Süßigkeitsmama Die Ihren Süßigkeitsjungen Schlägt


Als ich mich und meinen Sohn über die Brooklyn Bridge nach New York City fuhr, konnte ich nicht umhin, mich an die traurigste Zeit meines Lebens zu erinnern. Vor fast zwei Jahren stand ich mit meinem Mann Wache, als der Krebs, gegen den er mehrere Jahre gekämpft hatte, ihn von uns nahm. Wir haben die letzten Tage damit verbracht, über seine Siege und die Dinge zu sprechen, die er in seinem Leben noch nie geschafft hat.
Charles war ein guter Mann. Wir haben uns im College kennengelernt und in meinem Abschlussjahr geheiratet, und ich war bereits im sechsten Monat mit unserem Sohn Chad schwanger. Ich hatte eine schwierige Geburt und wir hatten einen einzigen Sohn, obwohl wir im Laufe der Jahre um mehr Kinder gekämpft haben. Charles war ein gutaussehender Mann mit hellbraunem Haar und braunen Augen, einem stämmigen Wrestlerbau (er ging mit einem Wrestling-Stipendium aufs College), einem gewinnenden Lächeln und dem Selbstvertrauen eines Mannes, der weiß, was er will, und es auch bekommen kann. Meistens stellte sich heraus, dass er mich wollte. Ich habe mich in ihn verliebt, als ich ihn das erste Mal gesehen habe. Wir wurden bald leidenschaftliche Liebhaber und heirateten unterwegs Chad.
Wir hatten einige tolle Jahre zusammen. Chad war zwölf, als Krebs zum ersten Mal auftauchte. Die nächsten vier Jahre kämpfte mein Charles tapfer dagegen an, bis er schließlich der Krankheit erlag. Chad, jetzt sechzehn, stand bei der Beerdigung neben mir, ein exaktes Abbild seines Vaters, der stolz auf den Mann sein würde, zu dem sein Sohn plötzlich gezwungen wurde. In den zwei Jahren, seit wir Charles beerdigt haben, sind mein Sohn und ich uns sehr nahe gekommen. Ich bezweifle, dass ich meine Trauerzeit überstehen kann, ohne dass mein Sohn sich anlehnen kann.
Ich hänge sehr an meinem Sohn. Man könnte mich fast eine eifersüchtige Frau nennen. Ich mochte keine seiner Freundinnen und ich schäme mich fast, es zuzugeben, ich bin froh, dass er jetzt unabhängig ist, und noch mehr froh, dass er sein Versprechen gegenüber seinem Vater gehalten hat, bis zu seinem achtzehnten Lebensjahr keusch zu bleiben Teils fordert er mich auf, zur Dating-Szene zurückzukehren, um einen Freund und möglicherweise einen Ehemann zu finden. Wenn ich sie deswegen schimpfe, wenn ich sage, dass ich zu alt für solchen Unsinn bin, lacht sie nur und sagt mir, was für eine schöne Frau ich bin.
Mein Gott, Mama, du bist erst vierzig Jahre alt. Und du bist eine toll aussehende Frau. er würde es mir sagen. Ich weiß nicht, vielleicht hat er recht. Ich denke immer noch gerne, dass ich ein bisschen hübsch bin. Ich hatte immer schöne Haut und habe meine Figur behalten. Obwohl ich 36 DD-Brüste habe, hängen meine Brüste nicht sehr durch. Mit einhundertachtzehn Pfund und fünf Fuß zwei Zoll behielt ich meine 36-24-34-Form bei. Meine Beine pfeifen immer noch, wenn ich mich traue, einen kurzen Rock zu tragen oder in Jeansshorts in die Stadt zu gehen. Und ich bin so arrogant und stolz auf meine langen schwarzen Locken, die mir mitten auf den Rücken fallen.
Ich liebe es, wenn Chad mir sagt, wie schön ich bin, auch wenn ich mich ein bisschen ungezogen fühle, wenn ich meinen eigenen Sohn so reden höre. Meine Freunde machten sich über mich lustig, weil ich die Schürzenbänder kürzen und aufhören sollte, besitzergreifend und eifersüchtig auf Chad zu sein.
Das macht den heutigen Besuch der Stadt noch schwieriger. Heute erfülle ich einen der letzten Wünsche meines Mannes. Heute nehme ich meinen Sohn mit in das luxuriöseste Bordell der Stadt. Mein Herz klopfte, als ich an die schicke Visitenkarte in meiner Handtasche dachte, auf der Eine Tradition, Erfüllung seit 1850 stand, gefolgt von einer Telefonnummer.
Ich kannte seit langem die Tradition in Charles‘ Familie, dass der Vater seinen Sohn zu seinem ersten sexuellen Abenteuer ins Fulfillment, New Yorks ältestes und feinstes Bordell, mitnahm. Charles war von seinem Vater dorthin gebracht worden, er war von seinem Vater dorthin gebracht worden und so weiter. Charles sagte, der Legende nach gehörten die männlichen Vorfahren seines Vaters lange vor dem Bürgerkrieg zu den ersten Gönnern der Erfüllung.
Ich wusste auch, dass Charles während unserer Ehe gelegentlich die Erfüllung besuchte. Wir sind beide zu zufälligen Zeiten aufgewachsen, und während unserer Teenagerzeit haben wir ein bisschen mit Nachbarn aus der Nachbarschaft, Handelspartnern einen Abend oder sogar ein Wochenende geschwommen. Ansonsten hatte ich nie eine Beziehung, nicht einmal einen One-Night-Stand, ich wusste, dass Charles nichts dagegen hätte, aber ich war nie wirklich verführt. Es störte mich überhaupt nicht, dass Charles von Zeit zu Zeit zur Erfüllung ging, und es erregte mich sogar, wenn er über eine exotische Schönheit sprach, die er fickte, und wir hatten danach immer großartigen Sex.
Als Charles im Sterben lag, bat er mich, die Tradition fortzusetzen, als Chad achtzehn wurde. Als eine Mutter ihren Sohn für seinen ersten Fick in ein Bordell brachte, war ich sowohl entsetzt als auch amüsiert. Trotzdem hat Charles mich dazu gedrängt, indem er mir das Versprechen abgenommen hat, die Tradition fortzusetzen. Ich konnte meinem Mann nicht widerstehen und nahm schließlich an. Charles erklärte, wie die Dinge in diesem speziellen Bordell funktionieren. Gegen eine bestimmte Gebühr hatte man lebenslange Privilegien in Erfüllung. Ich schnappte nach Luft, als mein Mann mir den Preis nannte, aber Charles lachte nur und sagte, dass sein eigener Vater Geld beiseitegelegt habe, damit Chad die Familientradition fortsetzen könne. Er gab mir seine Visitenkarten, und ich behielt sie ein paar Tage, bis Chad achtzehn war. Ich dachte oft darüber nach und kämpfte mit meiner eigenen Eifersucht und der bloßen Verrücktheit davon. Ich war mir sicher, dass Charles meine Gedanken amüsant finden würde.
