüber waren, ließ ich meinen weichen Schwanz in meinem Arsch, bis er nicht mehr da war, ging weg und ruhte mich auf dem Boden aus. Ein paar Minuten später holte ich Chantelle von der Couch, nahm den Dildo-Plug ab und sagte ihr, sie solle Kaylees Arsch von meinem gesamten Ejakulat befreien, und als sie mit Kaylee fertig war, konnte sie mich reinigen und einfach ihre Zunge benutzen. Sie hat sich nie beschwert, aber es muss schwierig gewesen sein, ihre Hände auf dem Rücken zu fesseln, aber schließlich hat sie mir sogar den ganzen Samen aus dem Schritt gespült.
?Oh mein Gott, das war so heiß? er weinte.
Fang nicht an, zu viel zu reden, sonst schalte ich dich wieder stumm Ich sagte scherzhaft.
Kannst du dieses Geschirr zurückbekommen, damit ich Kaylee losbinden kann? Er fragte, ob Sie eine Show wollen.
Ja, komm her und ich ziehe dir dein Geschirr aus. Habe ich Ihre erste Frage beantwortet? Und ja, ich würde eine Show lieben. Zeig mir deinen besten Schuss?
Ich half ihm aus dem Geschirr, und nachdem er sich gedehnt und die Beugungen seiner Muskeln trainiert hatte, entfernte er Kaylees Fesseln und den Ballknebel und entfernte die ganze Zeit schnell den Vibrator aus ihrer summenden Fotze.
Verdammt, Mike, oh mein Gott, du hast mich so oft geleert, dass ich die Zählung vergessen habe? quietschte.
Chantelle drehte sich zu Kaylee um und flüsterte ihr etwas ins Ohr. Kaylee nickte ein paar Mal und dann schlug Chantelle ihr ins Gesicht. Kaylee schien vom Verhalten ihrer Freundin sowohl verletzt als auch schockiert zu sein.
?Wofür war das?? Fragte Chantelle.
Es sollte uns noch mehr Ärger einbringen. das war die Antwort.
Es tut mir wirklich leid, Chantelle. Ich denke, du solltest mir den Arsch versohlen. Kaylee spottete über ihre Kohorte. Willst du den Riemen oder den Schläger benutzen?
?Du nimmst es? sagte Chantelle fröhlich.
Kaylee holte den Kleiderbügel aus der Küche, reichte ihn Chantelle und kniete sich vor ihr nieder.
Es tut mir so leid, Chantelle. Du weißt, dass ich dich liebe und dir niemals wehtun möchte. Ich verdiene alles, was du mir geben willst.
Du bist so eine Schlampe, Kaylee. Du weißt, dass du es magst, geschlagen zu werden, lüge nicht. Das bringt dich zur Hure zum Abspritzen?
Chantelle schob Kaylee zum Hocker. Er stolperte ein wenig, dann verneigte er sich, kletterte, wie ihm gesagt wurde, auf den Hocker, den Hintern in der Luft, und umklammerte die Seiten des kleinen Hockers.
Kaylee lag auf der Ottomane und starrte mich an, nicht bereit für den ersten Schlag des Riemens. Chantelle schwang den Riemen kräftig und schnell und hinterließ einen leuchtend roten Fleck auf Kaylees Wangen.
?OWWW? schrie er? Verdammte Schlampe Ist das so schwer?
Schlag Chantelle nickte erneut, bevor Kaylee zu Ende sprach.
?Wow Verdammt, das ist so schwer, Chantelle? Sie weinte, machte aber keine Anstalten, ihren Arsch zu schützen.
Chantelle griff nach unten und betastete Kaylees Fotze. Lügner Wirst du eine durchnässte Schlampe?
Chantelle trat zurück und zielte den nächsten Schlag direkt auf Kaylees Schamlippen.
?Verdammte Schlampe? Kaylee schrie und begann zu weinen.
Chantelle verpasste ihm ununterbrochen elf weitere Schläge und Kaylee schrie die ganze Zeit.
Geh und hol den Riesendildo, sofort? Chantelle wies sie an. Kaylee stand vorsichtig auf und brachte Chantelle den Dildo.
?Legte es auf mich? Chantelle befahl ihm. Kaylee tat wie befohlen.
?Geh auf die Knie, Fotze?
?Jetzt den Mund aufmachen? ‚, befahl Chantelle. Er fing an, den Dildo in Kaylees Kehle zu schieben und drückte sie schließlich ganz hinein. Ich bin überrascht, dass er das Ganze bekommen hat. Chantelle hielt den Kopf gesenkt, bis sie anfing zu flattern. Ich machte mir Sorgen, bis ich bemerkte, wie Kaylees Finger wütend ihre Klitoris rieben. Chantelle schlug sich mit langen Bewegungen mit dem Dildo ins Gesicht, schob ihn in Kaylees Kehle hinauf und hielt ihn manchmal dort, bis Kaylee würgte. Chantelle kam plötzlich heraus und sagte Kaylee, sie solle den Dildo einölen.
Jetzt setz dich auf deinen Stuhl, Schlampe, denn ich werde deinen Arsch so bearbeiten, wie du meinen
?Mein Gott? Kaylee kam mit einer Mischung aus Angst und Aufregung heraus.
Aber bevor Sie das tun, holen Sie sich das doppelendige fragte.
