Freches Asiatisches Jugendlich Avery Black Verursacht Unfug Und Fickt Den Wachmann

0 Aufrufe
0%


ich würde alles für sie tun
von Vanessa Evans
Kapitel 03
Als das Treffen wieder aufgenommen wurde, öffnete einer der Männer eine Blumenvase auf einem Tisch in der Mitte des Raums. Jetzt liebe ich Blumen, aber ich habe mich gefragt, wie viele Bilder von Menschen dort aufgenommen werden könnten, aber dann meldete sich Steve zu Wort.
„Leute, wir können Blumenfotos machen, wann immer wir wollen, aber ich habe mich gefragt, ob Grace so freundlich wäre, für uns zu modeln.
Während Jack mich halb gewarnt hatte, dass er vielleicht wollte, dass ich für sie modelte, war es mir plötzlich peinlich und peinlich, wenn es darum ging, tatsächlich in der Öffentlichkeit gefragt zu werden.
„Nein, das könnte ich nicht und warum willst du ein Foto von einem dünnen, flachbrüstigen Mädchen wie mir machen?“
?Anmut,? Steve fuhr fort: „Fotomodelle gibt es in allen Formen und Größen, zugegebenermaßen nicht das, was die meisten Leute als attraktiv bezeichnen würden, aber Sie sind es und Ihre Unschuld macht Sie zum perfekten Objekt. Alles, was Sie tun müssen, ist, lächelnd und an sich zu ziehen. uns lustige Gesichter.?
Ich kicherte über die lustigen Gesichtsworte, dann sah ich Jack an und sah sein Gesicht glühen.
„Also, was soll ich tun, Steve?“
„Setz dich einfach hin, nicht wirklich, aber es ist so einfach. Wir sagen Ihnen, wie Sie am Tisch sitzen, stehen oder liegen, wo Sie Ihre Arme und Beine platzieren und welchen Ausdruck Sie auf Ihr Gesicht setzen müssen, so einfach ist das?
„Du erwartest, dass ich mein Kleid ausziehe, weil nichts drunter ist?
„Wir haben bereits für unsere Gnade gearbeitet, aber das liegt an Ihnen, keiner von uns würde wollen, dass Sie etwas tun, was Sie nicht tun möchten oder bei dem Sie sich unwohl fühlen.“
Ich sah Jack an und sah, dass er immer noch lächelte. Er schüttelte den Kopf, als er sah, dass ich ihn ansah.
„Nun gut, wenn du wirklich willst, dass ich es tue.“
„Wir tun Grace und wissen Ihr Angebot wirklich zu schätzen.“
Ich stand auf und bemerkte, dass der ganze Typ über mich sprach und mit ihrer Ausrüstung spielte, ihrer Fotoausrüstung, aber ich bemerkte, dass es eine große Beule vor Jacks Hose gab, die meine Fotze zum Kribbeln brachte und in Ruhe gelassen werden wollte. mit ihm.
Steve übernahm irgendwie die Kontrolle und fing an, mir zu sagen, wo und wie ich stehen sollte, während alle anderen Typen, einschließlich Jack, anfingen, Fotos zu machen. Ich musste jede Pose ein paar Minuten halten, während sie sich alle entfernten und um mich herum bewegten.
Es dauerte nicht lange, bis ich mich entspannte und Steve sagte, dass ich ein besseres Model werde, wenn ich mich entspanne.
Nach ungefähr 10 oder 15 Posen brachte Steve mir einen Stuhl und sagte mir, ich solle mich darauf setzen. Sobald ich mich setzte, wurde mir klar, dass sie mein Kleid bis zu meiner Katze sehen konnten. Ich sah zurück zu Jack und er muss gewusst haben, was ich dachte, denn er lächelte und nickte.
Zu den Posen dieses Mal gehörte definitiv, dass ich meine Muschi in fast jeder Pose sehen konnte. Einige Posen waren mit weit geöffneten Beinen bei mir und ich fragte mich, ob die Kameras die Tatsache einfangen würden, dass meine Fotze völlig nass war.
Dann fragte mich Steve, ob es dir etwas ausmachen würde, wenn ich meine Arme aus dem Kleid nehme und die Spaghettiträger herunterhängen lasse.
„Mein Kleid könnte anfangen, mir herunterzurutschen.“ Ich sagte.
„Ist es in Ordnung, wenn Grace es tut?“ fragte Steve.
?Ich denke nein.? antwortete ich und sah Jack an, der immer noch lächelte.
Die Beule in seiner Jeans sah schmerzhaft aus und ich wollte ihm etwas Linderung verschaffen.
Es dauerte ein paar Posen, bis das Kleid über eine, dann über beide Brustwarzen glitt, und sobald ich an meiner zweiten Brustwarze vorbeikam, reichte das Oberteil bis zu meiner Taille.
„Gutes, schönes Mädchen Grace, steh da.“ Ich hörte die Männer immer wieder sagen, dann hörte ich Steve sagen:
„Steh bitte auf, Grace.“
Ich tat es in dem Wissen, dass das Kleid auf den Boden fallen würde und ich vor allen Männern völlig nackt sein würde. Ich sah zurück zu Jack und er lächelte immer noch, als sich mein Kleid auf dem Boden türmte.
„Raus bitte, Grace.“ sagte Steve.
Das tat ich und einer der Typen kam und nahm mir mein Kleid und meinen Stuhl weg.
Die stehenden Posen fühlten sich diesmal anders an, aber ich denke, sie waren nicht so anders als beim ersten Set, außer dass ich nackt war.
Zehn oder fünfzehn Minuten später bat Steve mich, mich auf den Tisch zu legen, und ich war froh, dass meine Brüste, obwohl klein, immer noch wie eng anliegende Brüste aussahen und mich nicht wie ein „Spiegelei“ aussehen ließen, wie Jack sie nennt . ?.
Die Posen waren viel offener, wobei meine Beine in fast jeder von ihnen weit gespreizt waren, sogar in Posen, in denen ich auf meiner Seite liegen musste. Sie lächelte und machte meine Muschi nass. Ich fragte mich, wie viel von meinen Säften auf den Fotos zu sehen sein würde.
Die letzte Pose war auf meinem Rücken, mit meinen Knien auf und ab von meinen Schultern. Ich hasste es, darüber nachzudenken, wie diese Fotos aussehen würden.
