(teil 4) kims zweite nacht bei keiths

0 Aufrufe
0%

Es war ein paar Wochen her, seit ich Kim in den Swingerclub mitgenommen hatte, aber wir hatten sie ein paar Mal bei uns zu Hause getroffen, um mehr Spaß zu haben, jedes Mal, wenn wir sie an ihre Grenzen brachten, und es hat alles gekostet, das letzte Mal, dass es gedauert hat fast mein ganzes Leben.

Big 12 Dildo komplett in ihrem Hintern, diesmal hat sie es geschafft, was für ein Anblick, nachdem ich mich an ihre Größe gewöhnt hatte, schob ich nun meinen Schwanz in ihre sehr enge Muschi und fickte sie, bis meine Eier es nicht mehr aushielten, bis ich füllte sie mit Muschi

heißes Sperma

Sue war 69 Jahre alt bei ihr und leckte sie sauber, als mein Schwanz herausrutschte.

Beide Mädchen würden 69 Jahre alt und leckten es lange, während ich mich ausruhte, dann fand mein Schwanz ein offenes Loch und fickte es, bevor er von einem zum anderen wechselte.

Jetzt fing sie an, meinen Schwanz zu lutschen, nachdem sie aus ihrem Hintern gekommen war, oder Sues, sie fing damit an, nachdem sie Sue dabei gesehen hatte, ich genoss es auch, beide Mädchen schlugen abwechselnd meinen Arsch mit meinem Fick und Spielzeug und jetzt

Kim beschleunigte voll und zögerte nicht, als ihre Faust in meinen gut gefangenen Arsch schlug.

Daher war es für uns keine Überraschung, dass er fragte, wann wir wieder im Swingerclub sein könnten, um mehr Spaß zu haben. Es war uns allen klar, nächstes Wochenende, also rief ich Keith an und sagte ihm, dass wir dort sein würden.

Samstagabend und wir bringen Kim mit.

Er sagte großartig, er würde ein paar Telefonate führen, damit wir genug Männer hätten, um uns alle drei zu beschäftigen, ich erinnerte ihn daran, Ralph und Lucas zurückzubringen, er sagte, er würde es auf jeden Fall tun.

Am Samstagnachmittag tauchte Kim auf und ging direkt rein, um unsere Dusche zu benutzen. Ich schob sie auf dem Weg nach draußen auf das Bett und schob meinen Schwanz in ihren Arsch, während Sue sie küsste. Wir spielten eine Weile, bevor wir sie wegschickten.

Wir gingen wieder rein und bereiteten leichtes Essen zu, als er herauskam, legte er mich hin und setzte sich auf meinen Schwanz, sein Arsch hob mich hoch, bevor er mich eine Weile wild trieb.

Nachdem ich mein Sperma tief in seinen Eingeweiden gelassen habe.

Er aß sein Abendessen und nachdem er eine Weile mit Sue gespielt hatte, machten sie sich beide für heute Abend fertig.

Sie sahen sowohl in dünnen Kleidern als auch nicht darunter, aber mit Absätzen und leichtem Make-up großartig aus.

Wie zuvor saßen sie während ich fuhr, spielten, berührten sich gegenseitig die Fotzen, hin und wieder signalisierte ein leises Stöhnen einen weiteren Orgasmus, weil mein Schwanz gespannt war auf mehr Fotze oder Arsch.

Irgendwie hielten wir bald bei Keiths‘ Haus an, mit vielen Autos, die uns sagten, dass heute Abend Spaß werden würde.

Kim rannte los, um Keith Hallo zu sagen, und gerade als sie sagte, komm herein, gab sie ihm einen dicken Kuss, dieses Mal wusste sie, wohin sie gehen musste, und sie war in Sekundenschnelle nackt, und in dem Spiegelraum umarmten die beiden Männer sie sofort, weil sie

Ich bin sie beide geritten, Sue trottete auch, als ich mit ein paar Jungs im Gruppenraum war, ging ich in den perversen Gruppenraum und bekam ein neues Gesicht zum Spielen, sie war jung und gut gebaut und wie ich

Sein Mund umschloss seinen Schwanz, ich wusste, dass er auch dort gebaut war.

Ich spürte, wie meine Kürze nach unten zog, als ein Schwanz meinen Arsch heiß und gierig fand, beide bearbeiteten mich hart, dann drehten sie mich um und tauschten Löcher.

Nicht lange danach kam Kim mit ein paar anderen Männern hinter ihr herein und nahm ihren Platz auf dem Kleiderbügel ein, beide Löcher füllten sich, bevor sie es sich bequem machen konnte.

Mein Arsch spürte bald die Hitze des Mannsamens, der aus meinem Mann geworfen wurde.

Sue kam auch mit ein paar Typen und legte sich auf die Matratze, hob sie hoch, als 3 von ihnen auf ihren Hintern losgingen, sie sank langsam weiter mit jedem Stoß, in 2 Stößen aufgespießt, dann rutschte ein 4. Schwanz

sein Mund.