Kaylee ging und holte den 24-Zoll-Doppeldildo aus der Spielzeugtüte, die die Mädchen im Sexshop gekauft hatten.
Jetzt geh runter, Schlampe. Chantelle packte den flexiblen Schwanz und begann, ihn in Kaylees Muschi zu schieben. Nachdem er teilweise eingeführt worden war, begann er mit jedem Pump etwa zwanzig Zentimeter hineinzudringen und fickte Kaylee hart.
Ohhhhh, verdammt. Kaylee war in Ekstase. Du bringst mich zum Abspritzen?
Plötzlich nahm Chantelle ihn heraus und drückte ihn in Kaylees Arschloch.
?Ahhhh? Kaylee schien es egal zu sein, in welches Loch der Dildo eingeführt wurde. Chantelle fing an, ihren Arsch mit der gleichen Kraft zu ficken, mit der Kaylee ihre Muschi bearbeitete. Allerdings bemerkte ich, dass er jedes Mal, wenn er pumpte, stärker drückte. Dann hörte er auf, Kaylee zu ficken, und konzentrierte sich darauf, den Dildo weiter zu schieben, bis alles, was für einen Griff ausreichte, in seine Eingeweide gelangt war. Kaylee hatte etwa zwanzig Zoll in ihrem Rektum. Sie stöhnte und massierte ihre Klitoris, also wusste ich, dass es ihr nicht weh tat, und deshalb schaute ich voller Bewunderung zu.
Oh mein Gott, ich fühle mich so satt, Chantelle, so heiß. Du erschöpfst mich so sehr?
Du musst sehen, Baby, ich hätte dir fast alles in den Arsch geschoben
?Bist du bereit dafür?? «, fragte Chantelle und zeigte auf den Riemen.
?Oh mein Gott, ja?
Chantelle zog den Dildo langsam aus Kaylees Arsch, wodurch der Vorgang verzögert wurde und Kaylee erneut ejakulieren konnte. Dann steckte er den Kopf des großen, festgeschnallten Schwanzes in Kaylees kleine Analöffnung und begann, ihn langsam hineinzuschieben, während Kaylee weiter mit ihrer Klitoris spielte. Kaylee stöhnte mit jedem kleinen Stoß des Dildos gegen ihren Schließmuskel mehr und rieb sich bis zum Orgasmus, während sich ihr Anus um ihren Kopf herum zu dehnen begann. Allerdings schaffte es Chantelle gleich beim ersten Versuch fast bis zum Äußersten. Kaylee schrie eher vor sexueller Erregung als vor Schmerz, dachte ich, während sie die Bewegung an ihrer Klitoris fortsetzte. Durch das Herausragen des Dildos aus ihrer eigenen Fotze begann sich Chantelle zu ihrem eigenen Orgasmus zu entwickeln, bei dem sie Kaylees Arsch hektisch mit tiefen Stößen schlug.
Kaylees winziger rosafarbener Dutt hatte jetzt einen Durchmesser von etwa 15 cm, und es tat ihr kein bisschen weh, da sie sich fast ständig in einem Orgasmus befand. Dieses junge Mädchen war eine Analhure ersten Grades.
Kaylee kam herüber und setzte sich entspannt auf den Hocker, und Chantelle war nicht weit dahinter, hatte einen intensiven Orgasmus und sackte dann über Kaylee zusammen.
Schließlich öffnete Chantelle ihr Geschirr, rutschte vom Riemen ab und ließ den Riemen in Kaylees Arsch stecken. Es hatte eine gerötete rosa Farbe angenommen und Kaylees Rektum war mit einer Schweißschicht bedeckt, als Zeichen ihrer Bemühungen.
Sie drehte sich außer Atem zu mir und sagte: Oh mein Gott, das habe ich noch nie gemacht, weißt du, ein anderes Mädchen so zu ficken. Ich mag die Eimer, die geliefert werden.
Kaylee nahm den Riesendildo aus ihrem Arsch und rollte sich auf den Boden. Verdammt, das war heftig. Das kannst du immer machen, Schlampe?
Baby, ich mache es, wann immer ich will. Wann immer ich es dir sage, wirst du dich vor mir verbeugen. Chantelle sagte es ihm. Damit zog er Kaylee an ihren Haaren und zwang ihr Gesicht zu Chantelles Katze.
?Iss diese Schlampe Iss, bis ich dir sage, dass du aufhören sollst.
Kaylee machte sich an Chantelles Klitoris zu schaffen, leckte und saugte und machte sanft und langsam Liebe mit ihr. Es dauerte nicht lange, bis Kaylee Chantelle ejakulierte und sie innerhalb von Minuten noch mehrmals zum Orgasmus zwang. Schließlich stieß Chantelle Kaylee weg, drehte sich auf den Rücken und seufzte.
Ich beschloss, dass der Sexspaß vorerst vorbei ist und wir uns wieder einigen normalen Aktivitäten widmen sollten.
Okay Mädels, lasst uns etwas essen, dann ein paar Filme schauen und vor dem Schlafengehen aufräumen. Ich stand von der Couch auf und ging in die Küche, um das Abendessen vorzubereiten. Da der Sonntag ein langer Tag werden würde, brauchten wir Nahrung und Ruhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno sex geschichten