Endlich war es vorbei und Steve sagte, ich könnte mein Kleid wieder tragen.
?Wann kann ich sie alle sehen? fragte ich und fragte mich, wie peinlich die Fotos sein würden.
„Du musst in ein paar Wochen wiederkommen, Grace, aber Jack lässt dich vielleicht sehen, was er vorher geschossen hat.“ antwortete Steve.
Ich ging und stellte mich neben Jack und schlang zur Erleichterung meinen Arm um ihn. Er legte seinen Arm auf meine Schulter und drückte mich sanft, verschönerte meine Füße und fragte.
Das war es für den Abend, und als wir gingen, dankten mir alle Männer, dass ich für sie posiert hatte. Auf dem Heimweg fragte mich Jack, ob ich den Abend genieße.
?In Ordnung,? ?Die erste Hälfte war langweilig, versteh mich nicht falsch, es gab schöne Fotos, aber Blumen- und Landschaftsfotos kommen bei mir nicht an.?
„Was ist mit der zweiten Hälfte des Grace-Treffens?
„Hmm, wenn du versuchst, mich in Verlegenheit zu bringen, hast du es getan, aber ansonsten fühlte ich mich ein wenig begehrt, vielleicht ist es nicht so schlimm, dass ich kleine Brüste habe und so dünn bin. Ich weiß, dass du mir immer wieder sagst, dass ich schön bin, aber wenn ich diese berühmten schönen Frauen ansehe, fühle ich mich unzulänglich.
Ich hatte keine Chance, das zu beenden, was ich gesagt hatte, weil Jack mich unterbrach,
„Halten Sie es dort, junge Dame.“
Er hielt das Auto am Straßenrand an und drehte sich zu mir um.
?Grace, ?des einen Mannes Fleisch ist des anderen Gift?
?Ja.?
„Du bist mein Fleisch, ein sehr saftiges und schmackhaftes Steak und ich liebe jedes Stück von diesem Stück Fleisch. Jeder ist anders, wir alle haben unterschiedliche Überzeugungen darüber, was gut und schlecht, schön und hässlich ist. Ich, ich, nein, ich mag, ich mag dünne Mädchen mit kleinen Brüsten, besonders solche mit einem tollen Charakter wie du, die stolz auf ihren Körper sind und sich nicht schämen, dass andere ihn sehen. Ich glaube, innerlich magst du dich selbst, das Problem ist, dass du, wie alle Teenager, sie angesteckt hast, dass Körper schreckliche Dinge sind, die immer bedeckt werden müssen. Das ist ein ganzer Haufen Bullshit, der von Menschen mit gesundem Menschenverstand aufgestellt wird, die nicht für sich selbst denken können. Alles, was ich tue, ist dir zu helfen, zu verstehen, dass du deinen Körper tief im Inneren liebst.
„Jack, ich weiß, was du gerade gesagt hast, du? Du hast es schon einmal gesagt und ich stimme dir zu und ich bin froh, dass du versuchst, mein wahres Ich zum Vorschein zu bringen, ist das der Grund? Fragen. Was ich sagen will, ist, dass das Modeln anfangs etwas peinlich war, aber ich habe es überwunden und angefangen, es zu genießen. Selbst als Steve zu mir kam, um mein Kleid auszuziehen, war es immer noch peinlich, als Steve mich an den Tisch setzte und mich aufforderte, meine Beine zu spreizen.
„Grace, deine Fotze ist so hübsch, sie?“ Sie ist perfekt, nur ein Hauch von inneren Lippenflügeln und eine Klitoris, die es liebt zu spielen. Es gibt nichts mehr, was ein Mann wollen könnte, und sich allen zu zeigen, bringt jeden Mann dazu, dich in die Finger zu bekommen.
„Das können sie nicht, ich gehöre ganz dir, es sei denn, du willst, dass ich mich von anderen Männern übernehmen lasse?“
„Grace, ich habe kein Problem damit, dass andere Männer dich nackt ansehen und dich berühren oder dich sogar mit ihren Fingern ejakulieren. Ich verlange nur, dass du nicht mit anderen Männern schläfst.
„Ich werde nie zu diesem Jack kommen, aber es macht dir eigentlich nichts aus, wenn andere Typen meine Brüste und meine Muschi berühren oder mich sogar ejakulieren?
„Nein, ist mir egal, komm einfach zu mir zurück.“
Ich werde, Jack, ich werde. Aber ich möchte nicht unbedingt, dass mich andere Männer anfassen, nur du.
„Okay Grace, genug geredet, lass uns nach Hause gehen und ins Bett gehen. Nachdem ich dich nackt vor dem Rest des Clubs gesehen habe, werde ich dich hilflos aufs Bett werfen und dein Gehirn ficken.
„Wenn du dich vor anderen nackt vor anderen Leuten verpissen willst, sollte ich vielleicht jeden Samstagnachmittag ohne Kleidung auf der Hauptstraße der Stadt spazieren gehen?
„Das wirkt Wunder für dein Selbstvertrauen und deinen Körperstolz, aber ich bin sicher, dass einige anständige Leute sich beschweren und die Polizei rufen werden.“
„Vielleicht solltest du eine Stadt finden, in der ich nackt herumlaufen kann, und mich dort in den Urlaub mitnehmen.
„Das ist eine großartige Idee, Grace, ich wünschte, es gäbe eine.“
Inzwischen stiegen wir in Jacks Auto. Wir konnten nicht ins Haus kommen, bevor Jack auf mich gesprungen war, und wir hatten Sex von der Vorderseite des Autos, bevor wir einstiegen und es noch einmal taten.
Wie ich lagen wir da in Post-Sex-Glück, sagte ich,
„Jack, lässt du mich nackt vor deinen Freunden zurück, damit ich stolzer auf meinen Körper bin und mich nicht schäme, dass andere Leute ihn sehen?
„Funktioniert es, Grace?“
„Ich denke schon, ich bin nicht mehr so ​​verlegen wie beim ersten Mal mit Steve.“
„Und vor anderen Männern nackt zu sein, macht dich an?
„Ja, das ist es, aber nicht so sehr, wie wenn du meinen nackten Körper ansiehst, Jack.“
„Nun, dann funktioniert es, aber wenn du immer wieder zum Verhüllen übergehst, wirst du nicht so geil sein, denke ich? Du musst öfter und vor mehr Leuten nackt sein.“
„Ich liebe dich Jack, du weißt, ich werde das tun, ich werde nackt sein, wo immer du willst.
