Anale jungfrau

0 Aufrufe
0%

Vor ein paar Jahren hatten wir das Glück, ein nettes Paar auf einer Swingerseite zu treffen, Joe und Sandy, obwohl sie nicht so seltsam waren wie wir, machten sie viel Spaß und wir trafen sie auch als Freunde, es war schön, als Sandy anrief um ein Treffen zu vereinbaren

Er fragte nach unserer Website für Samstagabend und sagte, er habe gesehen, dass wir Analsex genießen.

Ich sagte ihm, dass wir es beide getan hätten, was ihn etwas überraschte und weitere Fragen stellte, dann sagte er, er wolle es mit Analsex versuchen, aber Joe sei nicht beteiligt und das sei alles, was er tun könne, sagte ich ihm.

Er wollte es am Samstagabend anal versuchen, um das fortzusetzen, was wir taten, und uns für ihn arbeiten zu lassen.

Sie kamen am Samstag gegen 16 Uhr an, Sue und Sandy wollten ein paar Kleider anprobieren, wir sagten Joe das auch, Sue zeigte Sandy, wie man unsere Dusche benutzt, sie gingen gelegentlich hinaus, um uns ein oder zwei Kleider zu zeigen, um Joe zu halten.

glücklich.

Wir haben gegrillt und sind dann ins Spa gegangen, Sue brauchte nicht lange, Joe saß an der Seitenlinie und lutschte seinen Schwanz, ich nahm Sandy mit ins Schlafzimmer und fing an, ihn zu bearbeiten, er leckte ihn und dann fickte er seine Fotze,

Dann fragte sie, ob sie bereit sei, es mit Analsex zu versuchen. Alles, was ich brauchte, war ein schlaues Lächeln.

Ich habe sie zum Arbeiten gebracht, ich habe ihre Fotze mehr gefickt, ich habe sie mit ein paar schönen Orgasmen aufgebaut, dann mit etwas Öl, ich habe ihren Finger in ihren Arsch geschoben, sie hat ihn fest gehalten, ihr Orgasmus wurde stärker, dann der zweite und dritte Finger waren weg

in ihrem Arsch, sie liebte es, sie drückte meinen Finger fest, ihr Orgasmus war höher als sonst, also war es Zeit, ihren Arsch mit meinem Schwanz zu versuchen, spuckte ein wenig, ich steckte ihren Kopf in ihr jungfräuliches Loch.

Sandy hüpfte ein wenig, drückte dann aber zurück, mein Schwanz rutschte leicht, jetzt knallte ich ihren Arsch zum ersten Mal mit langsamen, leichten Stößen, mit jedem Stoß ging mehr von meinem Schwanz hinein, dann sank ich mit einem guten Stoß die gesamte Länge

Mein Fleisch ist in seinem Arsch.

Ich gab Sandy das Mittel, das ihm sagte, er solle es versuchen, er war sich nicht sicher, aber er vertraute mir, ich fühlte seinen Arsch locker, indem ich daran schnüffelte, also fickte ich ihn jetzt härter, dann sagte ich ihm, er solle mehr Mittel nehmen, ihn zwingen mehr Schwanz

Arsch fangen, erster Analorgasmus traf sie im großen Stil.

Jeder Orgasmus wurde stärker und lauter als der letzte, sie stieß von Zeit zu Zeit einen leisen Schrei aus, als ihr Körper schwankte, ich wusste, die anderen würden es auch hören, ich hatte kein Erbarmen mit ihr, sie schlug so hart auf ihren Arsch

tagelang hungrig.

Als ich hörte, dass die Luftpumpe im Spa funktionierte, sagte ich Sandy, dass Sue jetzt Joe mit Analsex bekannt machen würde, sie sah mich an, dieses Mal sagte ich, sie würde ihren Schwanz in ihren Arsch stecken, ein Lächeln erschien Auf Ihrem Gesicht.

Gesicht, sie ist mehr in diesen Agenten geraten, ihr Anus entspannt sich schön, sie hat versucht, meinen Schwanzarsch zu zerstören, jeder Zentimeter dringt ein und mehr, es ist, als wäre ein Finger neben meinen Schwanz gerutscht.

Ich habe sie lange gefickt, sie liebte meinen Schwanz in ihrem Arsch, aber ich hielt mich zurück, hob meine Ejakulation für später auf, als ich das Geräusch der Luftpumpe hörte, sagte ich ihr, sie solle sich umdrehen und auf ihrem Rücken liegen, zog ihre Beine

Ich habe meinen Schwanz in meine Brust und in deinen Arsch gedreht.

Er hatte noch ein paar Orgasmen, dann kamen Joe und Sue herein, schauten Sandy an, schauten dann noch einmal, es dauerte eine Weile, bis er merkte, dass ich seinen Arsch gefickt hatte, sein Gesicht wurde komisch, aber sein wachsender Schwanz sagte mir, dass er offen war .

.

