Kally Xo Black Jesus Lässt Dick Diese Muschi Fallen

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist Priyanka, meine Freunde nennen mich Anu,
Man könnte sagen, ich bin ziemlich fit. Ich habe schwarze Haare, 5?8? Ich hatte viele sexuelle Abenteuer in meiner Größe und meinem Leben, ich habe viele Geschichten und dies ist eine davon.
Ich lebe in Delhi. Es war die Party meiner Freundin Sunitha, es hat Spaß gemacht, in der Nähe zu wohnen, sie war C.R. Er wohnte in Park und ich wohnte in G.K. Nach der 2. Party beschloss ich, zu Fuß nach Hause zu gehen und wollte meinen Mann nicht stören, also waren die Straßen auf dem Rückweg wie immer ruhig. Ich konnte die Musik von weitem hören, ich dachte, es wäre ein Auto. Plötzlich hielt ein schwarzes CRV neben mir. Die Fenster wurden eingeschlagen, ein junger Mann kam aus dem Fenster und sagte: „Willst du irgendwo hin? Ich sagte höflich nein und ging weiter.
Das Auto fuhr langsam und hielt wieder an, und der Mann sagte noch einmal: „Nur eine Fahrt, ich setze dich ab, das ist okay, ich und mein Freund haben Bock auf Sozialarbeit.“ Ich sah einen anderen Mann neben ihm sitzen und dachte, es könnte interessant sein. Sie hatten ein CRV, also wusste ich, dass diese Kinder reich und prominent waren, also keine Angst. Nach vielen Nachfragen habe ich zugesagt. Ein Mann beschloss, sich auf den Rücksitz zu setzen, damit ich auf dem Vordersitz sitzen konnte. Ich trug einen schwarzen Rock und ein lila Oberteil, das genau das richtige Maß an Dekolleté zeigte, und ich trug eine Jacke darüber.
Ich gab dem Mann die Beschreibung meines Hauses, der Fahrer war dunkel und groß, sein Name war Karan, der Mann, der hinten saß, war etwas kleiner und hatte denselben Namen. Wir unterhielten uns so, wie sie nach meinem Alter fragten, ich sagte 39, und sie fingen an zu lachen, weil nein, du kannst nicht lügen. Ich sagte nein, sie versuchten wirklich, mich zu spielen, und ich war bereit, gespielt zu werden. Etwa 10 Minuten später lag ich in meinem Haus, als Karan seine Hand auf meinen Oberschenkel legte und sagte, du bist zu sexy, um eine Mutter zu sein, du lügst.
Ich wusste, dass ich an der Reihe war, ich hielt meine Hand auf ihrer und spreizte meine Beine, ich hatte zuvor die Beine gekreuzt und als ich ihr in die Augen sah, sagte ich, ich sei 39, aber eine 18-jährige Seele bekam ihre Chance, sie hob ihre Hand. Als Sameer das alles sah, ließ er seine Hände von hinten auf meine Schultern auf meine Innenseiten der Oberschenkel gleiten. Sie waren sehr wütend. Ich sagte nein, hast du hier kein Zimmer? Sie sagten nein, aber wir haben etwas Besseres. Sie brachten mich zum Intercontinental. Es schien, dass die Hotels in Ordnung sind, während ich eincheckte, rief ich meinen Mann an und sagte es ihm.
Ich schlafe in Sunitha, weil ich so betrunken bin. Raum 141 ist der Raum, in dem ich meine erste Gruppe gebildet habe. Wir betraten den Raum, die Männer zogen in einer Millisekunde ihre Hosen aus und trugen Boxershorts. Ich stand davor, zog meine Jacke aus und der Spaß begann. Beide hatten Lust in ihren Augen, sie kamen nah an mich heran, Sameer küsste mich und dann war Karan beide leidenschaftlich. Als Sameers Hände auf meinen Melonen waren, begann Karan, in meinen Rock zu graben. Übrigens war der Kuss erstaunlich, Hände auf mir, zog mich in eine Szene, die ich nicht beschreiben kann.
Sameer packte meine Brust und drückte sie fest. Ich liebte es Karan spielte jetzt mit meinem Höschen, berührte meine Muschi vom Höschen, Sameer zog mein Oberteil aus. Beide Männer erstarrten, als sie meine Brüste sahen und ich konnte ihre Härte an meiner Taille spüren, ihre Schwänze verwandelten sich in Stein. Sie nahmen sich nicht die Zeit, meinen schwarzen Spitzen-BH aufzuknöpfen und griffen beide an eine Brust, es war erstaunlich, ich konnte nicht glauben, wie aufregend es war
Ich stöhnte ständig, während ich an meinen Brustwarzen saugte, weil sie meine Brust spürten, meine Katze war so nass, dass Karan meine Brustwarze mit ihrer durchnässten Zunge verspottete. Meine Muschi war nass, meine Nippel waren nass und ich war höllisch geil. Es war meine Chance, jetzt zu spielen. Ohne ein Wort zu sagen, ging ich auf meine Knie, grinste auf ihren Gesichtern und dachte wild böse. Sie zogen beide ihre Boxershorts aus und ihre Schwänze grüßten mein Gesicht, Karan war etwa 6 Zoll groß, während Sameer 6 1/2 Zoll groß war
Ich glaube immer, dass die Größe keine Rolle spielt, wie Sie es verwenden. Ich packte sie beide und sie zitterten ein bisschen, ich glaube, ihre Schwänze waren steinhart vor Geilheit, ich streichelte sie beide langsam, ich leckte zuerst Karans Schwanzspitze und dann stöhnten beide Sameer. Ich fing an, den Wolf einen nach dem anderen zu saugen. Früher hielt ich einen Schwanz in meinem Mund, während ich den anderen streichelte. Hatte einen schönen Blowjob, die Schwänze waren schön dick, Karan sagte mir, ich solle alles schlucken, was ich tat, wie er es mir sagte.