?Und überall mit sich selbst spielen??
?Du weißt ich werde?
Nach kurzem Schweigen, Jack
„Grace, denkst du, ich nutze dich aus?“
?Was meinen Sie??
Als du zum ersten Mal mit mir ausgegangen bist, hattest du keine Erfahrung mit Männern oder Beziehungen, und ich mache mir ein wenig Sorgen, weil du denkst, dass ich dich ausnutze und dich dazu bringe, Dinge zu tun, die du wirklich nicht tun willst. Ist es, weil du denkst, dass deine Freundinnen das tun?
„Jack, du hast Recht, ich habe keine Erfahrung damit, eine Freundin zu sein oder Sex zu haben, und ich schätze, nicht jede Freundin zieht sich so oft aus wie ich, aber ich bin glücklich. Ja, du gehst an meine Grenzen und bringst mich dazu, Dinge zu tun, die ich eigentlich nicht tun möchte, und meistens ist es ziemlich peinlich, aber nachdem ich sie getan habe, bin ich froh, dass ich sie getan habe, und ich? Ich bin froh, dass du mich gedrängt hast, also mach dir keine Sorgen. Ich bin glücklich und ich liebe jede Sekunde, die ich mit dir verbringe und ich liebe dich. willst du einen blasen??
Ich lutschte an seinem Schwanz, bis er mir einen Late-Night-Snack gab, dann gingen wir schlafen.
*****
Jack weckte mich auf die entzückendste Art und Weise, die möglich war, dann hatten wir eine Stunde Streicheleinheiten, bevor wir aufstanden und zusammen ins Badezimmer gingen. Ich habe mich daran gewöhnt, unsere ganze Arbeit dort zu erledigen, während der andere da war, und darüber zu sprechen, was wir dort tun, und dann über andere Dinge in unserem Leben zu sprechen.
An diesem Morgen sprachen wir über die Party, die Jack an diesem Abend veranstaltete.
„Also? Ich schätze, du willst, dass ich die ganze Nacht nackt bin, Jack?“
„Ja bitte Grace, es wäre gut für dein Selbstvertrauen und deinen Respekt.“
„Ich weiß, ich bin mir sicher, dass es am Anfang peinlich sein wird, aber ich bin mir sicher, dass ich mich daran gewöhnen werde. Hat nicht einer seiner Freunde gesagt, er habe auch versucht, seine Freundin nackt zu machen?
„Sie alle haben es getan, aber das könnte nur das Gerede vom Saufen sein.“
„Also hast du die 3 Mädchen nackt vor Jack gesehen?
„Ja, wir waren alle total angepisst auf einer Party und haben am Ende versucht zu saufen, aber wir sind zu weit gegangen.“
Warst du betrunken, Jack? Ich möchte das sehen.
„Und ich… ich will dich betrunken, betrunken und nackt sehen, Grace.“
„Du kannst diese Chance heute Abend bekommen, Grace.“
„Nein, ich will mich nicht betrinken, ich will mich an jede Sekunde erinnern, in der du mich gefickt hast, nachdem sie gegangen sind.
„Und ich möchte mich an jede Sekunde erinnern, in der ich dich gefickt habe, Grace.“
Gleich nach dem Frühstück gingen wir in den Supermarkt, um Essen und Trinken für die Party zu kaufen, und als ich nach Hause kam, bereitete ich das Essen vor und Jack ließ den Whirlpool laufen. Da ich keine Erfahrung im Kochen und Organisieren von Partyessen habe, musste ich weitermachen und Jack teilen, aber er war sehr geduldig mit mir, aber einmal kam er hinter mich und steckte seinen harten Penis von hinten in meine Muschi, während ich es arrangierte . ein Tablett mit Volovants. Ein anderes Mal habe ich die Creme auf eine Kleinigkeit aufgetragen und sie hat das gleiche getan, aber sie hat mich nach unten gebeugt, damit die Meise in die Creme kam. Er leckte sie, nachdem wir beide ejakuliert hatten.
Endlich war alles fertig und Jack schlug vor, den Whirlpool zu taufen. Also haben wir es getan. Es war nicht so heiß, wie ich es gerne hätte, aber Jack sagte mir, dass das Wetter kommen würde, wenn die Gäste ankämen.
Als die Stunde des Wartens auf die Ankunft der Gäste näher rückte, wurde ich nervös. Als Jack mich nicht beruhigen konnte, sagte er mir, ich solle ins Schlafzimmer gehen und masturbieren, um mich zu entspannen.
Das tat ich und nach einem schönen Orgasmus schlief ich wirklich ein. Jack wachte auf, indem er seinen Finger in meinen Schlitz schob und sagte:
„Alle sind da, kämmen Sie Ihre Haare, dann bringe ich Sie runter und stelle alle vor und vergessen Sie nicht, Ihre Hände an Ihren Seiten zu halten.“
Er drängte mich weiter, wahrscheinlich um mich davon abzuhalten, nervös zu werden, aber als er mich die Treppe hinunterführte, wurde ich wieder nervös und ich schüttelte Jack wirklich die Hand. Ich konnte fühlen, wie mein Gesicht vor Scham rot wurde, als Jack mich ins Wohnzimmer führte, wo sich plötzlich alles beruhigte und ungefähr 15 oder 20 Augenpaare mich nackt anstarrten.
?Damen und Herren,? „Obwohl ich nicht sicher bin, wie viele Herren hier sind, für diejenigen unter Ihnen, die diese junge Dame noch nie zuvor getroffen haben, das ist Grace, meine neue Freundin“, sagte Jack laut. Wie Sie sehen können, ist sie ein bisschen schüchtern und schüchtern, aber sie hat sich entschieden, ihre Sexualität anzunehmen, und sie möchte jedes Mal nackt sein, wenn sie in diesem Haus ist, also hoffe ich, dass ihre Nacktheit kein Problem für sie ist. du wirst nett zu ihr sein, zumal es Grace war, die all das Essen für dich zubereitet hat.
Charlie und Lucy waren die ersten, die zu mir kamen, Lucy umarmte mich und sagte, ich sei ein tapferes Mädchen und brauche mich nicht zu schämen. Charlie streckte die Hand aus, um mir die Hand zu schütteln, aber stattdessen hob er meine Hand an sein Gesicht, küsste sie und sagte:
„Hi Grace, es ist schön, dich die ganze Zeit zu sehen.“
„Gibt es etwas, das du mir sagen musst, Charlie?“ Sie fragte.
