Bisexuelle Domina-Fantasie Und Blowjob-Trainingsporno

0 Aufrufe
0%


Ich habe alles gegeben für Nr
von Larry Malone
Als ich auf dem College war, habe ich immer nach Möglichkeiten gesucht, zusätzliches Geld zu verdienen. Glücklicherweise gibt es eine ?Jobbörse? Lehrer, ausgewiesene Fahrer, Babysitter usw. in der Cafeteria. Es gab regelmäßige Postings für die üblichen hilfesuchenden Postings, wie z Ich habe regelmäßig nachgesehen und oft etwas gefunden, was ich tun könnte oder möchte. Eines Tages ?Erwachsener Partydienstleister? Ich habe eine für gesehen Barkeeper, Kellner usw. Ich hatte viele Party-Stunts gemacht, aber das war neu, also rief ich die Nummer an, weil ich nicht genau wusste, was gebraucht wurde.
Der Mann, der antwortete, sagte, das Verbindungshaus auf dem Campus veranstaltete eine Toga-Party, aber mit einer Wendung. Es war eine römische Orgie und das Eintrittsgeld war eine legitime Spende an eine bekannte Wohltätigkeitsorganisation. Speziell? binden? Vier „Orgien-Spielzimmer“, um die Teilnahme und Spenden zu erhöhen. Für die Teilnehmer bedeutete das wirklich, kostenlosen Sex anzubieten. Ein Mann oder eine Frau würde für jedes Zimmer verantwortlich sein, für diese Dienste würde das Haus heimlich von der Bruderschaft bezahlt werden, nicht von Wohltätigkeitsspenden, aber niemand würde das wissen, ?Prostitution? Er habe bereits zwei weibliche und eine männliche Stelle besetzt und suche den letzten Mann. Das erregte meine Aufmerksamkeit und ich sagte, ich wollte mehr hören.
Die beiden Frauen werden jeweils ein eigenes Zimmer haben und ?Gast? erbetene Gründe. Der Angestellte hätte sowieso sein eigenes Zimmer, und er würde zustimmen, einfach Oralsex zu geben und jeden Gast, Mann oder Frau, der ihn zu diesem Zweck quält, zu lutschen. Die letzte Position, die sie suchten, war ein Mann, der nackt in einem Kleiderbügel stand und jeden nehmen würde, der ihn anal ficken wollte. Die Party dauerte von 20 Uhr bis Mitternacht. Es gab keine Gebühr für sexuelle Dienstleistungen, waren sie kostenlos und bei den Gästen inbegriffen? Eintrittskarte/Wohltätigkeitsspende inklusive aller Speisen und Getränke, also war es wieder keine Prostitution. Die Zahlung würde 100 Dollar in bar für jeden der Dienstleister betragen, und wir haben es wieder für wohltätige Zwecke kostenlos gemacht, wenn es jemand wollte. Mit 25 Dollar pro Stunde war es nicht schlecht, aber ich fragte mich, ob ich vier Stunden Gang-Fick überstehen würde.
Ich hatte meinen fairen Anteil an männlichen Partnern und ich habe es genossen, beim Analsex einen Tiefpunkt zu erreichen, aber ich hatte noch nie einen Partner, der mich vier Stunden lang gefickt hat. Ich begann mich zu verhärten, als ich mich an das sinnliche und pralle Gefühl eines heißen und harten Fleischschlauchs erinnerte, der langsam in meinen Analkanal eindrang, und an das befriedigende Gefühl, als er tief in mich glitt. Dann erotische Gefühle, während meine Leidenschaft mit jeder Rutsche wächst, die heiße Röhre aus hartem Fleisch, die in mein Loch ein- und ausgeht. Es war ein gutes Gefühl und schöne Erinnerungen. Ich stellte meinen aktuellen harten Schwanz auf und bat um weitere Informationen. Mir wurde gesagt, dass die Frat alle Räume überwachen wird, um sicherzustellen, dass alle in Sicherheit sind, und dass sie Öl und Kondome für jedes Zimmer bereitstellen, aber nicht garantieren können, dass sie ihre eigene Sicherheit haben. verfügbar. Wenn der Dienstleister eine Pause benötigt, wird er nach Bedarf eine Pause einplanen und eine angemessene Menge an Speisen und Getränken als Bonus einplanen. Alles, was ich tun musste, war, die Bedingungen zu akzeptieren, innen und außen sauber zu kommen und eine Maske zu tragen, während ich im Raum war, und sonst nichts, und niemandem vorher oder nachher von den Vorkehrungen zu erzählen. Ich dachte, was ist passiert, wie schlimm könnte es sein? Es war gutes Geld, und es klang lustig, und ich hatte noch nie zuvor einen Gangbang gehabt. Ich ging zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch und ?Ich habe die Stelle bekommen?