Ich nahm die Karte aus meiner Schmuckschatulle und rief die Nummer an, während Chad mit Freunden unterwegs war. Eine junge, sehr weibliche Stimme antwortete. Erfüllung, ich bin Alexis. Wie können wir dir gefallen?
Nun, mein Name ist Diana, Diana Martin. Charles Martin war mein Ehemann.
Oh ja, Miss Martin. Nehmen Sie bitte unser Beileid für den Verlust Ihres Charles entgegen. Er war ein guter Mann.
Danke, flüsterte ich fast.
Ich nehme an, Sie rufen an, um ein Date mit Chad zu vereinbaren, ja, Miss Martin, oder darf ich Sie Diana nennen?
Bitte. Na ja, mein Sohn wird nächste Woche achtzehn. Ich war überrascht, dass diese Frau ohne Unterbrechung sprach, als hätte sie uns unser ganzes Leben lang gekannt.
Großartig, kicherte die sexy Stimme. Hast du Chad nach seinen Vorlieben gefragt?
Oh… Vorlieben, Alexis?
Oh ja, Diana. Je nachdem, welchen Frauentyp Chad wählt, wird er seinen Wunsch erfüllen. Sein Familienerbe ist es, an seinem achtzehnten Geburtstag mit einer unserer besten Damen zusammen zu sein. einjährige Cheerleaderin oder die heißeste Oma in New York City, Kaukasierin, Afroamerikanerin, Hispanoamerikanerin oder Asiatin.
Ich war fast sprachlos. Charles hatte mir nichts davon erzählt. Ich … nun, ich weiß es wirklich nicht, Alexis. Das ist alles sehr neu für mich.
Alexis kicherte am Telefon. Ich verstehe, Schatz. Du musst mit Chad sprechen. Lass ihn dir sagen, wie deine Traumfrau ist. Vergiss nicht, uns ein oder zwei Tage vor deinem Besuch anzurufen, damit wir entsprechende Pläne machen können.
Wir beendeten das Gespräch, und ich verbrachte die nächsten drei Tage damit, herauszufinden, wie ich die nötigen Informationen aus dem Tschad bekommen könnte. Ich meine, wie fragst du deinen eigenen Sohn: Schatz, erzähl mir von deinem Traumfick Ich wollte, dass dies ein großartiger Abend für Charles wird, den er seinem Sohn präsentieren kann, aber es würde schwierig werden. Chad war in der High School mit einigen zusammen, aber soweit ich das beurteilen kann, fühlte er sich nicht zu einer bestimmten Art von Mädchen hingezogen.
Schließlich brachte ich das Thema beim Abendessen mit Chad in unserem Lieblingsitaliener zur Sprache. Während wir aßen, stocherte ich Chad immer wieder wegen der verschiedenen jungen Damen im Restaurant vor. Als ich fragte, ob diese junge Dame oder die junge Dame schön sei, war ihre Antwort das übliche Ich weiß nicht … ich denke.
Chad legte schließlich seine Gabel weg und sah mich misstrauisch an. Was ist los Mom? Warum fragst du mich immer wieder nach Mädchen? Das war, nachdem ich sie gefragt hatte, ob unsere Kellnerin, eine wunderschöne, pralle Blondine, hübsch sei.
Ich konnte spüren, wie mein Gesicht rot wurde, als ich stotterte: Nun … äh, ich habe mich nur gefragt. Ich habe mich gefragt, ob es eine bestimmte Art von Mädchen gibt, die du attraktiv findest. Vielleicht versucht deine alte Mutter, dich zu reparieren
Chad sah mich mit einem überraschten Ausdruck an. Meinst du das ernst, Mom? Willst du wirklich wissen, welche Art von Frauen ich sexy finde?
Nun, ja. Ich bin neugierig.
Chad nickte amüsiert. Okay Mom. Mal sehen… Er drehte sich um und sah sich im Raum um. Schließlich zeigte er in eine bestimmte Richtung. Ich blickte auf und sah eine vierköpfige Familie in einer Hütte sitzen. Neben einer Frau in meinem Alter stand ein junges Mädchen, vielleicht sechzehn, mit langen roten Haaren und einem wunderschönen, unschuldigen Gesicht.
Oh Chad, sehr nett. Ich wette, er ist auch in deinem Alter.
Chad grunzte und sagte: Nicht er, Mom Die Frau neben ihm … seine Mutter.
Mir blieb fast die Luft weg. Seine Mutter Ich habe die Frau untersucht. Er war in meinem Alter, oder vielleicht etwas älter. Er ist größer als ich, aber mit großen Brüsten und dunkelroten Haaren. Ich drehte mich um und sah meinen Sohn an. Willst du damit sagen, dass du ältere Frauen bevorzugst?
Ich war an der Reihe zu braten. Sie zuckte mit den Schultern und sagte: Du hast mich gefragt, Mom. Ja, alte Frauen machen mich an Aus irgendeinem Grund haben mich seine Worte aufgeregt.
Schau dich noch ein bisschen um, Schatz. Siehst du, dass dich noch jemand anmacht?
Chad sah sich noch ein wenig im Raum um und richtete seinen Blick schließlich auf ein Paar, das an einem offenen Tisch speiste; Mann und Frau, beide Mitte vierzig. Die Frau war sehr schön. Eine großbrüstige Blondine, deren Kleid ein beachtliches Dekolleté enthüllte und ein langer Schlitz in ihrem Kleid zeigte den größten Teil eines wohlgeformten Beins. Sie ist ziemlich heiß, Mom, sagte Chad ernst.
Gibt es sonst noch jemanden? Ich fragte. Ein Schauer lief durch meinen Körper und endete zwischen meinen Beinen. Mit einer kleinen Überraschung stellte ich fest, dass meine Fotze nass war. Ich schauderte erneut, als ich das süße Gefühl meiner inneren Lippen genoss, die aneinander rieben und mit meinen eigenen Flüssigkeiten glitten.