„Nein nein?“ Ich antwortete, weil Jack letzten Freitag zum Männerabend gegangen war und mein Rock etwas zu kurz war.
„Hast du dir Graces Hose angesehen, Charlie, warst du deshalb so geil, als du nach Hause kamst?“
„Nein, ich habe dein Höschen nicht gesehen?“ Charlie antwortete: „Er hat es überhaupt nicht getragen.“
„Oh, ich verstehe,“ Lucy sagte: „Du bist ein mutiges Mädchen, das mit dieser Band ausgeht, ich bin überrascht, dass sie nicht alle versucht haben, dich an der Bar anzugreifen.
„Sie waren ausgezeichnete Herren.“ Ich antwortete.
Ich habe dieses Wort heute Nacht zweimal gehört, und ich habe keine Ahnung, über wen Sie und Jack sprechen, aber ich bin sicher, Jack möchte Sie zu allen hier bringen und vor allem, um es allen zu zeigen. Mit dir als diese Grace verkleidet.
Genieße deine Party, Grace und ich, ich bin mir sicher, dass wir uns später noch einmal unterhalten.
Jack nahm meine Hand und führte mich in die Küche, um uns beiden etwas zu trinken zu holen, dann führte er mich zu jeder Gruppe, die mich vorstellte, und ich vergaß fast sofort ihre Namen. In jeder Gruppe gab es eine Person, die mir dieselben Fragen darüber stellte, wie ich Jack kennengelernt hatte und wie es war, auf einer Party nackt zu sein.
Alle waren nett und als ich in das Zimmer gebracht wurde, begann ich mich zu entspannen und genoss es wirklich, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Während ich mit Jack die Treppe hinunterging, fühlte sich meine Muschi sehr trocken an, aber ich hätte das Zimmer haben müssen, fühlte sich ziemlich matschig an. Ich dachte mir,
?Eigentlich finde ich es sehr erfrischend, sehr erregend, dass dies der einzige Akt ist und alle mich anschauen.?
Jack blieb eine Weile bei mir, als wir zu den Gruppen zurückgingen und über verschiedene Dinge sprachen, und ich sah die Leute an, die mich ansahen, während die anderen redeten. Sie sahen mich selten mit ihren Augen, die meinen Hals hinunter blickten, und das gab mir die Möglichkeit, ihre Gesichtsausdrücke zu betrachten und herauszufinden, was sie dachten, als sie meine winzigen Titten und meine Fotze betrachteten.
Ein paar Mal war ich froh, dass Jack mich anfing, jeden Tag meine Muschi zu rasieren, weil ich anfing zu hoffen, dass die Leute meinen harten Kitzler sehen würden, der aus meinem Schlitz herausschaut. Während eines langweiligen Gesprächs über Fußball dachte ich, Jack würde sagen, dass alle Frauen im Grunde Exhibitionisten sind, und ich fange an zu glauben, dass er Recht hat, definitiv in Bezug auf mich.
Nach ungefähr 30 Minuten wurde mir klar, dass ich, obwohl ich Jack ziemlich viel Wodka in meinen Orangensaft gegossen hatte, total erleichtert war, die Einzige zu sein, die nackt war, und ich fragte mich, ob ich mich ohne Wodka genauso fühlen würde. Ich beschloss, den Rest der Nacht bei einfachem Orangensaft zu bleiben, um zu sehen, ob es einen Unterschied machte.
Nachdem Jack allen gesagt hatte, dass sie beim Essen bleiben sollten, stellte ich mich neben Jack, während er aß, und er sagte:
„Also, wie geht es dir, Grace?“
„Okay, ich war noch nie auf einer Party für Erwachsene und alle sind so nett und freundlich. Wir sollten mehr feiern.
„Eigentlich habe ich mich gefragt, wie du damit umgehst, nackt zu sein?
„Oh das, ja, das? okay, nein, besser als gut, ich bin bald geil nach deinem Smalltalk.“
„Du magst es also, die einzige nackte Grace zu sein?“
„Sag es nicht diesem Jack-Typen, aber ja, ich weiß, es bringt mich dazu, ihn ins Schlafzimmer zu zerren und ihn mein Gehirn ficken zu lassen.“
Jack lachte und Jack sagte, er sei sich sicher, dass der Typ es so schnell wie möglich tun würde.
Jack legte eine Hand auf meinen kleinen Ballonarsch und drückte ihn.
„Mach keine Finger mehr runter, Jack, du wirst sehen, wie offen ich bin.“
Er tat es und ich hörte ein kleines Stöhnen, als er seinen Finger in meinen nassen Schlitz gleiten ließ.
Wir beendeten unser Essen und ehe ich mich versah, sprach ich mit Arthur, Jo, Oscar und Emma.
„Also Grace?“ Emma sagte: „Als ich dich die Treppe herunterkommen sah, dachte ich, du wärst vielleicht eine Art anmaßendes, selbstgefälliges Miststück, aber du bist nicht du, du bist eigentlich ein gutes Mädchen. Ich bin mir nicht sicher, ob sie nackt war, aber ich glaube, es war Jacks Idee.
„Ja, das war sie, sie sagt, dass alle Frauen Exhibitionisten sind und Nacktheit mein Selbstvertrauen stärken und mich stolz auf meinen Körper machen wird.“
„Ich bin mir nicht so sicher über den exhibitionistischen Teil, aber er hat wahrscheinlich Recht mit dem Rest. Ich wette, es macht dich auch geil, oder??
?Ja.? Ich antwortete.
„Du bist eine Exhibitionistin, Emma.“ „Du gehst gerne an die kahlen Strände und läufst auf und ab, um deine Sachen zu stehlen“, sagte Oscar. Als wir das letzte Mal auf Ibiza waren, trugst du nie mehr als einen Sarong. Meistens konnte jeder ihre Brüste und ihre Muschi sehen.
„Danke, dass du allen von Oscar erzählst.“ sagte Emma.
„Willkommen meine Liebe, aber das ist wahr und du hast es genossen, ich habe dich schon lange nicht mehr so ​​geil gesehen, ich war erschöpft, als wir ins Flugzeug stiegen, um nach Hause zu kommen, ich war fast glücklich, wieder an die Arbeit zu gehen ausruhen.?