Am Tag der Party kam ich wie geplant am Verbindungshaus an der Hintertür an, wie mir gesagt wurde. Ich wurde gefragt, ob ich etwas trinken oder essen möchte, also schnappte ich mir ein Bier und wurde zu dem Raum geleitet, den ich benutzen würde. Früher war es ein typischer Schlafsaal, aber jetzt ist die niedrige gefälschte ?Fackel? Lichter, falsche Säulen, Girlanden und Vorhänge machen es zum ?alten Rom? wie möglich. Die anderen drei Zimmer sind auf die gleiche Weise eingerichtet. In der Mitte des Raums stand der tragbare A-Rahmen-Garagenkran, der zum Entfernen und Ersetzen von Automotoren aus Autos verwendet wurde. Es würde den Motorraum des Autos abdecken und den Motor mit Riemenscheiben an Ketten und einem elektrischen Getriebesystem anheben. Es war mit einer lederartigen Schlinge modifiziert worden, die an den Ketten baumelte, wo der Motor gewesen wäre. Ich wurde aufgefordert, mich auszuziehen, sie legten meine Kleider in den Schrank, gaben mir eine schwarze Ledermaske, die meinen Kopf mit Öffnungen für Augen, Nase und Mund bedeckte, und halfen mir, in den Kleiderbügel zu steigen.
Während Sie in der Schwebe sind, wird Ihr Rücken von einem Netz aus Lederriemen gestützt, Ihre Fersen sind in Ringen angehoben, sodass Ihr Arsch weit offen und fast 90 Grad nach oben steht, passend für jemanden, der sich Ihnen nähert. Die elektrische Winde war da, wenn eine Höhenanpassung für jemanden erforderlich war, der zu klein oder zu groß war. Nachdem ich aufgehängt war, hielten die durchschnittlich großen Geschwister die elektrische Steuerung und passten meine Gurthöhe an, bis mein Hintern auf Höhe des Schritts war. Hat sie ihre schöne 8 hervorgeholt? Er schnitt, ölte, ölte meinen Arsch und hob und senkte langsam die Schlinge, bis sein Schwanzkopf auf gleicher Höhe mit meinem Loch war und er anfing, in mich einzudringen. „Verdammt? Du bist eng, ich werde dich wirklich so schnell wie möglich ausprobieren.“ Er zeigte mir, wie ich notfalls alleine aus dem Hangar herauskomme. Dann ging er duschen, zog seine Toga an und übernahm die Pflichten des Co-Moderators für die Party.
Es dauerte nicht lange, bis die Partyklänge in voller Lautstärke ertönten, ich hörte schon die Freudenschreie aus den beiden Damentoiletten und dann öffnete sich meine Tür und mein Service war ?business? gestartet. Der erste Mann war ein junger College-Student (wie die anderen an diesem Abend), mittelgroß, der mit einem Mädchen im College-Alter zu mir kam, dem gesagt wurde, sie wolle mich beobachten und sogar ein wenig an mir lutschen. Wie entpackt der Mann und zieht die harte 6 heraus? Er schnitt den Schwanz ab und steckte ihn in mein Loch. Ich bin froh, dass der erste Bruder mich eingeölt hat, also war es nicht so schlimm, es so schnell zu bekommen. Mit dem Mädchen, das meine Nummer 7 gelutscht hat? unbeschnittenen Schwanz, ich sah seine Hand hinter seinen Rücken greifen und spielte offen mit seiner Fotze, es dauerte nicht lange und ich konnte fühlen, wie eine Ladung meinen Arsch traf. Er zog daran, sie leckte daran, er machte den Reißverschluss zu und sie waren weg.