Chad betrachtete das überfüllte Restaurant. Er grinste und winkte. Schauen Sie, hier ist Ihre Freundin, Miss Brown. Ich finde sie sehr sexy Ich sah mich um und schnappte nach Luft. Meine beste Freundin Jill Brown und ihr Mann Tom saßen auf der anderen Seite des Zimmers. Eine schöne Frau, ungefähr so ​​groß und schwer wie ich… ihr Haar hatte fast die gleiche Farbe wie meins und unsere Körpermaße waren so ähnlich, dass wir uns gegenseitig die Kleidung ausleihen konnten und konnten. Ich schaffte es, der Frau, die wir Schwester nennen könnten, schwach zuzuwinken und sie anzulächeln, von der viele sagen, dass sie mir so ähnlich sieht Jill trug ein schulterfreies Sommerkleid.
Ich drehte mich um, ich konnte meinem Sohn kaum in die Augen sehen, ich spürte, wie mein Gesicht rot wurde … meine Haut brannte. Du denkst, Jill ist wirklich sexy, huh?
Chad runzelte obszön die Stirn und antwortete: Oh ja Eine Frau, die wie Jill aussieht, ist das Sexiest Ding der Welt, besonders wenn sie dieses Outfit trägt Ich finde nackte Schultern sexy Ich unterdrückte das Stöhnen, als ich fühlte, wie mein Wasser fast aus meiner Katze sprudelte. Ich war mir sicher, dass mein Höschen durchnässt war, und ich war mir sicher, dass es mich nicht wundern würde, wenn ich eine Pfütze auf der lederbezogenen Bank in unserer Kabine hinterlassen würde. Ich bemerkte, dass ich auch eine Muschelbluse trug, die meine Schultern freilegte und den oberen Teil meiner Brust freilegte.
Ich kann nicht glauben, was du sagst, Chad. Schande über sie, diese Frauen sind alle in meinem Alter. Ich versuchte, die plötzliche Anspannung in meiner Stimme zu verbergen.
Chad grinste und sagte: Was soll ich sagen? Seine Augen schienen über mich zu wandern und dann errötete er und fand seine Zunge plötzlich sehr interessant.
Als unser Gespräch weiterging, wandten wir uns sichereren Themen zu. Unser Abendessen verlief gut, aber wir waren uns beide der gelegentlichen lustigen Blicke bewusst.
Am nächsten Tag rief ich Fulfillment erneut an und sprach mit Alexis. Ich sagte ihr, was ich hoffte, war Chads Wahl, peinlich berührt, weil ich mich der Frau im Wesentlichen beschrieben hatte, und fügte ihren Kleidungsgeschmack hinzu. Mmmm… sehr interessant, Diana, murmelte Alexis. Ich weiß, wer perfekt für Chad wäre. Bis Freitag um acht
Die nächsten Tage waren voller gemischter Gefühle. Ich argumentierte mir immer wieder, dass Chad nichts bedeutete, wenn er seinen Frauengeschmack kommentierte. Ein anderer Teil von mir, der Teil von mir, der für meine ständig feuchte Muschi verantwortlich ist, argumentierte, dass Chad mit mir flirtete … seine eigene Mutter Dass du mir eine Nachricht geschickt hast. Ein Teil von mir erfüllte sich mit Eifersucht bei dem Gedanken an eine andere Frau, jede Frau, die meinen Sohn in die Welt des Sex einführte. Schließlich gab es nur eine Sache, die mich auf dem richtigen Weg gehalten hat, und es war mein feierliches Versprechen an meinen verstorbenen Mann, dass ich dieses Geschäft zu Ende führen werde … Ich werde die Tradition der Familie Martin fortsetzen
Freitag ist Chads Geburtstag, er und ich sind nach New York gefahren. Es war eine zweistündige Fahrt, und schließlich erzählte ich Chad, was das große Talent und die tief verwurzelte Familientradition seines Vaters waren. Mein Sohn war fassungslos … er war die längste Zeit völlig sprachlos. Endlich kam die Wahrheit ans Licht und ein breites Grinsen erschien auf dem Gesicht meines Sohnes. Wow Er sagte es immer wieder.
Chad kam plötzlich wieder zur Besinnung und sagte: Ist das okay für dich, Mama? sagte.
Ich wollte laut schreien, dass es mir natürlich wichtig ist, dass Herz und Körper meines Sohnes niemandem außer mir gehören, aber ich lächelte und sagte: Natürlich nicht, Chad. Das war der letzte Wunsch deines Vaters für mich. du Sohn.
Er schien damit zufrieden zu sein, und wir schwiegen die meiste Zeit der Fahrt. Trotzdem weiß ich, dass du an deinen bevorstehenden Abend denkst. In Chads Hose begann sich eine Beule zu bilden… eine ziemlich große Beule und es fiel mir schwer, mich auf den Verkehr zu konzentrieren.
Endlich kamen wir in New York an und gingen zu der Adresse, die Alexis mir gegeben hatte. Es war ein luxuriöses altes Herrenhaus. Ein elegant gekleideter Butler fuhr uns an den griechischen Götter- und Göttinnenstatuen vorbei ins Wohnzimmer, während ein Begleiter unser Auto nahm. Der Ort roch nach Geld, Macht und Vergnügen. An den Wänden hingen erotische Bilder und hier und da wurden stark sexuell explizite Kunstgegenstände platziert. Wir warteten beide nur ein paar Minuten und versuchten, nicht vor Nervosität zu kichern, als die beiden hübschen Frauen hereinkamen.
Guten Abend Diana. Guten Abend Chad. Wir freuen uns so sehr, dich endlich kennenzulernen. Ich bin Alexis. Alexis war eine schöne eurasische Frau. Sie trug einen Anzug von Christian Dior, der perfekt zu ihrem schönen Körper passte. Sein kurzes, schwarzes Haar saß perfekt, abgesehen von einer dicken Locke, die attraktiv über seinem rechten Auge hing. Er kam auf uns zu und küsste mich auf die Wange und schüttelte dann Chads Hand. Wir sind so aufgeregt, dich endlich kennenzulernen. Ich weiß, Charles wird sich freuen, wenn deine Familientradition fortgesetzt wird
Chad war fast sprachlos, und ich schaffte es, ihm schweigend zu danken. Einen Moment lang herrschte ein unangenehmes Schweigen, dann fuhr Alexis fort. Nun, Chad, ich weiß, dass Sie unbedingt anfangen wollen. Er drehte sich um und deutete auf die andere Frau mit kurzen, wunderschönen roten Haaren, eine attraktive zaftige Gestalt, die einen weißen Arztkittel trug. Ich bin Doktor Claire. Chad, du musst mit ihm ausgehen. Während deine Mutter und ich uns ein bisschen unterhalten, wird sie einen kleinen Bluttest machen und dich ein bisschen untersuchen, okay?
Claire trat vor und nahm Chads Hand. Schön, dich kennenzulernen, Chad … Diana. Sollen wir kommen, Chad? Alexis stieß meinen Sohn weg, als er uns bedeutete, uns zu setzen.