Ich liebe es, sie so zu sehen, das Sperma floss bereits aus ihrer Muschi und ihrem Hintern, also hatte sie Spaß.

Ich sah, wie Kim sich Keith näherte, er steckte seinen Schwanz in seinen Arsch, er sprach mit ihm, er nickte, ja, ich hatte das Gefühl, ich wüsste, was er vorhatte, Keith nahm sich Zeit, jemand

Loch zum anderen, sie versucht, einige Orgasmen zu haben, bevor sie sieht, wie sie ihre Taille festhält und die Ladung in ihren Eingeweiden abfeuert, die lächelte und seinen Schwanz in ihren Mund nahm, um sie trocken zu saugen.

Nachdem er sich ausgeruht hatte, ging Keith zur Hintertür, Lucas und Ralph kamen herein, als er die Tür öffnete, Kim immer noch auf den Knien, als Ralph seine Nase in ihren Hintern steckte und anfing, sie zu lecken, Lucas ging weiter.

Er ging zu Sue hinüber, bewegte sich, sobald er sie sah, zwang den Schwanz auf ihren Hintern zu fallen und drückte sie zurück gegen Lucas‘ Gesicht, beide Mädchen machten laute Geräusche, als sie einen Orgasmus nach dem anderen hatten.

Ralph sprang auf seine Füße, KIch bin bereit und drückte fest zurück, es war so heiß zu sehen, wie der 4 oder 5 Zoll große Hundeschwanz das erste Mal rutschte, sein Hintern schien bereit für mehr zu sein, als Ralph anfing, ihn zu schlagen.

Ich ging herum, Schwanz in meinem Mund, während ein anderer Mann meinen Arsch mit Sperma stopfte und uns beide runterleckte, Ralph drückte jetzt härter und zwang ihn, fast meinen ganzen Schwanz zu schlucken.

Sein Hintern wurde nass mit Sperma, als er sich öffnete, um mehr und mehr Hundeschwänze zu nehmen, dann traf Ralphs Knoten für ungefähr 10 Minuten das Haus, Kim stach noch mehr, als er mehr Orgasmen hatte.

Ich wusste, dass es eine Weile dauern würde, aber bald ließ Sue mich mit einem lauten Orgasmus wissen, dass Lucas sich mit ihr verbunden hatte, beide wurden stärker, als die anderen Jungs zusahen und ihre Münder fickten.

Ich musste zurücktreten und sah, wie Ralphs Schwanz in Kims Arsch klatschte, sein Knoten mich jetzt in seinen Tiefen verschwinden ließ, all die vertrauten Zeichen jetzt, als Ralph freigelassen wurde, schrie Kim, während sie ihren Orgasmus hielt.

Ich bearbeitete ihre Klitoris, ihr Hintern war mit heißem Sperma überflutet, ich würde mich jetzt so voll fühlen.

Ein bisschen Hundesperma lief aus, ich aß alles, was ich konnte.

Dann drehte sich Ralph um, jetzt Arsch an Arsch mit Kim, das war das erste für ihn und ein leiser Schrei, gefolgt von einem schnellen Orgasmus, sagte mir, dass es ihm gut ging.

Ralph ging weg, ich konnte sehen, wie Kims braunes Auge hart daran zog, aber sie hielt ihn fest, die Ejakulation begann frei zu fließen, als Ralph sich stärker zurückzog und Kim mehr zum Orgasmus brachte, dann zog er einen lauten Knoten aus meinem Gesicht.

heißer klebriger Hund mit Sperma bedeckt.

Der lag auf dem Rücken, sein Hintern direkt über meinem Gesicht, fertig mit Gallonen von Ralphs Sperma, die anderen Jungs brachten ihn dazu, mit ihren Fingern abzuwischen und zu essen, ich leckte begeistert seinen Kitzler, wilde Wichsen und Winken erzählten uns

Glücklich, als sie sich beruhigte, wurden ihre Orgasmen allmählich weicher.

Jetzt, da Sue von Lucas befreit war, zog sie aus.

Kim zu küssen, dann Kims Gesicht zurechtzurücken, nährte weiterhin Lucas‘ Ejakulation, während ich zusah, wie ein Mann zusah, wie sie beide ihre Ladung abspritzten.

Jetzt sah ich Alan mit seinem riesigen Schwanz in der Hand, er war nah an Sues Arsch, mit einem schnellen Stoß ging es beim ersten Mal richtig,

Sue bekam dabei einen großen Orgasmus, ein etwa 30 cm langer harter Schwanz rammte ihr ins Innere. Er ist länger als der Schwanz von Alan Dogs, er hat auch einen schönen Pilzkopf, also fühlt es sich großartig an, wenn er dich fickt

.

Ich zog Kim herum und tauchte meinen Schwanz in ihren Hintern, schwamm schnell von einem Loch zum nächsten, dann zog ich sie mit einigem Aufhebens herunter, schob meinen Arsch in ihre Faust und klatschte ihr Sperma über ihr Gesicht und ihre Brüste.

andere Männer benutzten ihren Körper.

