My legacy, acting unseen 2

0 Aufrufe
0%

Ich habe Zeit für den zweiten Teil der Serie, ich schlage vor, Sie lesen den ersten, sonst verlieren Sie sich in der Handlung.

Nochmals, ich warne Sie, es gibt Vergewaltigung, Analsex und etwas Gewalt in dieser Geschichte.

Lies nicht, wenn es dir nicht gefällt, viel Spaß!!!

Mein Vermächtnis: Ich handle ungesehen, Teil 2

Als ich einen Zauber wirkte, um mich unsichtbar zu machen, und aus der Schultoilette kam, traf mich der Gedanke hart, dass ich Miss Grails mit dem besten Fick ihres Lebens rächen würde.

Als ich mich der Tür seines Klassenzimmers näherte, hatte ich kein Bedauern oder Bedenken darüber, was ich als nächstes tun sollte.

Ich öffnete langsam die Tür, um meine Anwesenheit nicht zu offenbaren oder irgendwelche Eindringlinge zu benachrichtigen, schloss die Tür leise und betrat das Klassenzimmer. Ich sah ihn an seinem Schreibtisch sitzen, genau wie ich ihn zuvor gesehen hatte;

ihr dünner Bleistiftrock, der ihre ausgestellten Hüften umfasste, ihre enge, passende blaue Bluse mit ein paar aufgeknöpften Knöpfen, um ihre bauschige Oberweite zu enthüllen, ihre Brille mit ihrem pechschwarzen Haar, das zu einem Knoten zusammengerafft war und ihr einen wirklich heißen Bibliothekar-Look verlieh.

Grals blickte mich mehrmals an, als ich mit minimalem Lärm durch den Raum ging, und schwor, sie hätte etwas gehört, als ich versuchte, meine Atmung zu kontrollieren.

Ich beschloss, ihn zuerst zu erschrecken, erreichte seinen Schreibtisch, verfluchte die Maschine und versuchte, seinen Job zu retten, streckte die Hand aus und schaltete seinen Computer ein.

Als sie seufzte, ging ich um den Tisch herum und zog an dem Band, das ihr Haar hielt, und es fiel über ihre Schultern, was für ihr Alter wirklich sexy war und wahrscheinlich nur einen guten Fick brauchte, den ich gerne bereitstellte.

Da ich wusste, dass sie wahrscheinlich 115 Pfund Einweichwasser wiegt, wusste ich, dass ich sie so haben konnte, wie ich wollte.

Ich warf ihr Haar zurück und enthüllte einen Sprung und einen verwirrten Blick, als sie versuchte, ihren Computer neu zu starten.

Immer wenn er seine Aufmerksamkeit auf den Monitor richtete, bewegte ich etwas und beobachtete, wonach er suchte.

Aber der einfache Spaß war vorbei, es war Zeit, diese Schlampe zu nehmen und es hart zu machen.

Ich ging in die hinterste Ecke des Schreibtischs, kniete mich hin und zog ihren Computer aus der Wand, was Mrs. Grails wiederholt zum Fluchen brachte.

Als er versuchte, seinen Computer neu zu starten und schließlich feststellte, dass es nicht funktionieren würde, stand er auf und schob seinen Stuhl weg.

Er stand auf Händen und Knien auf und versuchte, den Stecker zu finden.

Da schnappte ich mir eine Schere von ihrem Schreibtisch und schnitt sanft ihren Rock hoch und über ihren Arsch, bis er auf den Boden fiel.

Miss Grail stieß einen wütenden Schrei aus und bewunderte ihre dicken Wangen, die ihr blaues Höschen nicht ganz bedeckte.

Ich kniete mich hinter ihn und er bewegte sich, hielt ihn mit einer Hand in einer knienden Position und schrie Obszönitäten, die er nicht aufheben konnte, wenn ich ihn nicht blockierte, da sein Körper größtenteils unter dem Tisch lag.

Dann nahm ich die Schere und versuchte, ihr Höschen aufzuschneiden, um es zu entfernen, aber ihr ständiger Kampf hinderte mich daran.

Ich fing dann an, mit tiefer Stimme mit ihm zu reden, er sagte, wenn er nicht wollte, dass ich ihn verletzte, würde er kooperieren und es würde bald vorbei sein.

Halten Sie dabei eines der scharfen Enden der Schere an Ihren inneren Oberschenkel.

Er nickte langsam und hörte bis zu einem gewissen Grad auf, sich zu wehren, woraufhin ich die Schere nahm und als sie zu Boden fiel, zeigte sie mir seinen nackten Hintern und spornte mich an.

Ich fragte sie, ob sie Empfängnisverhütung nehme, von der sie sagte, dass sie vor langer Zeit in die Wechseljahre gekommen sei.

Aufgeregt von meinem Glück spreizte ich ihre Beine und schrie, richtete sie mit der Katze aus und bat mich, aufzuhören.

