Junger Mann Teilt Seine Sexy Frau Mit Einem Zimmermann In Einem Selbstgedrehten Video

0 Aufrufe
0%


Diejenigen unter Ihnen, die meine Lebensgeschichte genau verfolgen, wissen wahrscheinlich, dass ich angefangen habe, Sex-Fantasy-Geschichten zu schreiben und sie auf einer Fantasy-Website zu veröffentlichen. Etwas, mit dem ich seit ein paar Monaten Spaß hatte. Es ist nichts, was ich verschweige, geschweige denn peinlich. Ich erzähle meinen Freunden gerne von meinem neuen Hobby, aber oft, wenn sie mich fragen, was ich in letzter Zeit so mache. Niemand scheint besonders schockiert zu sein, wenn ich es ihnen erzähle. Die meisten meiner Freunde scheinen nicht wirklich interessiert zu sein. Ich muss sie wirklich in Geschichten packen, damit sie gelesen werden. Ja, Pete und Joe sind meine zwei Freunde. Was Frauen betrifft, so würde ich das normalerweise nicht beim ersten Date ansprechen. Ich denke das kannst du nachvollziehen. Aber es wird nach einer Weile herauskommen.
Nachdem ich ein paar Wochen mit einer neuen Freundin ausgegangen war, fing ich an, ihr meine Geschichten zu zeigen. Linda las tatsächlich das erste Dutzend oder so und verließ den Raum nicht rennend. Das habe ich als gutes Zeichen gewertet.
„Nun, hat dir gefallen, was ich geschrieben habe?“ fragte ich vorsichtig.
„Ähm, ja? Ich denke, einige von ihnen sind lustig?“ er begann? Ich habe gerade gelesen, wo du Grace gesagt hast. hast du das wirklich gemacht??
„Hey ich? Ich bin ein katholisches Kind, mir wurde beigebracht, Grace vor dem Essen zu sagen.“ Ich antwortete ehrlich.
„Ein guter katholischer Junge, huh?“ Er gluckste.
„Ja, aber natürlich. Warum würde ich sonst so viele Sexgeschichten schreiben? Ich fügte hinzu.
„Also, arbeitest du gerade an einer Geschichte?“ Sie fragte.
?Oh ja.? Ich antwortete.
Ich erklärte ihm, dass ich an einer Geschichte arbeitete, aber Schwierigkeiten hatte, sie fertigzustellen. Ich hatte eine harte Zeit in der Sexszene. Es scheint mir schwierig zu sein, die Sexteile frisch zu halten, nachdem ich eine gewisse Menge an Sexgeschichten geschrieben habe. Ich sagte ihm, ich beginne, die Sex-Teile in meinen Geschichten eher als notwendiges Übel zu betrachten.
„Du denkst also, dass Sex ein notwendiges Übel ist? fragte er mit einem Grinsen.
„Das habe ich nicht gesagt? Ich sagte, dass ich anfing, die Sexszenen in den Geschichten für ein notwendiges Übel zu halten. Ich habe nie gesagt, dass Sex ein notwendiges Übel ist.
„Lass mich sehen, was du bisher hast.“ Er fing an: „Vielleicht kann ich helfen.“
Hmm? Ich dachte. Ich mochte Linda sehr und ich finde, sie ist ein wirklich nettes Mädchen, aber sie wirkt nicht wie ein literarisches Genie. Wie er mir bei meiner Geschichte helfen konnte, war mir völlig schleierhaft.
Ich ging zu meinem Computertisch und setzte mich in den großen Sessel vor dem Bildschirm. Ich durchsuchte meinen Dokumentenordner und öffnete die Story, an der ich arbeitete. Linda stand hinter mir und starrte über meine Schulter auf den Bildschirm.
?Bisher nicht schlecht? Er begann: „Ich meine, sie haben sich in einem Supermarkt getroffen. Haben wir uns nicht im Supermarkt getroffen?
„Oh vielleicht, denk darüber nach.“ Ich antwortete: „Schauen Sie, ich bekomme meine Inspiration, wo immer ich sie finde.“ Ich sah dich an und wenn ich mich nicht täusche, war mein gefrorenes Essen fast in meiner Hand aufgetaut.
Linda hockte sich hinter mich und legte ihr Kinn auf meine Schulter, während ich weiter meine Geschichte auf dem Bildschirm las. Als ich auf den Computerbildschirm starrte, konnte ich fühlen, wie ihr lockiges blondes Haar mein linkes Ohr kitzelte. Er küsste leicht mein Ohr und las weiter.
„Also nähert sich der Mann in der Geschichte dem Mädchen, während sie Melonen pflückt. Sie hält eine Melone und fragt, wie man an ihren Brüsten erkennen kann, ob eine Melone frisch ist. Oh, würde das nie funktionieren? fügt er zweifelnd hinzu.
Linda schlingt jetzt ihre Arme um meinen Hals und fährt mit den Fingern einer Hand durch mein Haar. Ich kann spüren, wie ihre Brüste gegen meinen oberen Rücken drücken.