Er streckte die Hand aus und nahm meine Hand. Wie geht es Mom? Geht es dir gut, Diana?
Ich stieß ein nervöses Lachen aus. Ich denke schon. Ich kann nicht glauben, dass ich hier bin, das erste Mal, als ich meinen Sohn hierher gebracht habe … ähm …
Erfahrung? Er schlug Alexis vor. Ich verstehe. Ich weiß, dass es schwer ist, deinen Mann zu ersetzen, aber ich bin sicher, er wäre stolz auf dich. Nicht jede Frau oder jede Mutter kann so aufgeschlossen sein. Er drückte meine Hand und seine Berührung schien seltsam beruhigend und ein bisschen mehr. Seine dunklen Augen schienen mich anzuziehen. Ich habe mich selten so gefühlt, als würde ich eine Frau mögen, aber bei ihrer Berührung und ihrem Blick fühlte ich mich etwas kühler. Ich spürte, wie meine Brustwarzen gegen meinen BH anfingen, sich zu verhärten.
Dann lass uns die Formalitäten erledigen. Haben Sie eine Gebühr?
Ich greife in meine Tasche und ziehe einen dicken Umschlag heraus. Heute Abend würde es teuer werden, aber Charles und sein Vater hatten es gut geplant. Wenn dieser Ort alles war, was Charles sagte, wäre das Geld gut angelegt. Alexis nahm den Umschlag und steckte ihn in ihre Jackentasche.
Er nahm einen Ordner mit Akten und gab ihn mir. Hier ist Doktor Claires medizinischer Bericht über die glückliche Frau, die heute Abend bei Chad ist. Er hat seine medizinische Untersuchung und Tests für sexuell übertragbare Krankheiten heute früher bestanden. Hier bei Fulfillment überprüfen wir jeden einzelnen Tag, ob jede unserer Damen arbeitet.
Großartig, antwortete ich und bewunderte die Klarheit des Berichts.
Alexis bückte sich wieder und drückte meine Hand. Wir sehen, dass viele unserer Kunden sich lieber nicht mit Kondomen auseinandersetzen möchten … Sie wissen, wie Männer sind. Er grinste und fuhr fort: Und ich muss zugeben, viele unserer Damen bevorzugen es auch ohne Kondom … es erhöht die Intimität. Natürlich kann Chad sich dafür entscheiden, einen Schutz zu tragen.
Ich spürte, wie meine Haut heiß wurde. Hmm… es ist seine Entscheidung, aber er ist in einem solchen Zustand, dass ich hoffe, dass er nicht einmal darüber nachdenkt.
Alexis lachte und sprach dann weiter über mich. Zwölf Stunden hatten Chad und seine zukünftige Freundin zu tun… Nun ja, was auch immer Chad wollte, solange es nicht gewalttätig war. Wir haben das Herrenhaus besichtigt. Alexis zeigte mir die Küche und stellte mich dem Catering-Team vor. Wenn der junge Mann Nahrung braucht, um sich zu ernähren, können er oder seine Geliebte in die Küche rufen. Mein geliebter Führer nahm meine Hand, als er mich die Wendeltreppe hinaufführte, und zeigte mir Chads Schlafzimmer, eine luxuriös ausgestattete Suite. Das größte Bett. Das habe ich je gesehen.. Große Spiegel an jeder Wand. war dekorativ.
Die meisten unserer Kunden mögen das Spielzimmer sehr, kicherte Alexis und zwinkerte mir zu. Er zeigte mir Schränke voller schicker Klamotten, verschiedener Leder-, Vinyl- und Plastikgeräte und Spielsachen. Falls ein wenig Fantasie erforderlich ist, sagte mein Führer. Alexis nahm einen langen, zweiköpfigen Gummidildo aus dem Regal. Das ist einer meiner Favoriten, flüsterte er kokett und zwinkerte mir erneut zu.
Oh Also du auch… äh, unterbrach ich… meine naive Erziehung wurde offenbart.
Alexis lachte und sagte: Nun, ich bin heutzutage hauptsächlich Manager. Aber ich verbringe gerne ab und zu Zeit mit Privatkunden. Ich spürte einen Wasserschwall, der mein bereits feuchtes Höschen durchnässte. Ich war erstaunt, wie mein Körper auf diese schöne Frau reagierte.
Wir kehrten ins Wohnzimmer zurück, um auf Chads Rückkehr zu warten. Wir tranken Kaffee und unterhielten uns hauptsächlich über Charles. Natürlich haben wir ihn nicht oft gesehen, nachdem er dich geheiratet hat, aber er hat die ganze Zeit über dich gesprochen, wenn er zu Besuch kam. Ich wollte dich schon lange treffen, sagte Alexis.
Okay, stammelte ich als Antwort. Sie hat keinen von euch namentlich erwähnt, aber sie hat mir von euren… Abenteuern erzählt und naja, danach hatten wir immer großartigen Sex Das schien ihm zu gefallen.
Er schien noch mehr zu sagen, aber es klingelte und Doktor Claire kam mit meinem Sohn herein. Er war rot, offensichtlich erregt von der großen Beule in seiner Hose. Wieder spürte ich, wie sich eine kühle Lust feucht zwischen meinen Beinen ausbreitete. Nun, dieser junge Mann ist blitzsauber und bereit für die Liebe Arzt angekündigt.
Großartig, zwitscherte Alexis und sah mich an. Er drückte einen Knopf auf dem Tisch, stand dann auf und ging zu Chad hinüber. Er legte seinen Arm um ihre Taille und sprach mit erstickter Stimme. Bist du bereit, dein Traumdate zu treffen, Liebling? Mit seiner freien Hand umfasste er die Wölbung seiner Hose. Er grinste mich an und sagte: Oh mein Gott Ich glaube, du bist bereit
Chad war jetzt knallrot und fast sprachlos. Nicht jeden Tag reibt eine Dame ihren Schwanz vor ihrer Mutter. Er vermied es zu antworten, als eine Frau den Raum betrat. Chad und beide schnappten nach Luft, als er die schöne, reife Frau hereinließ.
Eine schwarzhaarige Frau von etwa fünfundvierzig kam herüber und küsste Chad auf die Wange. Hi Chad, ich bin Eve. Ich wollte dich unbedingt kennenlernen Er hatte grüne Augen und eine süße Stupsnase, aber sonst wären wir Brüder geworden. Ihre Figur war mein Spiegel, am besten zur Geltung gebracht durch den kurzen Rock, den sie mit einem Pullover trug, der ihre Schultern und die meisten ihrer Brüste frei ließ, wobei die Ecken ihrer Brustwarzen hervortraten. Ihre ohnehin harten Nippel ragten aus dem weichen Stoff ihres Pullovers heraus. Ihre Beine waren gut durchtrainiert und anmutig. Er schien Sexualität auszustrahlen… Ich hätte schwören können, dass ich sogar seine Erregung riechen konnte.