Der nächste Mann war ein dunkelhäutiger Mann, aber mit etwas überdurchschnittlicher Ausrüstung, aber er kannte sich im Analkanal aus. Er genoss offensichtlich wirklich, was er tat, und er fickte und drehte seinen Schwanz lange, bevor er die Ladung zog. Ich bin sicher, er wäre wieder gegangen, wenn er nicht von dem nächsten Typen geschubst worden wäre. Dann öffnete sich die Tür und ein stämmiger Mann kam herein, schloss die Tür hinter sich und zog seine Hosen und Jockeys aus. Dieser Mann wurde gehängt. War mein bisheriger Rekord im echten Leben eine schlechte 10? Es fühlte sich großartig an, aber dieser Typ hatte einen dicken UND langen Schwanz. Ich war dankbar, dass ich schon ein paar mehr Schwänze und jede Menge davon hatte, also war es nicht so schlimm, mich ein wenig zu strecken, um sie unterzubringen. Einmal drinnen, war das tiefe Gefühl absolut erstaunlich, ich habe noch nie zuvor etwas so tiefes und vollständig ausgefülltes und überraschend angenehmes gefühlt. Es dauerte gute fünfzehn Minuten, bis ich tief eintauchte, und jetzt spürte ich, wie es pochte und mehrere Spritzer Sperma aus meinem Arsch und auf den Boden sickerten.
Später kam einer der Sicherheitsleute der Truppe rüber und fragte, ob ich eine Pause bräuchte, ich habe mehr als einmal fast zwei Stunden lang gefickt, die meisten Typen benutzten keine Kondome, also sagte ich, ich müsse meinen Arsch abbekommen, und könnte ich? Kaufte mir ein Bier, als ich das tat. Er half mir vom Haken, brachte ein vorübergehend geschlossenes Schild an der Tür an und ging das Bier holen. Ich saß auf der Toilette und ich meine ?Service Pfand.? Als mein Bier kam, zog ich es herunter, wusch es und half zurück in die Schlinge und ölte es neu. Als er ging, konnte ich eine Schlange sehen, die vor meiner Tür wartete.
Noch bevor der erste Mann hereingelassen wurde, kam der erste Bruder, der mir das Zimmer zeigte, herein und schloss die Tür und sagte, dass er seit seiner Abreise an mein Loch denke und nicht länger warten könne. Er hob seine Toga, ölte seinen Schwanz ein und drang langsam in mein neu eingeöltes Loch ein, wobei er jeden Millimeter ein Ooh und ein Aah machte. 8 davon? Er trat sanft ein und ich genoss seinen langsamen Eintritt wirklich und behielt die ganze Zeit über eine harte Erektion, als er mich beim Ficken sanft streichelte. Dieser Mann genoss es wirklich, in einem Schlamassel zu sein. Er war kein Anfänger und kannte sich im Analspiel aus und er ging wirklich durch die Schritte des Einrollens und Drehens seines Schwanzes und des Herausziehens und Zurückschiebens und Schlagens meines eifrigen Lochs nach einem neuen Spermaschuss bis zu seiner letzten Bewegung. Es war so gut, dass ich meine Ladung traf, selbst nachdem sie aufgehört hatte, mich zu zittern. Er putzte uns, rückte seine Toga zurecht und sagte, er komme später.
Als er ging, traten die beiden Männer ein und zogen sowohl ihre Hosen als auch ihre Unterwäsche aus. Zuerst dachte ich, sie würden eine Doppelpenetration mit zwei Schwänzen in meinem Loch versuchen, was ich nicht vorhatte, aber stattdessen wurde ein Typ eingeölt und stieg in mich ein, während der andere Typ eingeölt wurde und sich hinter ihn stellte. Bald gab es einen Rhythmus, in dem ich gefickt wurde, während er gefickt wurde. Die zusätzliche Erotik ließ mich fast wieder abspritzen, bis ich spürte, wie der Mann in mir seine Ladung hämmerte und laut schrie, als sein Freund gleichzeitig seinen Arsch stopfte.