?Jo Als wir nach Mallorca gingen, war es genauso.? Arthur fügte hinzu: „Er nahm eine große Tasche voller Kleidung und trug die meiste Zeit fast nichts.“
„Nun, ich wusste nicht, dass ich die meiste Zeit nur einen G-String tragen kann.“
„Ja, und alle deine G-Strings sind transparent, Jo. Jeder konnte deine Fotze sogar auf der Straße sehen? Oscar sagte: „Es stimmt, alle Mädchen sind Exhibitionisten, sie müssen nur aus ihren Schachteln geholt und so nackt wie die entzückende Grace hier sein.“
Weder Jo noch Emma leugneten es, und ich war mehr davon überzeugt, dass Jack Recht hatte, und mehr davon überzeugt, dass es das Richtige war, die ganze Zeit nackt zu Hause zu sein.
Das Gespräch wurde zu Fußball und Emma sagte, sie gehe auf die Toilette.
„Komm schon, Grace.“ sagte Emma und wir folgten Jo ins Badezimmer.
Im Badezimmer zog Emma ihren Rock hoch und enthüllte, dass sie kein Höschen trug.
und sie saß auf der toilette und fing an zu pinkeln.
„Also Grace?“ Emma fragte: „Magst du es wirklich, die ganze Zeit nackt zu sein, oder nur, um Jack zu gefallen?“ Ich habe es einmal versucht, ich könnte 4 Wochen durchhalten, ich bin es leid, etwas anziehen zu müssen, wenn jemand zur Tür kommt.?
„Oh, ich?“ So öffnete ich die Tür und du hast teilweise Recht, ich fing an, mich auszuziehen, um Jack zu gefallen, aber je länger ich so bleibe, desto mehr mag ich es. Es macht mir immer ein gutes Gefühl.
?Manchmal mache ich es, wenn ich in der Stimmung bin.? Jo fügte hinzu: „Arthur wird so geil, wenn ich ohne Klamotten herumlaufe und er fickt mich so sehr, dass es weh tut und ich etwas anziehen muss, um ihn abzukühlen.“
?Ja,? Emma fügte hinzu: „Oscar stört mich, wenn ich nackt bin, aber ich löse dieses Problem, indem ich ihm viele Blowjobs gebe.“
Bis dahin war Emma mit dem Pinkeln fertig, sie wischte sich ab und Jo enthüllte, dass sie ohne Höschen zur Party kam und sich auf die Toilette setzte und anfing zu pinkeln.
„Jack tut mir manchmal weh, aber ich will seinen Schwanz so sehr, dass ich den Schmerz ertrage.“ Ich sagte.
„Du arbeitest mit Jack zusammen, richtig Grace?“ “, fragte Emma.
?Wir arbeiten am selben Ort, aber wir arbeiten nicht in derselben Abteilung.?
„Also kann er dich nicht zum Schreibwarenschrank schleppen und dein Gehirn ficken, wann immer er will?“
„Nein, aber er legt seine Hand auf meinen Oberschenkel und lässt sie in der Kantine manchmal über meine Fotze gleiten.“
„Und du trägst kein Höschen zur Arbeit?“ Sie fragte.
„Nein, ich habe kein richtiges Höschen, nur das perlenbesetzte G-String-Ding, es bedeckt nichts, aber es reibt meine Klitoris, wenn ich gehe.“
„Ja, ich habe einen davon, sie sind gut, oder?“ Ich laufe viel bei der Arbeit herum, wenn ich meine trage.
„Ja, die habe ich auch. Emma fügte hinzu: „Ich mag es, aber Oscar zieht es vor, dass ich bei der Arbeit einen meiner ferngesteuerten Vibratoren trage. Damit er mich verrückt machen kann, wann immer er will?
?Oscar?kein Fahrlehrer?? fragte Jo, und als Jo nickte, fuhr Jo fort:
„Ich meine, kann er sein Handy benutzen, um dich zur Arbeit zu fahren, während du einer heißen Schlampe die 3-Punkte-Kurve oder die Seitengasse beibringst?“
„Ich weiß nicht, was sie getan hat, aber sie hat mir gesagt, dass sie mich in den Wahnsinn getrieben hat, als ich die Brüste eines 18-jährigen Mädchens hüpfen sah, als sie eine Straße mit vielen Bodenschwellen überquert hat. Du solltest Jack um eine Gnade bitten, Ohmibod und Lovense sind die besten, ich habe beide?
„Ich werde mit Jack darüber reden.“ sagte ich, während ich auf der Toilette an der Reihe war.
Wir gingen zurück zur Party und Jack musste Musik angemacht haben, weil ein paar Leute tanzten. Emma, ​​Jo und ich schlossen uns den Tänzern an, aber es dauerte nicht lange, bis Jack allen erzählte, dass er den Whirlpool betreibt, und fragte, ob sie es ausprobieren möchten.
Ich sah 2 Paare in die Küche gehen und möglicherweise den Rücken zum Whirlpool. Jack und Charlie kamen und tanzten mit uns und einige langsame Tricks wurden gespielt und Jack hielt mich fest, seine Hände fuhren meinen nackten Rücken auf und ab und drückten meinen Hintern, während er dort war.
?Möchtest du einen schnellen Happen im Whirlpool?? Jack flüsterte mir ins Ohr.
„Ja, aber es könnte noch andere da draußen geben.“
?Na und??
Jack nahm mich mit nach draußen und fragte sich, ob er sich wirklich mit den anderen Leuten anlegen würde, die uns beobachteten. Sobald wir draußen waren, ich? Ich habe beide Paare gesehen, die ich im Whirlpool gesehen habe, und anscheinend waren beide Mädchen zumindest oben ohne und hüpften auf den Wasserhähnen ihrer Partner auf und ab.
Jack zog sich nackt aus, kletterte hinauf und schleifte mich beinahe hinter sich her. Sekunden später küssten wir uns, während ich auf seinem Schwanz auf und ab hüpfte.
Ich hörte beide Mädchen ejakulieren und fragte mich, ob ich so viel Lärm machte wie sie. Während ich noch auf und ab ging, stiegen beide Paare aus und ich sah, dass sie alle nackt waren. Ich sah zum ersten Mal die Schwänze anderer Männer und entschied, dass ich Jack am meisten mochte. Ich fand auch, dass beide Mädchen kahle Fotzen wie meine hatten.