Sue lag auf dem Bett und setzte sich auf Sandys Gesicht, schlug ihre Arschbacken über ihr Gesicht, Joes Samenerguss fing an, frei aus ihrer Fotze zu laufen, Joe sah das und verstand natürlich, wo sein Schwanz und sein Samenerguss war, sein Schwanz

jetzt hatte es seine volle Größe erreicht und streichelte es.

Meine Eier konnten es nicht mehr ertragen, er entleerte mein Ejakulat tief in Sandys Eingeweide und überschwemmte ihn für seine erste anale Ejakulation, als ich mich nach vorne lehnte und Sues Arsch leckte, dann, als er von Sandy kam, fing ich an, Joes zu lecken

Es wurde leer auf Sandys Gesicht, Joe stieß ein Stöhnen aus, er hatte mich noch nie etwas tun sehen.

Als mein Schwanz draußen war, ging Sue, um Sandys Arsch zu lecken, ich sagte Sandy, sie solle sich auf mein Gesicht setzen, sie tat es und ich aß mein eigenes Ejakulat von ihr, der arme Joe wusste nicht, was er tun sollte, aber er streichelte immer noch ihren Arsch .

harter Schwanz

Während wir uns ausruhten, erzählte Sue Joe, wie er im Spa seinen Schwanz auf ihr sitzen und in ihren Arsch gleiten ließ, sie sagte, es fühle sich enger an, also dauerte es nicht so lange wie gewöhnlich.

Wir sagten ihr, wir hätten Sandy dazu gebracht, sich sauber zu machen, bereit für analen Spaß. Sie sagte uns, dass sie es nicht mit Analsex versuchen wollte, weil es schmutzig war, aber jetzt ist sie begierig darauf, mehr zu versuchen.

Bald fingen wir wieder an zu spielen, diesmal fickte Joe Sandy, er schob seinen Schwanz in seinen Arsch, er fickte sie hart, ich fickte Sues Arsch, als wir beide an Fahrt gewannen, drehte ich mich zu Joe und sagte, willst du etwas versuchen unterschiedlich?

, er sah überrascht aus, aber nach all dem sagte er, warum nicht, ich sagte richtig, du wirst alle vier Löcher ficken, dann such dir eins aus und fick es, bis es leer ist, dann sag uns, wer und welches Loch du hast.

du hast gefickt.

Er sah amüsiert aus, sagte aber okay, Sue setzte ihm eine Augenmaske auf und ich bedeutete Sandy mit zwei Fingern, sich auf das Bett zu knien. Sue steckte ihren Penis in seine Muschi, er fickte sie ein oder zwei Minuten lang, dann sagte ich okay

, nächstes Loch.

Dann kniete ich mich vor sie, Sandy sah ein wenig besorgt aus, aber Sue machte ihren Penis weicher, mein Arsch nahm alles auf, dann fickte sie mich eine Minute lang, bevor sie ihn abzog.

Dann brachte ich Sue auf die Knie, ich steckte ihren Schwanz in ihre Muschi, sie wusste, was zu tun war, sie fickte sie und nach ungefähr einer Minute zog sie sich zurück, ich ging wieder vor ihr auf die Knie, diesmal Sandy steckte ihren Schwanz in meinen Arsch

, er hat mich wieder gefickt, dann kam er zurück.

Ich stand neben ihm und fragte ihn, was Loch 1, 2, 3 oder 4 sei, dachte er, und dann sagte er 4, wie ich hoffte, ich schätze, wir sagten, du solltest dieses Loch auch schrauben und es uns sagen, nachdem du gekommen bist

Bevor du wen und welches Loch siehst oder berührst, okay.

Ich kniete mich vor ihn, sein Schwanz kam rein, ich nahm ein Mittel, der Orgasmus fing an zu vermasseln, ich musste ein Kissen über mein Gesicht ziehen, Joe fickte mich weiter hart, er sah mehr Orgasmen zu, er schlug mich schön dann schnell

Seine Ejakulation floss, der Gedanke, nicht zu wissen, mit wem er fickte, schien seinen Spaß noch zu steigern, und seine Ejakulation fühlte sich so gut in meinem Arsch an.

Nachdem wir fertig waren, ließen wir sie nachdenken, dann fragte sie ihn, wer es sei und ohne hinzusehen, welches Loch er sagte, ich denke an Sandy und seinen Arsch, dann zog Sue seine Augenmaske von seinem Schwanz und wichse immer noch in meinen Arsch, Joe

Sie sprang zurück, holte ihren Schwanz heraus, dann sagte sie wow, auf keinen Fall, Sandy lachte und sagte ja, du hast sie gut gefickt.

Joe, sein Schwanz war immer noch mit Sperma bedeckt, ich drehte mich um und saugte trocken, mein Mund bewegte sich nicht, als er ihn ganz schluckte, sein Schwanz zuckte in meinem Mund, es fühlte sich etwas härter an als zuvor, Joe wärmte sich für einen Bi-Sex auf

Jetzt auch.

Sandy küsste ihn lange und hart und sagte, er liebe es, mich ficken zu sehen und jetzt Analsex zu genießen. Joe sah ein wenig benommen aus, nickte aber, sein Schwanz wurde bereits wieder hart.