Eve näherte sich Chad, rieb ihn rücksichtslos, ihre Brüste berührten seinen angespannten Körper. Eine Welle der Eifersucht durchfuhr mich, als ich spürte, wie meine eigene Erregung anstieg, als Chads Schwanz in seiner Hose anschwoll, und ich fragte mich, was zuerst platzen würde, sein Penis oder seine Hose
Alexis lachte und sagte: Ich weiß nicht, wer aufgeregter ist, Chad oder Eve? sagte. Er nahm meine Hand und sagte: Komm schon Mama Küsse deinen Sohn zum Abschied und lass ihn Spaß haben sagte.
Ich fühlte mich sehr unbeholfen und schüchtern, wurde zu meinem Sohn gebracht, beugte mich vor (wobei ich die Hitze spürte, die von ihm und bald auch von seinem Geliebten ausstrahlte) und gab meinem Sohn einen fast schüchternen Kuss in seiner Ecke. sein Mund. Hmm… Viel Spaß, Sohn, sagte ich nervös.
Chad sah aus, als würde er gleich explodieren. Danke Mama… für alles… für alles
Alexis gab ein Zeichen und Eve führte sie aus dem Zimmer. Dort, für ein paar Sekunden zwischen Eifersucht und Aufregung, holte Alexis mich aus einer Trance. Okay Mom. Jetzt lass uns den Ort finden.
Ich sah ihn neugierig an. Ist es in Position? Was meinst du?
Alexis‘ Augen weiteten sich überrascht. Du meinst, Charles hat es dir nicht gesagt? Er lachte und zwinkerte der kichernden Doktor Claire zu. Oh, er war so ein schelmischer Mann. Du hast eine Überraschung Er zog meine Hand. Komm schon Wir müssen uns beeilen
Er führte mich durch eine andere Tür und eine kleine Treppe hinauf. Es öffnete sich zu einem großen Raum mit einem Bett und einer großen verstellbaren Chaiselongue (wie ein riesiges Krankenhausbett). Sie standen beide vor einem großen Fenster. Ich schnappte nach Luft, als mir klar wurde, dass wir einen anderen Raum sehen konnten … den Raum, den Alexis mir zuvor gezeigt hatte.
Diana, Liebes. Teil der Familientradition ist, dass der Vater jedes jungen Mannes das erste Mal seines Sohnes mit einer Frau sehen darf. Er kann es sich ansehen und alles genießen, wenn er will.
Ich sah Alexis ungläubig an. Du meinst, ich kann Chad dabei zusehen, wie er diese Frau fickt?
Alexis nickte. Ja Er lächelte sehnsüchtig. Ich war erst neunzehn, als Charles‘ Vater ihn zum ersten Mal zu Fulfillment brachte. Ich habe Charles‘ Vater den Schwanz gelutscht, während ich zusah, wie Ihr Mann seine Jungfräulichkeit verlor.
Ach du lieber Gott Ich war überrascht und gleichzeitig aufgewacht. Mir war seltsam schwindelig und ich setzte mich auf die Kante der Chaiselongue. Als ich ein Geräusch hörte, blickte ich vom Fenster auf und sah, wie mein Sohn lachend von Eva ins Zimmer geführt wurde. Er überschüttete sie mit Küssen. Ich beobachtete mit gemischten Gefühlen, wie Eve grinste, als sie mit ihrer Zunge über die Lippen meines Sohnes fuhr und dann ihre Zunge gegen seinen eifrigen, offenen Mund drückte. Seine Hände waren unter Chads Hemd gesteckt und streichelten seinen starken, stämmigen Körper.
Während ich zusah, kam Alexis auf mich zu und legte ihre Hand auf meine Schulter. Natürlich, Diana, du kannst dich entscheiden, nicht zuzusehen.
Oh nein Ich will bleiben Ich war überrascht, wie schnell ich sein Angebot ausschlug. Also … ich … Ich konnte mich nicht erklären. Wie kann eine Mutter ihren plötzlichen Wunsch erklären, ihren Sohn mit jemandem ficken zu sehen?
Alexis bückte sich und küsste mich auf die Wange. Ich verstehe, Diana. Das ist sehr aufregend, nicht wahr? Ich bemerkte, dass er neben mir saß, ohne es zu merken.
Ich habe nicht mehr aufgepasst. Meine ganze Konzentration lag auf der Szene, die sich vor mir im Zwei-Wege-Spiegel abspielte. Meine Augen weiteten sich, als ich zusah, wie Eve ihren leidenschaftlichen, feuchten Kuss beendete … ein Speichelfaden zog sich zwischen ihr und Chads Lippen. Die dunkelhaarige Schönheit fiel langsam auf die Knie. Eve band meinem Sohn schnell den Gürtel und die Hose auf und zog sie langsam in den Pool zu seinen Füßen. Er drückte sein Gesicht an den Schritt meines Sohnes und atmete seinen Duft durch sein weißes Höschen ein. Mmmm Ich kann deinen Puls fühlen, Chad. Es fühlt sich so hart an sagte er mit lustvoller Stimme.
Er zog an Chads Unterwäsche und ließ den sehr geschwollenen Schwanz los, der sofort in seinen Bauch spritzte. Mein Atem schloss sich dem von Eve an. Mein Sohn war riesig Mir wurde sofort klar, dass Chads Penis länger und dicker war als der seines Vaters, der der größte war, den ich je erlebt habe.
Sie stöhnte vor Verlangen, als sie ihn ansah. Das ist ein wirklich großes Werkzeug, Chad, kicherte sie und streckte die Hand aus, um ihn zu streicheln.
Chad stöhnte glücklich, sein Körper gähnte, als er versuchte, sein Gleichgewicht zu halten.
Eve legte ihre Hand um sie und streichelte sie langsam, hob sie leicht an, um sie näher an ihre Lippen zu bringen. Er sagte sarkastisch: Ich kenne jemanden, der gleich explodieren wird Ich denke, wir müssen uns darum kümmern, damit wir ernsthaft ficken können
rief Chad entzückt aus, die dunkelhaarige Frau fuhr mit ihrer Zunge an seinem langen Schaft auf und ab, flüsterte dann: Lass Mama sich um diesen großen Schwanz kümmern, und nahm den riesigen, geschwollenen Kopf des Mannes in ihren Mund. Ich bin ejakuliert schrie sie und fing kaum an, an Chads Schwanz zu saugen.