Als einer der Männer herauskam, sagte er:
Danke für den Whirlpool Jack, das ist eine großartige Ergänzung für eine Party. Wir werden etwas Platz schaffen, damit andere Spaß haben können.
Ich nahm an, dass er damit einen großartigen Ort meinte, um Mädchen zu ficken.
Ich hatte einen Orgasmus, als ich zusah, wie die vier Handtücher von dem Stapel benutzten, den Jack zuvor herausgezogen hatte. Die Männer zogen sich an, aber beide Mädchen ließen ihre Kleidung draußen und betraten das Haus.
Nachdem beide Orgasmen abgeklungen waren, fragte ich Jack, ob die Party zu einer Orgie werden würde.
„Vielleicht sehen wir mal, wie es läuft.“
Ich war immer noch auf beiden Seiten von Jack, mein Kopf ruhte auf seiner Schulter, als Arthur, Emma, ​​Oscar und Jo hinausgingen und begannen, sich auszuziehen. Beide Mädchen waren schneller nackt als die Jungs, einfach weil sie Kleider und Schuhe trugen, und bald kletterten sie neben Jack und mir hoch. Als Oscar und Arthur kletterten, sah ich meinen zweiten und dritten harten Schwanz, während Jack mit meiner Klitoris spielte und mich wieder zum Abspritzen brachte.
Ich blieb dort, während Emma und Jo Arthur und Oscar zu beiden Seiten von mir und Jack fuhren, während Jack immer noch mit meiner Fotze unter Wasser spielte. Ich spürte eine Hand auf meiner rechten Brust, als die beiden Mädchen auf und ab sprangen. Zuerst dachte ich, es wäre eine von Jacks Händen, aber als ich es genoss, wie seine Hand mit meiner Brustwarze spielte, bemerkte ich, dass Jack eine Hand auf meiner Fotze und die andere auf meinem Hintern hatte.
Ich sah Oscar an, aber er ließ sich nicht anmerken, dass seine Hand auf meiner Brust lag, dann flüsterte ich Jack zu, dass Oscar mit einer meiner Brüste spielte.
?Fühlt es sich gut an?? fragte Jack.
?Ja aber.?
?Dann genieße es.?
Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, einerseits war ich Jacks Freundin, ich war seine und er teilte meinen Körper mit einem seiner Freunde. Andererseits war es schön, als Jack meinen Kitzler rieb und mich mit den Fingern fickte, während ein anderer Mann mir ein schönes Gefühl an einer meiner Brüste gab. Ich wusste nicht, ob ich mich schuldig oder glücklich fühlen sollte, weil mehr als ein Mann meinen Körper offen mochte.
Da Jack offensichtlich nicht verärgert war, blieb ich, wo er war, und genoss, was die Hände mit mir machten.
Ich hörte und sah sowohl Emma als auch Jo einen Orgasmus haben, dann war ich erleichtert und merkte bald, dass ich wieder ejakulieren würde, und beide Mädchen standen auf und sagten, dass sie wieder hineingehen würden. Als sie nach draußen kamen, sank mein Erregungsniveau und meine Kleidung trocknete aus, bevor ich hineinging, um sie wieder anzuziehen.
Ich sah, wie Jack sowohl Oscar als auch Arthur ansah, dann sagte Jack, ich solle aufstehen und mich umdrehen. Dann zog mich Jack nach unten, sodass ich mit dem Rücken an seiner Schulter auf meinen Knien saß. Dann fühlte ich Jacks Hände auf meinen Knien, dann zog ich sie auseinander, sodass sich meine Katze öffnete.
Meine 2 offensichtlich nicht-Jack-Hände hielten meinen Atem an, ich fing an, meinen Körper zu streicheln, dann ging eine zu meinen Brüsten und die andere zu meiner Fotze.
Zuerst war ich überrascht, dass Jack es erlaubte, aber es fühlte sich auch gut an, besonders als Jack meine Wange küsste. Ich drehte meinen Kopf und sah Jack in die Augen, dann küssten wir uns ordentlich.
Jacks harter Schwanz, eine der Hände des anderen Mannes, die mit meinen Brüsten spielt, und die Hand des anderen Mannes, die gegen meinen Rücken drückt, abwechselnd meinen Kitzler reibt und mich damit fingert.
Als mein Erregungsniveau stieg und seinen Höhepunkt erreichte, verschwanden alle Gedanken an richtig oder falsch und ich hatte wieder einen Orgasmus.
Meine Schuldgefühle und gemischten Gefühle setzten erst wieder ein, nachdem der Orgasmus abgeklungen war. Sowohl Arthur als auch Oscar hatten ihre Angriffe auf meinen Körper eingestellt, und ein paar Minuten später standen sie auf und gingen hinaus. Ich sah zu, wie 2 weiche Hähne zum Trocknen hinausgingen, sich anzogen und das Haus betraten.
Ich stand auf und drehte mich um, setzte mich auf Jack und steckte mich wieder in die Stange, und dann sagte ich:
Jack, du hast zwei deiner Freunde mich streicheln und zum Orgasmus bringen lassen, ich weiß, du hast gesagt, es macht dir nichts aus, wenn andere Männer mich berühren, aber Oscar und Arthur haben sich von mir scheiden lassen, stört dich das nicht? ??
„Nein, sie haben dich nicht gefickt, und das ist mein Bett, in das ich spät in der Nacht krieche. Genieße deine Aufmerksamkeit, Grace. Genießen Sie die Tatsache, dass sie Ihnen das antun wollen, es beweist, dass Sie wunderschön sind und einen tollen Körper haben?
„Danke Jack, können wir später darüber reden? Sollen wir nicht auch die Gastgeber dieser Party sein und wir lieben uns hier im Whirlpool und ignorieren alle unsere Gäste?
„Du bist zu gut um wahr zu sein, Grace, komm schon, lass uns reingehen und ich kann dir und den anderen nackten Mädchen beim Tanzen zusehen, ich mag es zu sehen, wie du deinen Körper auf verführerische Weise drehst. ?
?Mach ich das??
?So sieht es für mich aus?
„Sie sind voreingenommen.“
?ICH.?
Wir stiegen aus dem Whirlpool und trockneten uns ab. Ich ging hinein und tanzte mit den anderen Mädchen, während Jack sich anzog.