?Hey bist du hier? Ich erinnere ihn daran: ‚Und es funktioniert für den Mann in der Geschichte. Sie gehen zurück, wo ich hinzufügen kann.?
?Ein Wunderwerk. Und dann was?? Er fragt, als er anfängt, mit seinen Händen über meine Brust zu streichen: „Kannst du nicht verstehen, was als nächstes passieren wird?
Währenddessen lagen Lindas Hände auf meinem Bauch und ihre rechte Hand fand ihren Weg bis zu meiner Leiste. Er streichelt mein jetzt enges Glied durch den Stoff meiner Jeans.
„Nun, ich hatte ein wenig Probleme, an etwas zu denken.“ konnte ich sagen.
Linda griff dann unter meinem Hemd hervor und hob es über meinen Kopf. Er warf es zu Boden. Ich lehnte meinen Kopf an die Stuhlkante, als Linda sich vorbeugte und mir einen dicken Kuss gab. Seine blonden Locken verspotten mein Gesicht, während seine Fingerspitzen die Seiten meines Kopfes streicheln.
„Noch eine Idee, Dummkopf?“ Fragte er mit einem Glucksen.
„Ich… ich fange an, ein paar zu bekommen.“ Ich antwortete ganz ehrlich. Ich fing an, gute Ideen zu bekommen.
Ich stand von meinem Platz auf und packte Linda. Sie kicherte, als sie ihn zu dem nicht weit entfernten Bett führte. Ich ging hinein und fing an, ihn zu küssen, als ich nach unten griff und meinen Gürtel und meine Hose löste. Während er meine Hose herunterzog, fing ich an, sein Oberteil und dann seine Hose auszuziehen. Nachdem wir beide unsere Unterwäsche angezogen hatten, küssten wir uns weiter, als unsere Anruferhände begannen, sich gegenseitig die Unterwäsche auszuziehen.
Wir halten uns an den Händen, wenn wir nackt im Bett liegen. Ich küsse Linda wieder sanft auf die Lippen, während meine Zunge über ihre Zähne und Unterlippe fährt. Als sich unsere Zungen trafen, kreuzte ich Lindas Hände über ihren Schultern und drückte sie fest gegen das Bett, unsere Finger verschränkten sich. Während ich sie festhalte, lassen ihre Rückenwölbungen ihre breiten Brüste steigen und sich zu meiner Freude präsentieren. Ich bewegte meine Lippen und meine Zunge ihren Hals hinunter zu ihren runden Kugeln und neckte ihre empfindlichen erigierten Nippel. Brustwarzen kitzeln meine Lippen, während meine Zunge sie umkreist.
Ich beginne langsam, ihren Bauch in Richtung ihrer Weiblichkeit zu küssen. Ich küsse sanft ihre Innenseiten der Schenkel, halte sie fest an ihren Hüften, während ich sanft ihre Beine spreize. Wieder gehe ich langsam auf seinen weichen Hügel zu.
Ich öffnete sanft seine Lippen mit meinen Fingern, während ich seinen leuchtenden Hügel mit dem Mund berührte. Ich küsse und lecke langsam jeden Zentimeter davon mit härteren Zungenschlägen. Ich fing an, ihre jetzt sehr nasse Öffnung mit meinen Fingern zu necken und zu streicheln, während ich mit meiner Zunge um ihre Klitoris kreiste. Sein leises Stöhnen lässt mich wissen, dass er jeden Moment davon genauso genießt, wie ich es genieße, ihm Vergnügen zu bereiten.
Als sein Stöhnen an Zahl und Intensität zunahm, legte ich seine Beine auf meine Schultern und drang langsam in ihn ein. Seine feuchte Enge umklammert mein verstopftes Organ wie ein Handschuh, als ich beginne, es mit zunehmender Geschwindigkeit zu drücken. Sein Rücken wölbte sich vor Vergnügen, seine Beine schlangen sich um meinen Rücken, als er mein pochendes Katzenglied ergriff. Bald ejakulieren wir wild zusammen und spüren das Vergnügen bis zu meinen Zehen, während die Empfindungen jede Zelle in meinem Körper zum Leuchten bringen.
Linda und ich nehmen uns etwas Zeit, um im Bett zu liegen und eine Weile zu kuscheln. Diese Aktivität wird nur durch gelegentliches Küssen und Händchenhalten unterbrochen. Nach einer Weile stellt Linda mir eine sehr ernste Frage.
„Nun, hast du eine Idee für deine Geschichte?“ Fragt er mit einem Lächeln.
?Welche Geschichte? Ach ja, meine Geschichte. Ich glaube, ich habe vielleicht ein paar Ideen. sage ich mit Sicherheit.
Das Letzte, woran ich in diesem Moment dachte, war, eine Sex-Fantasy-Geschichte zu schreiben. Das könnte definitiv noch einen Tag warten.
Ich drehte mich um und gab Linda einen sanften Kuss auf die Wange, während ich ihre Hand fest hielt. Ja, dachte ich. Meine Geschichte kann warten.
02.11.09.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.