Es war gegen 23:30 Uhr, als ein uniformierter Polizist den Raum betrat und als er die Tür schloss, fragte er, ob er mir einige Fragen stellen könne. Natürlich habe ich zugesagt. Er sagte, sie hätten gerade nachgesehen, ob die Burschenschaft eine Party gebe, sie sagten, sie hätten eine Party, es sei eine Routinekontrolle gewesen. Er nahm meine Maske ab und fragte: „Sind Sie von sich aus hier?“ ?Ja? Dann fragte er: „Kann ich gehen, wann immer ich will?“ Und wieder habe ich mit Ja geantwortet. Dann? Bezahlt mich irgendjemand für das, was ich tue? und ich antwortete nein. Er wollte meinen Studentenausweis sehen, also sagte ich, er sei im Schrank in meiner Hosentasche, und er fragte, ob er ihn holen und meine Kleidung überprüfen könne, und ich sagte, es sei in Ordnung. Ich hörte ihn vom Schrank aus fragen, ob die 13,21 Dollar in meiner Tasche alles waren, was ich hatte. Ich antwortete mit Ja. Als er herauskam, bemerkte ich, dass er auf mein glühendes Loch starrte und seine Hose begann sich auszubeulen. In einem aufrichtigeren Ton fragte er, ob es mir Spaß mache, das zu tun, was ich tue. Ich lächelte als Antwort und drehte meinen Analstern mit einem Zucken, und seine Wölbung wuchs.
Ich habe eine Chance ergriffen und? Willst du es versuchen? Er sah auf meinen geschrumpften Stern und rieb seinen Schritt. Er ging dann zur Tür und schloss sie ab, kam und öffnete seinen Hosenschlitz und hatte Probleme, seine 8 jetzt vollständig aufrecht zu lassen? einen Hahn schlachten. Als ich nach draußen kam, kam er zu mir herüber und legte seinen Kopf auf mein Loch und glitt mit einem langsamen Stöhnen, das sich offensichtlich amüsierte, davon. Ich spannte meine inneren Muskeln an, um ihn noch mehr zu erregen, und ich spürte, wie er schneller wurde und mich schnell schlug, und ich spürte, dass er den ekstatischen Ausdruck auf seinem Gesicht und den geschlossenen Augen genoss. Er packte bald meine Hüften und knallte meinen Arsch mit einer tiefen Ladung. Er kam langsam keuchend heraus und ich deutete auf die Taschentuchbox neben dem Kondom und dem Gleitmittel auf dem Tisch. Er wischte sich ab, bedankte sich, machte den Reißverschluss zu und ging. Ich hörte ihn mit seiner Partnerin im Wohnzimmer sprechen, wo alles in Ordnung zu sein schien, sah er irgendwelche Probleme und als er verneinte, gingen sie.
Innerhalb weniger Minuten wirst du bis Mitternacht ständig gefickt, wenn die Polizei abreist und die Party offiziell endet, obwohl die Party die Schlangen zu den umgebauten Räumen gefegt hat. Nachdem alle Gäste gegangen waren, holten mich die Soldaten aus der Schlinge und der Maske und boten mir eine Dusche an, bevor ich ging, aber ich entschied, dass ich jetzt satt war und wollte nur ein Sandwich und ein Bier und machte mich auf den Weg. Ich steckte 100 Dollar in bar in meine Hosentasche und ging durch die Hintertür hinaus und zurück in meinen Schlafsaal. Als ich mich in meinem Zimmer auszog, um zu duschen, fand ich eine Notiz und Telefonnummer zusammen mit Bargeld von dem Bruder, der mich gefickt hatte, und sagte, ich könne ihn jederzeit anrufen, wenn ich wiederholen wollte, was wir privat machten. Das und mein neuer bester Freund, der bald Polizist werden wird, ist eine andere Geschichte für ein anderes Mal.

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.