Früher fand ich es ein bisschen seltsam, die einzige nackt zu sein, aber jetzt tanzte ich nackt, während ich 5 nackte Mädchen beim Tanzen beobachtete, hauptsächlich Jungs. Ich schaute auf andere nackte Mädchen und sah Brüste hüpfen und hüpfen, ich konnte nicht mit ihnen mithalten, also erinnerte ich mich daran, was Jack über das Umdrehen gesagt hatte, und fing genau damit an und versuchte, meine Hüften so sexy wie möglich zu bewegen. Ich könnte.
Es hat Spaß gemacht und mir ist aufgefallen, dass einige Jungs mehr Zeit damit verbringen, mich anzusehen, besonders wenn ich tanze, meine Hüften drehe und mein Becken nach vorne drücke, alles mit meinen Füßen etwa schulterbreit auseinander.
Ich habe lange getanzt, hatte Spaß, aber gleichzeitig bemerkte ich, dass andere Paare zum Whirlpool gingen und dann zurückkamen, das Mädchen war normalerweise nackt und ihre Haarspitzen waren nass.
Ich machte ein paar Pausen, um etwas zu trinken und mit Jack zu reden, der offen meine Brüste und Fotze streichelte, während wir sprachen. Manchmal sprachen die Leute neben uns mit uns oder sahen uns zumindest zu, während Jacks Hände mich erregten.
Irgendwann fingen die Leute an zu gehen und ich stand neben Jack, um auf Wiedersehen zu sagen. Jack legte einen Arm um meine Schulter und spielte mit einer meiner Brustwarzen, als ich mich von den Leuten verabschiedete. Viele danken Jack für eine großartige Nacht und einige sagen, es war großartig, mich zu treffen.
Endlich gingen die letzten Gäste und Jack schloss die Haustür. Dann öffnete er seine Hose und ließ sie auf den Boden fallen. Als sie aus dem Whirlpool kam, hatte sie ihre Unterwäsche nicht wieder angezogen und ihr Schwanz war stolz und fordernd. Ich kniete nieder und küsste, dann stand ich auf und sprang auf ihn. Ich ließ meinen Körper langsam nach unten gleiten, als ich seinen Mund küsste und mich in seinen harten Schwanz stieß.
Jack trug mich so ins Bett und fickte mich dann langsam mit einem weiteren wunderschönen Orgasmus.
Wir waren ein paar Minuten still, lagen Seite an Seite in postkoitaler Glückseligkeit, dann sagte Jack:
?Anmut. Du hast es genossen, dass Arthur und Oscar dich heute Abend befummeln, nicht wahr?
„Sind sie auf mich gekommen?
„Nun, wie soll ich es arrangieren, dass ein paar Männer hierher kommen und dich begrapschen? Ich kann Ihnen die Augen verbinden, damit Sie nicht wissen, wer sie sind.
„Nun, weißt du, ich liebe Ejakulation und es fühlte sich gut an, die Hände anderer Männer an mir zu haben. Werden sie mich zum Abspritzen bringen?
?Zumindest einmal?
„Wer wären diese Jungs, wären sie deine Freunde?“
„Vielleicht ist die ganze Idee, dass Sie nicht wissen, wer sie sind, damit Sie sich an dem Vergnügen erfreuen können, das sie Ihnen bereiten.“
„Und du? Würdest du damit zufrieden sein?“
„Dann wäre ich derjenige, der dich in unserem Bett fickt, also ja, ich würde mich freuen und es wäre großartig zu sehen, wie sie das Vergnügen genießen, das sie dir bereiten.“
„Nun, basierend auf deiner letzten Antwort würde ich das gerne für dich tun.“
„Und für dich, Grace, du hast vorhin gesagt, dass du willst, dass wir über etwas reden?“
„Oh ja, ich habe mit Emma und Jo gesprochen und sie haben mir von ihren ferngesteuerten Vibratoren erzählt und wie Arthur und Oscar sie bei der Arbeit oder anderswo steuern, und ich habe mich gefragt, ob ich mir einen zulegen soll. Ich könnte dafür sparen, nachdem ich dir jeden Monat meine Miete gezahlt habe.
„Grace, Grace, genau wie meine Freundin und du hast du die nächsten 100 Jahre Miete schon bezahlt. Mehr kann ein Mann nicht verlangen. Was den Vibrator betrifft, ich hatte nicht einmal an Sexspielzeug für dich gedacht, ich war zu beschäftigt damit, deine Seite und deinen Körper zu genießen.
Okay, ich habe darüber nachgedacht, deine Nippel piercen zu lassen, und ich denke immer noch, dass es eine großartige Idee ist, aber Spielzeug, ja, jetzt denke ich, wir sollten dir welche besorgen. Ich mag die Idee, dich von der anderen Seite des Büros aus anzusehen und zu beobachten, wie du dich windest und versuchest, nicht abzuspritzen, besonders wenn ich das tue, während dein Chef oder ein anderer Kollege mit dir spricht.
„Jack, im Gespräch mit Mr. Stevens, willst du damit sagen, dass du mich verlassen wirst, das wäre so peinlich?“
„Wenn du versucht hast, es zu verhindern, hast du ein ernstes Gesicht gemacht, als dich der Orgasmus getroffen hat. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass der alte Stevens es genießen würde, dir beim Abspritzen zuzusehen?
„Ich weiß nicht, ob ich das kann.“
?Wir werden zuerst an der Bar oder bei Fotoclubtreffen üben.?
„Oh Jack, ich weiß nicht, ob ich das kann, es wäre so peinlich, wenn sie herausfinden würden, was mit mir passiert ist.“
„Ich schätze, wir müssen es herausfinden, richtig, du weißt, dass die Orgasmen, die du erleben wirst, sehr intensiv sein werden.“
„Ich bin mir sicher, dass sie das tun werden, sie werden mich auch dazu bringen, dich so schnell wie möglich ficken zu wollen.“
?Dies? meine tochter, jetzt vergrab dich nochmal, wir gehen morgen online und kaufen dir ein spielzeug.?
*****
Dieser Sonntag war ein arbeitsreicher Tag. Wir räumten nach einem späten Start wegen unseres Liebesspiels auf, dann gingen wir nach einem übrig gebliebenen Frühstück von spätem Partyessen ins Internet und Jack bestellte mir ein vibrierendes Ei mit einer Fernbedienung, die er von seinem Telefon überall auf der Welt aus steuern konnte. Ich war immer noch ein wenig besorgt darüber, dass sie mich bei der Arbeit ejakulieren würde, aber als ich dort ankam, beschloss ich, diese Brücke zu überqueren.