Es war mir egal, was er wollte und trieb mich voran, indem ich die 7 Zoll in der Spitze vergrub, was nicht so eng war, wie ich gehofft hatte, was höchstwahrscheinlich seinen Kindern zugeschrieben wird, aber die Situation und das Adrenalin trieben mich an drängt.

Immer wieder zog ich mein Glied in vollen Zügen, um sie mit aller Kraft zu begraben.

Dann fing ich an, ihn unter dem Tisch hervorzuziehen und drehte ihn um, indem ich ihn nur kurz aus seiner feuchten Fotze zog.

Sie können sich vorstellen, wie überrascht er war, als er nichts als den Raum sah, aber sehr deutlich einen Eindringling im Inneren spürte, als er darauf wartete, das Gesicht des Angreifers zu sehen.

Als sie anfing zu schreien, riss ich ihr die Bluse herunter und meine Knöpfe flogen ab und zu meiner Gnade riss der Stoff.

Als ich einen einfachen blauen BH fand, schnappte ich mir schnell die Schere und schnitt den BH von vorne auf und warf die Schere in die Ecke des Zimmers.

Als ich ihr den Rücken auszog, war ich überrascht, ein so schönes Paar mit wunderschönen rosa Nippeln in Radiergummigröße zu finden.

Ich beugte ihre Brustwarzen so fest ich konnte, ein Schmerzensschrei kam aus den Mündern der Hündinnen, als sie weiter ihr Becken attackierte und die Luft verfluchte.

Als ich das Gefühl hatte, dass die Schlampe eine Lektion nehmen müsste, zog ich mich zurück und stellte mich in die Schlange vor ihrem Arscheingang, was sie dazu brachte, mehr als je zuvor zu betteln, bevor ich ihr sagte, dass sie es nie getan hatte.

Ich habe nach etwas gesucht, das ich verwenden kann, und fand die Progression extrem schwierig

Ich fand eine Flasche Lotion in der obersten Schublade und trug eine großzügige Menge auf meinen Schwanz auf und rieb sie ab, wobei ich das seltsame Aussehen der Lotion bemerkte, die in der Luft schwebte.

Dann habe ich noch einmal versucht, in deinen Arsch zu kommen, diesmal am Schließmuskel vorbei.

Ich kümmerte mich nicht um seinen eigenen Schmerz oder sein Vergnügen, ich nahm mir nicht die Mühe und vergrub die 7 Zoll in seinem Arsch und brachte ihn dazu, lauter als alles andere zu schreien.

Als ich spürte, dass ich in seinem super engen Arsch nicht lange durchhalten würde, gab ich alles und schlug ihn mit neuer Kraft.

Als meine Eier nach oben kochten und aus meinem Schwanz kamen, spürte ich den Strahl nach meinem heißen Samen in ihren Arsch fließen.

Ich bohrte mich in seinen Arsch, bis der Orgasmus nachließ und ging nach draußen.

Als sich Miss Grails langsam von ihrem Angriff erholte, machte ich mir nicht die Mühe, herumzulaufen und verließ schnell den Raum.

Als ich im Badezimmer ankam, zog ich mich aus und wartete, bis der Zauber vorüber war, und ging dann zu meinem Auto.

Ich eilte mit pochendem Herzen nach Hause, und als ich abschleppte, stellte ich fest, dass meine Mutter nicht zu Hause war, was meinen Verdacht bestätigte, dass sie doppelte Arbeit leistete.

Da mir die Ereignisse von damals viele Male durch den Kopf gingen, sprang ich sofort unter die Dusche.

Ich stieg aus der Dusche und beschloss, etwas zu lesen.

Als ich das Buch umdrehte, erkannte ich, dass es mehrere Zaubersprüche gab, von vorübergehend in den Geist eines anderen übergehen bis hin zum Verwandeln von Holz in Gold.

Ich schlief beim Lesen ein und wachte nach einem weiteren anstrengenden Tag auf, als meine Mutter nach Hause kam und in ihr Bett fiel.

Traurig darüber, dass sie wusste, dass ihr Mann nie erfahren würde, warum sie sich getrennt hatte, entschied ich, dass ich ihm niemals sagen könnte, was ich war.

Ich ging zurück in mein Zimmer und hoffte, dass ich einen Weg finden würde, meiner Mutter zu helfen.

Ich bin am nächsten Morgen voller Unfug aufgewacht, da es heute die Turnhalle für Klasse 3 war?

.. und die Mädchenumkleide

Fortgesetzt werden??

Bitte bewerten und kommentieren Sie, damit ich einschätzen kann, ob jemand anderes seine Zeit wert ist. Ich liebe es zu schreiben und möchte wissen, ob es die Leute glücklich macht. Lassen Sie mich auch wissen, ob Sie gute Ideen für Abenteuer mit Zaubersprüchen haben.

erwägen Sie, eine für Sie zu schreiben

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.