Eve schluckte und würgte dann, unvorbereitet auf die enorme Explosion des Samens meines Sohnes. Der Mann glitt zwischen ihre Lippen, wedelte mit seinem Schwanz und besprühte sein Gesicht mit einem dicken Spray aus weißem, cremigem Mut. Ein weiterer dicker Strahl Sperma spritzte über ihr schönes Gesicht, bevor sie Chads Penis wieder in ihren Mund schob und ihr Sperma schluckte.
Eve lachte und schmatzte schamlos, als die dicken Spermatröpfchen über ihre Wangen und ihr Kinn spritzten. Dieser große Schwanz weiß, wie man abspritzt kicherte Chads Orgasmus war so stark, dass er kaum mithalten konnte. Und ich war dem Orgasmus nahe. Mein Höschen war durchnässt, Fotzensahne strömte stark aus mir heraus. Ich war wund vor Verlangen, da ich noch nie einen Hahn gesehen, berührt oder von ihm gefickt worden war, lange bevor Charles starb.
Vor mir zerschmetterte Eve ihren Mund von Chads Schwanz, ihre Ejakulationen waren jetzt auf ein paar Wochen reduziert, Ströme von Sperma spritzten zwischen ihren Lippen hervor und der Schwanz meines Sohnes brach und spritzte auf ihre entblößten oberen Brüste. Ja… Baby, quietschte sie. Ich liebe den Geschmack deines Mutes, Chad Er kam nach Hause und saugte die letzten Tropfen Sperma aus seinem Schwanz.
Chads leicht geschrumpfter Schwanz erwachte zum Leben, als er beobachtete, wie Eve die Spermatropfen von ihrem Gesicht aufhob und sie begeistert von ihren Fingern saugte. Sein Werkzeug zeigte wieder nach oben, dick und beängstigend. Ah, Jugend, seufzte Alexis neben mir. Eve legte ihre Hand um Chads Erektion und führte ihn ins Bett.
Mit einiger Kraft begann mein Sohn, seinen Pullover über sich zu ziehen und enthüllte Eves fleischige, üppige Brüste. Er fuhr mit seiner Hand über ihre Brustwarze und sagte: Genau wie bei meiner Mutter Ich schnappte ein wenig nach Luft, als er das sagte. Er hatte recht. Meine Brustwarzen waren von der geschwollenen Art, die sich von meinen Brüsten abhob, dann standen meine Knopfbrustwarzen einen halben Zoll mehr als sie. Und ich war schockiert. Woher wusste er das? Spionierte er mich aus?
Eve lachte und zog ihren Rock aus, sodass er sich auf dem Teppich zusammenrollen konnte. Also, wie passt der Rest von mir zu deiner Mutter? er hat gefragt.
Chad starrte lose auf den dunkelhaarigen Ärmel vor ihm. Ich hielt den Atem an, während wir alle auf seine Überraschung warteten. Während er immer noch mit einer Hand ihre schwere Brust betastete, strich mein Sohn mit der anderen Hand über den Filz ihrer dicken Schamhaare. Ich … ich denke, meine Mutter ist haariger … da steckt noch mehr dahinter. Er ließ seine Hand über seinen V-förmigen Ärmel gleiten. Mein Gesicht brannte vor Scham und Verlangen. Böser kleiner… er hat mich ausspioniert Dann schnappte Chad nach Luft, als seine wandernde Hand plötzlich ihren nassen Schlitz fand und sein Mittelfinger in ihre nasse Fotze glitt. Er drückte seinen Finger tiefer und drückte Eve nach vorne.
Mmmm, das klingt für mich sexy und eklig sagte Eva mit heiserer Stimme. Er küsste meinen Sohn und sagte: Kann ich für eine Weile deine Mutter sein, Chad? Willst du deine Mutter ficken? Sohn?
Chad stöhnte, als die Frauen ihn näher ans Bett brachten. Eve ging zurück ins Bett, die Beine für meinen Sohn weit geöffnet, eine schimmernde nasse Fotze erschien in ihrem behaarten Ärmel
Chad stöhnte ohne zu zögern: Ja Er kletterte zwischen Eves Beine, lehnte sich eifrig an sie und suchte die nasse, warme Lücke zwischen ihren Beinen. Eve schnappte sich den harten Schwanz meines Sohnes und führte ihn zu seiner nassen Muschi. Ich habe dich Lieb, Mutti
Tränen liefen über mein Gesicht, während Wasser meine Hüften herunterlief. Ich war unglaublich aufgeregt und hatte Qualen, als ich mich meinen eigenen bloßen Wünschen für meinen eigenen Sohn stellte Meine Hände wanderten nervös über meinen Schoß. Meine Muschi brannte und brauchte ernsthafte Aufmerksamkeit. Mein Sohn brauchte Aufmerksamkeit Ich schrie Chad an und weinte vor Frustration.
Es ist okay, Diana, flüsterte Alexis mir ins Ohr. Ich verstehe. Plötzlich kniet sie vor mir, eine Hand gleitet über meinen Rock, ihre langen Nägel gleiten über meine Hüften. Lass mich helfen, sagte sie leise, zog meinen Rock hoch und enthüllte mein nasses, durchnässtes Höschen. Ich schrie vor orgastischer Lust auf, als sich seine Handfläche gegen meine schmerzende, hungrige Beule drückte.
Ich … ohhhh, ich kann nicht, keuchte ich und drückte reflexartig mein Becken in Alexis‘ Hand. Ich habe noch nie … ähm … irgendetwas mit einer Frau zu tun gehabt, seufzte ich, als ich meinen Hintern anhob, damit Alexis mein Höschen herunterziehen konnte, wodurch mein durchnässter, haariger Ärmel freigelegt wurde, der in die Mitte meines dicken Körpers herabfiel Ärmel. und erregte Lippen blühender Schamlippen, um mein rosa, saftiges Ruckfleisch zu zeigen.
Alexis lächelte wissend. Spielt das eine Rolle, Diana? Entspann dich und genieße es. Wenn Charles hier wäre, würde er auch Spaß haben. Alexis lächelte mich an, ihre grünen Augen funkelten vor Verlangen. Du kannst so tun, als würde Chad dir das antun, wenn du willst
Die schöne Frau drückte ihr Gesicht in meine pelzige Fotze, ihre lange Zunge brachte mich zum Stöhnen, bevor ihr heißer Atem mir den Atem nahm, und sie fuhr damit über meine empfindlichen Lippen, bevor sie sie in meine dampfende Fotze schob und all die hübschen Dinge tat, die ich hatte jemals gemacht. Ich weine und winde mich.