Ich habe alles bekommen, es war so heiß und saftig, dass ich Pre-cum schmecken konnte, yum yum. Nachdem Summer meinen Mund ficken wollte, sagte sie mir, ich solle meinen Mund so weit wie möglich öffnen und dann packte sie meinen Kopf und fing buchstäblich an, meinen Mund zu ficken. Mein Mund war zehn Minuten lang seine Muschi; Es war ermüdend, als er seinen nassen Schwanz aus meinem Mund zog und Luft einatmete, die einfach nicht von dieser Welt war. Ich saugte zum letzten Mal noch einmal daran und stand dann auf.
Sie lächelten beide und dann fingen sie wieder an, mit meinen Brüsten zu spielen. Sie brachten mich ins Bett und legten mich hin, Karan zog meinen Rock aus, Sameer zog langsam mein Höschen herunter. Es war so ein schöner Moment, dass ich meinen Muschisaft riechen konnte, und als ich meine Beine weit öffnete, hatten beide Jungs einen Ausdruck auf ihren Gesichtern, als hätten sie einen Schatz gefunden. Sie konnten nicht länger warten. Karan kam nah an mein Gesicht und steckte seinen Schwanz wieder in meinen Mund, es war aufregend, als Sameer seinen Schwanz an meinen Schamlippen rieb
Ich war so durstig nach Sex, dass ich nicht länger warten konnte, aber er neckte mich und er war gut darin. Karan hielt meine Brust, als ich daran saugte und wieder stöhnte, es machte mir nichts aus, an meinen Brustwarzen zu schlagen und zu ziehen. Sameer schob endlich seinen Schwanz wie Gott in meine Muschi. Der Schwanz, der gerade meine Muschiwände berührte, war so heiß und er rieb die Klitoris. Beiden Hähne ging es gut und ich schrie aus Leibeskräften.
Aaaahhhh? Ahhhhh? Oh gut. hör auf mich zu ficken
Sameer holte seinen Schwanz heraus, der gerade mit meinem Wasser bedeckt war. Auf dem Weg nach draußen wurde mir klar, dass es Zeit war, mich umzuziehen. Ich ging zu Sammers Schwanz und bückte mich im Doggystyle. Sameer stand am Bett, ich nahm seinen Schwanz ohne in den Mund Ich berühre es sogar mit meinen Händen. Ich wollte mich schmecken, es war sehr schön, ich habe es geleckt, ich habe es gerochen, es war großartig. Als Karan von hinten in meine Katzengestalt geht. Er drückte mich wie etwas hinein, während er meine Brüste rieb. Er war besser darin, nach Sameer zu ficken, er benutzte seinen ganzen Schwanz
Ich konnte hören, wie die Kugeln meine Haut berührten. Sameer war im Himmel Ich war im Himmel Karan war im Himmel Nach einer Weile tauschten wir zweimal die Plätze, ejakulierten ab und zu, aber die männlichen Hähne waren immer noch im Spiel. Sie brachten mich zum Sofa, Karan setzte sich und sagte mir, ich solle mich darauf setzen, ich akzeptierte. Ich saß auf seinem Schoß und spreizte und verdunkelte meine Muschi? Ich fügte s Schwanz in meine Fotze und fing an zu reiten, verdammt, jetzt kam sein ganzer Schwanz in mich und er lutschte meine Titten zusammen mit ihm.
Sameer sagte mir, ich solle für einen Moment langsamer fahren, und etwas fuhr mir in den Arsch, ich wusste, dass er es tun wollte. Er wollte mich ficken, ich hatte nichts dagegen. Es fing an und dann wurden meine beiden Löcher gefüllt, es war ein verdammter Marathon, bei dem beide Schwänze in meine Löcher rein und raus gingen, Karan fing an, laut zu schreien und dann fing er an, in meine Muschi zu ejakulieren, es war so viel und so heiß, dass ich wurde auf seinen Schwanz und das Sperma tropfte, aber Sameer nahm meinen Mund und verschwendete keine Zeit mit Saugen. Ich konnte etwas Lustiges schmecken.
Er sagte mir, ich solle in meinen Mund spritzen und schlucken und ich mochte ein gutes Mädchen, wir drei schmeckten nach Sperma und Sex. Wir gingen nach drei Stunden Sex ins Bett, ich war mittendrin, als ich morgens zwischen diesen Laken aufwachte, sah ich mit zwei fremden Typen, sie hatten Morgensteifigkeit, ich berührte sie und zog mich an und stieg aus vor ihnen. aufwachen. Es war eine Band, meine erste große Fickerfahrung.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.