Dieses Mal ließen wir Sandy ihren Arsch hart ficken, sie benutzte Agent, ich beäugte Sue und wir saßen beide auf beiden Seiten von Sandy, dann stiegen wir mit etwas Öl an ihren Händen in ihre Fäuste, sie und Joe schnappten beide nach Luft.

Unser Arsch verschluckte ihre Arme, bald fing sie an zu schlagen, der Orgasmus begann und meine Analmuskeln hielten ihre Hand fest, ihre Finger kräuselten sich in mir und verursachten mehr Orgasmen.

Joe knallte seinen Arsch, während wir zusahen, wie wir beide ihn benutzten, dann fragte ich Sandy, ob sie zwei Schwänze in ihr haben wollte, sie lächelte und nickte, als er ihren Arm hinunterglitt.

Joe wartete auf mich, ohne zu wissen, was er tun sollte, ich legte Sandy mit dem Gesicht nach unten auf mein Gesicht, mein Schwanz kam in seine Muschi, dann glitt Joe mit seinem Arsch in seinen Arsch, innerhalb von Sekunden stieß Sandy ein Stöhnen aus, als sein erster dp-Orgasmus schoss

sein Körper.

Wir machten weiter, Joe liebte seinen Arsch, dann fragte ich Sandy, wie er sich dabei fühlte, uns beide auf seinen Arsch zu bekommen, er sagte, ist es möglich, ich sagte es ihm mit amil und er sagte, alles ist möglich, wenn er es versuchen wollte.

Sandy schnüffelte ein paar Mal gut, mein Schwanz ist jetzt auf seinem Arsch gepflanzt, Joe wich zurück und ließ mich zuerst rein, dann sagte ich ihm, er solle ihn zurückschieben, als er seinen Schwanz neben meinen legte, Sandy spannte sich an, ich half

Sie öffnete ihren Arsch schön und gab ihm mehr Action, als Joes Schwanz vollständig in ihr versank.

Sandy musste so hart kommen, dass ich sie halten musste, Sue bearbeitete auch ihre Muschi neben uns mit ihrer großartigen Stimmung, während Joe und ich Geschwindigkeit aufbauten, ihr Schwanz strebt nach dem dritten Sperma der Nacht.

Ich wusste, dass ich auch bald explodieren würde, Sandy machte anal wie ein Profi, das ist alles, Joe traf ihren Arsch mit ihrer ersten großen Ejakulation, das brachte mich in Fahrt, meine Eier wurden geblasen, Sandy hatte immer wieder ihren Orgasmus

.

Als wir ihn losließen, kam Sue nach unten und leckte ihren Arsch, ich kam zu ihr, und dann waren wir überrascht, dass Joe hereinkam, wir ließen ihn seinen Arsch lecken, er leckte ihn nicht nur, ich sah, wie er seine Zunge hineinsteckte.

Sue gab ihr einen dicken Kuss in ihren geilen Arsch und teilte ihr Sperma.

Sue brachte mich auf die Knie und fickte mich mit unseren großen Spielsachen, Joe und Sandy folgten, sie schnappten beide nach Luft, als mein riesiger 12-Zoll-Dildo hereinkam, Orgasmus ein langer Strom, sie fickte mich unerbittlich, dann ging ihre Faust halb hinein

er ging hinein, zuerst bis zum Ellbogen, dann weiter mit einem Agenten,

Joe sagte, wie komisch wir seien, sagte aber, es sehe auch intensiv aus.

Ich sagte ihm, dass auch das besser sei als eine Schwanzejakulation, da ich mehrere anale Orgasmen nacheinander haben könnte.

Sue schlug mich eine Weile, dann fragte Sandy, ob sie mich noch einmal schlagen könnte, ihre Faust ging hinein, sie genoss es, Spaß zu haben, während sie mich abspritzte, Sue spielte jetzt mit Joes Schwanz, aber sie war damit fertig, vor ihr zu liegen.

dass ich seine Fotze esse.

Ich sagte Joe, er solle ihre Fotze oder ihren Arsch fingern und mehr Fingersätze versuchen, sie fing es und bald begannen ihre Finger an ihrem Arsch zu spielen, dann sah ich, wie sie stärker drückte, jetzt schlug sie ihren Arsch und Sue wurde verrückt.

Nun, die Zeit war uns davongerannt und Sue und ich hatten viele anale Orgasmen, endlich konnten sie sich entspannen und frei über unseren neu entdeckten Spaß reden. Joe war sehr glücklich, dass Sue ihn zum Analsex verleitet hatte.

Als sie gingen, erwischte ich Sandy alleine und fragte sie, ob sie es am freien Mittwoch mit einem Gruppenfick versuchen wolle, ihr Gesicht leuchtete auf, ich sagte ihr, sie solle anrufen, um Einzelheiten zu erfahren, und ich sagte ihr, ich würde 6 oder 7 Typen arrangieren.

Außerdem umarmte er mich fest und sagte, ich kann es kaum erwarten.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.