Als mein Sohn sie mit all der jugendlichen Kraft fickte, die ein Mann seines Alters bieten konnte, schloss ich mich Eves Schreien an, verloren in ekstatischer Freude. Sein Arsch war verschwommen, als Chad seinen Schwanz so schnell und hart er konnte in die alte Frau hinein und wieder heraus stieß. Als Alexis‘ Zunge mich zum Orgasmus leckte, bewunderte ich, wie mein Sohn Eve mit dem großen Stück Schwanzfleisch fütterte, das jetzt mit Muschicreme geschmiert war. Die Freundin meines Sohnes hatte einen Ausdruck zwischen Schmerz und Vergnügen und biss sich jedes Mal auf ihre Unterlippe, wenn Chad seinen Schwanz tief hineinstieß.
Ich stieß einen plötzlichen Schrei aus, als Alexis ihre dämonische Zunge über meinen Kitzler gleiten ließ, sie noch weiter aus ihrem Versteck zog, mich verspottete, mich hochzog, bis ich dachte, ich würde explodieren.
Ich zog an den Knöpfen meiner Bluse, entblößte meine Brust und zog eine große Oberweite aus meinem BH, damit ich meine Brustwarze necken konnte, während Chad sich hinunterbeugte und Eves Brustwarze leckte. Oh, Chad, stöhnte ich, hob meine Brust und neigte meinen Kopf, nahm ihre Brustwarze zwischen meine Zähne und biss leicht hinein. Das, kombiniert mit Alexis‘ geschickter Zunge und den plötzlichen drei Fingern, die er in meine Fotze stößt, warf mich von einer Klippe und ich schrie, als der Orgasmus über mich fegte.
Das erotische Feuer fegte durch mich hindurch und brachte mich an einen süßen, fast vergessenen Ort. Die Welt wurde in durcheinandergebrachte Bilder gezeichnet… Alexis‘ Gesicht war von meinen Flüssigkeiten durchtränkt, Chads Gerät schwebte über mir und dann in mir chaotische Körper, die aussahen wie ich, Chad, Charles, Alexis und vielleicht andere, alle wanden sich irgendwie. Ihr sexueller Tanz. Das Vergnügen schien sich in mir aufzubauen, dann zu explodieren und sich immer und immer wieder zu wiederholen. Ich schrie vor reiner erotischer Freude, bis ich wieder aufgebaut wurde an einem Ort, den ich nicht mehr kontrollieren konnte… es wurde so ein Vergnügen, dass ich nicht widerstehen konnte
Ich kam wieder zu mir, steckte in der Lust fest, so stark zu blasen, dass es immer noch an Schmerz grenzte. Ich öffnete meine Augen und fand mich nackt auf der Chaiselongue wieder, meine Beine weit gespreizt und Alexis leckte meinen Kitzler, seine Hand in meinem Arsch eingebettet drückte leicht auf meine Gebärmutter, jeder sanfte Stoß gab mir einen intensiven Orgasmus. Mein Herz fühlte sich an, als würde es explodieren und ich konnte nicht atmen.
S-halt… uh, uh, bitte Ich schrie: Ich kann nicht. Ich kann es nicht ertragen
Alexis hob ihr Gesicht, meine Sahne tropfte von ihrem Kinn. Er schüttelte lächelnd den Kopf und blieb stehen. So sanft er konnte, ließ er seine Hand von meiner zupackenden Fotze gleiten, was mich zum Schreien brachte, als ich ihn schließlich mit einem nassen Klaps losließ. Ich schrie ein letztes Mal, als ich einen Orgasmus hatte, und brach auf dem Boden zusammen. Lange Minuten vergingen. Alexis war jetzt neben mir zusammengerollt, nackt, wie ich. Er massierte meine leicht prallen Brüste und umarmte und küsste mich, bis ich wieder sprechen konnte.
Oh mein Gott… ich glaube, meine Mom hat das gebraucht, sagte sie sarkastisch, bevor sie aufstand und mich auf die Lippen küsste. Es fühlte sich komisch an, mich auf deinen weichen Lippen zu schmecken. Es ist seltsam, aber aufregend und ich mag es Ich fand es auch angenehm, den Druck ihrer warmen Haut auf meinem verschwitzten, zitternden Körper zu spüren.
Es war … unglaublich, schaffte ich es schließlich, den Atem anzuhalten.
Du warst bereit und bereit, Diana, antwortete Alexis. Ich kann es Ihnen nicht verdenken. Ich wurde genauso nass wie Sie, als ich zusah, wie eine meiner Frauen meinem Sohn die Jungfräulichkeit nahm. Sie finden Ihren Sohn wirklich provokant, nicht wahr?
Ich sah in den Spiegel. Manchmal hatte er mitten in meinem Orgasmus die Position gewechselt. Eve war auf den Knien, während mein Sohn die reife schwarzhaarige Frau im Doggystyle fickte, ihr Gesicht vor schwanzgeborener Ekstase verzerrt. Es war, als würde Eve aus den Wehen eines massiven Orgasmus kommen. Mein Ebenbild grunzte im Rhythmus, fast animalisch, als Chad sie in ihre nasse Fotze schob.
Chad ist wunderschön, flüsterte ich. Ich kann nicht aufhören, an deinen Schwanz zu denken. Wie groß … wie dick. Er ist so viel größer als sein Vater
Alexis‘ Hand streichelt meinen Körper, läuft meinen Bauch hinunter und in mein dickes Schamhaar, das mit meinen Flüssigkeiten getränkt ist. Du denkst immer darüber nach, wie sich das anfühlen würde, nicht wahr, Diana? reine Alexis. Du fragst dich, wie es sich anfühlen würde, wenn der Schwanz deines Sohnes in dir steckt… frag dich, ob du in der Lage sein wirst, diesen wunderschönen Penis ganz hineinzuschieben.
Ich nickte. Mir ging es genauso, fuhr Alexis fort. Zu sehen, wie eine andere Frau ihre Beine spreizt, wie mein Sohn seinen ganzen Schwanz einsaugt und darauf brennt, mir dieses große Stück Schwanz zu füttern … zu sehen, wie er mich mit seinem Schwanz in zwei Hälften schneidet
Ich stöhnte, als seine Finger meine geschwollenen Schamlippen streichelten, die immer noch offen waren, nachdem er mich geschlagen hatte. Hast du? Du und dein Sohn…? Ich wagte nicht, die Frage zu beenden. Alexis lächelte mich an und grinste. Er stand auf und ging zu einem Schrank. Er wanderte herum und suchte nach etwas darin. Sie sah mich über ihre Schulter hinweg an, amüsiert über mein abgelenktes Verhalten … versuchte, ihren perfekten Hintern zu bewundern (ich bin so eifersüchtig) und beobachtete gleichzeitig, wie mein Sohn Eve fickte. Sein Miauen wurde lauter und höher, und ich wusste, dass er sich wieder einem Orgasmus näherte.