Ich drehte ihn um und drückte auf zwei harte Schwänze, sie kamen beide in seinen Arsch, sie arbeiteten so viel wie Thymian, er genoss ein paar mehr in seinem Mund.

Dann ließen beide Männer ihn bald fliegen und füllten seinen Arsch mit Sperma. Um mich davon abzuhalten, herauszukommen, legte er mich auf den Boden und setzte sich auf mein Gesicht, rieb seinen Mund an meinem Mund, um es zu essen.

Eine Mischung aus Hundeejakulation und menschlicher Ejakulation füllte meinen Mund.

Alan zog mich hoch und tauchte seine Schwanzkugeln tief in meinen Arsch, während die Mädchen mit mehr Typen zu tun hatten, fickte er mich für alles, was es wert war, dann fragte ich ihn, ob er mit einem der Hunde doppeln wollte.

Ich legte ihn auf die Seite des Tresens, dann ließ ich Sue Ralph mit Alans ficken, oh Junge, das war eng, als Ralph sich an das verdammte Gefühl gewöhnte.

Alan musste still liegen, sein Schwanz wurde von Ralph gerieben, als sich mein Arsch an die Größe gewöhnte, ich sah, wie KIm auf Ralphs Schwanz starrte und spielte, dann verknotete er sich mit einem großen Stoß, Alans drückte seinen Schwanz jetzt direkt in meinen Körper

.

Als der Knoten größer wurde, hörte ich Alan sagen, dass es der engste Fick war, den er je hatte, und als Ralph anfing zu ejakulieren, hatten wir beide einen großartigen Orgasmus, Alan ließ ihn in mir los, während Ralphs Schwanz sich weiter wie ein Hund ausbreitete

Samen.

Es würde ungefähr 15 Minuten dauern, bis ihr Knoten abrutschte, Alan seufzte, als sein Schwanz anfing, seine Gefühle zurückzugewinnen, Sue schob ihre Faust hinein, auf ihren Ellbogen zu kommen, brachte mich immer wieder zum Orgasmus, dann sie

zog es aus, das Hundesperma bedeckte seinen ganzen Arm.

Mein Schwanz brauchte etwas Erleichterung, also legte ich ihn hin, mein Arsch bekommt wieder seine ganze Faust, mein Schwanz wird lebendig, Alan lutscht mich, während ich ejakuliere, eine Handvoll ejakuliert

beide.

Wir machten eine Weile weiter, meine beiden Hunde fickten mich nachts in den Arsch, die Mädchen nahmen sie in jedes Loch, Fotze Kim Alan, während Lucas sie fickte, das war heiß, Keith hatte Spaß

Als mich eine Ladung traf, trocknete sie fast aus und sagte, dass Kim sie zweimal und Sue einmal in die Luft gesprengt hatte, aber sie beschwerte sich nicht.

Dann überraschte Kim uns alle, nahm zwei Typen, legte sie auf den Boden und boxte sie in jedes Loch, wow, was für eine Aussicht, alle Arten von Sperma liefen ihre Arme hinunter, während mehrere Typen bereits versuchten, es zu biegen

Fick ihren Arsch, während sie so nass ist, dass jemand etwas von ihrem Schwanz genommen hat, aber ihr Bündel schnell geblasen hat.

Also ist es noch nicht vorbei, ich ging und bekam den Schwanz mit einem harten Stoß auf halbem Weg, ihr Arsch war so heiß und nass, jetzt schrie sie ständig vor Orgasmen.

Als die Typen, die sie schlugen, mit meinem Schwanz in ihrem Arsch spielten, fickte ich sie hart, dann ließ sie zu meiner Überraschung meinen Schwanz wieder los und füllte sie mit mehr Sperma.

Sue lachte und nahm auch zwei Jungs und tat dasselbe, andere Jungs fickten ihren Arsch, wie immer kam Keith zu mir und dankte mir, dass ich die Mädchen mitgebracht hatte, und sagte, er würde gerne helfen, wann immer wir eine Orgie wollten.

Die Jungs waren langsam weg, alle mit losen Schwänzen und trockenen Eiern, die Mädchen wurden zuletzt 69 gesehen.

Ein paar von uns aßen sich gegenseitig das Ejakulat, während wir zusahen, schliefen ein, während Lucas und Ralph ihre Schwänze leckten, sie waren glücklich

Eine weitere gute Nacht mit uns allen.

Wieder einmal fahre ich die Mädchen nach Hause, sie sind beide nackt auf dem Rücksitz und spielen im Halbschlaf, aber meine armen Sitze sind mit Sperma getränkt.

Am Morgen weckte ich Kim mit einem harten, gleitenden Schwanz in ihrem Arsch.

trockenes Sperma immer noch auf uns, dann lecken wir ihn gut aus

Sue hat uns beide mitgenommen, ich habe ihnen gesagt, dass heute ein Spieltag mit Spielzeug und Schlägen wird, sagte Kim mit einem verschmitzten Lächeln, vielleicht auch ein paar Jungs?

Als er mir das Telefon gab, um sie anzurufen.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.