Oh, los geht’s, sagte Alexis und kam mit einem langen gummiartigen Gegenstand in der Hand aus dem Schrank. Ich stöhnte, als meine Muschi vor plötzlicher Erwartung kribbelte. Es war derselbe riesige doppelköpfige Dildo, den er mir vorhin gezeigt hatte. Alexis kam auf mich zu wie eine Katze, die ihre Beute jagt. Sie war sehr hübsch mit ihren mittelgroßen, erigierten Brüsten, ihr Körper zeigte keine Anzeichen dafür, größer als ich zu sein. Sie hatte eine nackte Vagina zwischen ihren Beinen, glatt rasiert … ihre Schamlippen waren leicht geöffnet und feucht von ihrer eigenen Stimulation. Er winkte mir mit dem Dildo zu.
Bist du bereit für noch mehr Spaß, Diana? «, fragte Alexis, als er wieder in die Chaiselongue stieg. Es beruhigte mich. Entspannen Sie sich. Stellen Sie sicher, dass Sie Chad beobachten können. Wir sahen uns beide die Sexszene im Nebenzimmer an. Eve war zu Boden gefallen. Sie lachte und weinte gleichzeitig, Tränen liefen ihr über die Wangen. Chad, die Augen weit aufgerissen und vor Lust glühend, krabbelte zurück zu Eve, wobei sein riesiger Schwanz von seinem Penis tropfte.
Dein Sohn zeigt außergewöhnliche Kontrolle, Diana. Er hat nicht mehr ejakuliert, seit Eve ihn gesäugt hat, sagte Alexis bewundernd. Wäre es nicht toll, so viel Mut aufzubringen, wenn es endlich explodiert?
Alexis steckte geschickt einen Kopf des Gummispielzeugs in ihre Fotze und machte einige angenehme Geräusche, als sie ein paar Zentimeter des Dildos in ihre rutschige Fotze stieß. Er spreizte meine Beine auf seinen Knien und umklammerte mit einer Hand das andere Ende des Dildos und kletterte dazwischen. Es ließ mich zittern, als es an meinem offenen Schlitz auf und ab lief.
Du denkst, das ist Chads Schwanz, Diana? zwitscherte Alexis und drückte den Kopf des Dildos in meine nasse Öffnung. Wir sahen beide Eve an, die ihre Beine über den Schultern meines Sohnes kreuzte und dabei war, deinen Schwanz in seine hungrige Muschi zu schieben
Ich liebe dich Mami, rief Chad, als er sie tief in Eves Fleisch stach. Gleichzeitig drückte Alexis auf mich und tauchte das mehrere Zoll große Gummiwerkzeug in meine dampfende Muschi, während sie gleichzeitig mit ihrem Becken nach unten drückte und das andere Ende tiefer in ihren eigenen Leib drückte
Die drei Frauen schrien vor sexueller Lust. Eves Körper zog sich in einem fast sofortigen Orgasmus zusammen, der durch Chads wildes Schlagen auf seine gut behandelte und empfindliche Fotze verursacht wurde. Sowohl Alexis als auch ich schaukelten mit den außer Kontrolle geratenen Bewegungen unserer eigenen Körper hin und her und stießen den zweiköpfigen Dildo tiefer in jede unserer nassen Fotzen, bis seine kahlen Schamlippen an meinen haarigen Büschen rieben. Unsere Hüften bewegten sich hin und her, während wir uns aneinander festhielten. Alexis‘ Augen waren voller Leidenschaft und Entschlossenheit, als wir uns gegenseitig fickten. Alles, was ich tun konnte, war eine kontinuierliche, wortlose Serie von Schluchzen und Stöhnen, während Alexis mich verspottete und neckte. Pass auf ihn auf, Diana Stell dir vor, du hättest deinen Schwanz drin, ähm ja, du
Er lehnte seine rasierte Katze gegen mich, seine Hände drückten meine schweren Brüste und rissen sie auseinander. Sag Mama Sag deinem Sohn, er soll dich ficken Sag Chad, er soll seine Hure ficken, schwanzhungrige Mama Alexis drückte sich hektisch auf mich zu … Schweiß strömte aus ihrem nahezu perfekten Körper. Seine Stimme erhob sich mit zunehmender Erregung. SAGEN SIE IHREM SOHN, IHNEN MUTTER ZU BEKOMMEN
Ich warf mein Becken zu Alexis, bearbeitete den Gummischwanz in mir härter und ließ alle Hemmungen los und sagte: Fick mich, CHAD Alexis‘ lächelndes, lustvolles Gesicht verschwand und es war mein Sohn auf mir… drin, mit seinem großer Schwanz füllte meine schmerzende, bedürftige Fotze. Eves Schreie des Orgasmus waren meine, als sich meine Worte in einen gedämpften, langen Schrei des Verlangens, des Verlangens und des Vergnügens verwandelten. Ich sah dich kommen.
Plötzlich warf sich Chad tief in seine Fotze und sagte: Ich liebe dich MUTTER Sie weinte. Eves Körper versteifte sich, ihre Brustwarzen drohten zu platzen und ihre Augen waren weit geöffnet, und ich wusste, dass Chad seinen Höhepunkt erreichte. Der Ausdruck süßer Freude und Befriedigung auf seinem Gesicht schickte mich an den Rand der Klippe, selbst als ein Teil von mir nach der riesigen Ladung heißen Spermas meines Sohnes stöhnte
Alexis‘ Lippen waren auf meinen Nippeln, sogar als sie ihre haarlose Fotze gegen mich drückte, die Gummigurke in unseren dampfenden, nassen Fotzen vergraben. Seine Finger glitten in unsere verbundenen Leisten, seine blumige Muschi flatterte über meine Lippen und er tat Dinge, die mich mit einem Orgasmus noch höher schickten. Auch sie schrie auf, als sie zum Orgasmus kam und ihre Lippen sich von meinen Brustwarzen lösten, ihre Zähne über meine geschwollenen Brustwarzen strichen und dann küssten wir uns. Unsere Zungen duellierten sich und ich schmeckte mich selbst und meine Welt explodierte, das Vergnügen nahm eine physische Form an … es umhüllte mich und verschwand dann in der Dunkelheit. Selbst als meine Ekstase zunahm, fiel ich in die Dunkelheit, bis die, die mich überwältigte, und ich in Ohnmacht fiel, mich umarmte und vor sexueller Lust erstickte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno sex geschichten