Jack bestellte auch einige Dildos, einige Analplugs, einige Augenbinden, ein Paar Handschellen und ein vibrierendes Ding namens Zauberstab. Er sagte, ich würde sie alle lieben, aber ich sagte ihm, ich würde sie ausprobieren und sehen, wie sie waren.
Dann sagte Jack zu mir, ich solle ein Kleid anziehen und brachte mich zu einem Ort, an dem ich meine Brustwarzen piercen ließ. Es wurde von einem stämmigen bärtigen Mann angeführt, der eine Lederjacke trug und auf Armen und Brust tätowiert war. Er sah beängstigend aus, aber als er sprach, klang seine Stimme wie ein sanfter Mann.
Als Jack ihm sagte, dass ich meine Brustwarzen piercen lassen wollte, sagte er zu Jack, dass ich mein Kleid herunterziehen müsse. Nun, der, den ich trage, ist nicht nur der Pull-down-Typ, es geht um alles oder nichts, und Jack lächelte, während ich ihn löste, und er fiel zu Boden und ließ mich nackt zurück.
Der große Mann sah mich nicht an, als er mir sagte, ich solle auf die Couch aufstehen, wo er auf meine Brüste schaute, dann packte er nacheinander jede Brustwarze und bewegte sie. Bis dahin waren sie hart wie Stein, und bevor ich es wusste, hatten beide Brustwarzen Einstiche, mit Nadeln, die durch das liefen, was der Mann „Schläfer“ nannte.
?Möchtest du auch dein Klitorisvorhaut-Piercing?? fragte der Mann.
Ich sah den Typen an, ich sah, wie er auf meine Muschi starrte, und ich fragte mich, warum ich meine Beine öffnete, sodass der Typ auf meine ganze Muschi schaute, aber aus irgendeinem seltsamen Grund schloss ich sie nicht. Es war Jack, der antwortete.
„Nein, nur Brustwarzen.“
„Okay, sie ist nur nackt und ihre Beine sind bereit zum Piercing.“
„Nein, heute nicht, vielleicht an einem anderen Tag. Er ist ein bisschen ein Exhibitionist, weißt du, wie Mädchen sind?
„Sagen Sie mir, vor ein paar Tagen hatte ich eine Tochter, die ihre Beine so weit gespreizt hatte, dass ich einen Bus durch sie hätte passieren können. Sie muss gedacht haben, ich sei ihr Gynäkologe.
?Ja,? Jack sagte: „Sie alle zeigen gerne, dass sie eine halbe Chance bekommen haben.“
Und sie denken immer, dass du sie sehen willst. Nach ein paar hundert sehen sie alle gleich aus. Entscheidend ist, was drin ist?
Ich sah den Mann an und erkannte, dass ich für ihn nur ein Stück Fleisch war.
Er zeigte mir die verschiedenen Arten von Schmuck, die ich an meinen Brustwarzen haben könnte, ohne zu sagen, dass ich mich anziehen und Jack ausziehen kann? D? Ringe und sagte, dass ich ein paar Ketten besorgen könnte, um sie daran zu hängen. Zuerst dachte ich an die großen Ketten, die ich durch die Motorradräder gesehen hatte, um zu verhindern, dass sie gestohlen wurden, aber meine momentanen Ängste ließen nach, als der Mann ein Tablett mit Ketten hervorzog. Jack wählte 2 kleine Ketten aus, bei denen ich mich fragte, ob ich bemerken würde, dass sie da waren.
Der Mann drehte sich zu mir um und betrachtete meine Brustwarzen. Dann sagte er mir, was ich tun solle, um zu verhindern, dass sie sich anstecken, und das war’s. Während Jack den Mann bezahlte, zog ich mein Kleid an und wir gingen.
„Es war sehr klinisch.“ sagte ich auf dem Weg zurück zum Auto.
„Ja, er hat wahrscheinlich tausend Brustwarzen und mehrere hundert Klitoris gepierct.“ Jack antwortete: „Tut es weh?“
?Ein wenig.?
„Ich sollte nicht vergessen, meine Hände für eine Weile von ihnen fernzuhalten. Lass es mich wissen, wenn ich dich vergessen und verletzt habe.
„Ich werde Jack.“
Als ich nach Hause kam, zog ich mein Kleid aus und untersuchte meine Brustwarzen genau. Ich wollte an den Querstangen ziehen und drehen, um zu sehen, wie es sich anfühlt, aber ich schaffte es, mich dagegen zu wehren.
Den Rest des Nachmittags verbrachten wir damit, Hausarbeiten zu erledigen, uns dann zu entspannen und im Whirlpool Liebe zu machen. Unsere Abendunterhaltung bestand aus einer Diashow mit Fotos, die Jack im Fotoclub gemacht hatte. Es war Showtime und ich konnte leicht sagen, wie nervös ich war, und wir sprachen über Aufnahmen, bei denen wir sehen konnten, dass ich anfing, lockerer zu werden, und dann bat Steve mich, mein Kleid auszuziehen.
Jack sagte es mir und ich stimmte zu, ich sah völlig erleichtert aus, als Fotos meiner ausgedehnten Muschi auf dem Bildschirm auftauchten, aber ich fühlte mich ein wenig verlegen, als wir leicht sehen konnten, wie mein Wasser aus meiner Vagina sprudelte und sickerte.
„Es ist völlig normal für ein Mädchen, das so erregt ist, Grace zu machen.“ sagte Jack. „Es zeigt nur, dass du ein natürliches, exhibitionistisches Aktmodel bist, Grace.“
Ich fing an, zuversichtlich zu sein, dass Jack recht hatte.
Wir liebten uns wieder, dann hatten wir eine frühe Nacht.
*****
Die nächste Woche verlief ziemlich genau wie die Vorwoche, bis ich am Donnerstag nach Hause kam und erfuhr, dass der Postbote meine Spielsachen geliefert hatte. Er verbrachte diesen Abend damit, den ferngesteuerten Vibrator und unsere Telefone aufzustellen und mit anderen Spielzeugen zu spielen. Jack hat mich zweimal mit dem Zauberstab entleert, was großartig ist.
*****
Ich war an einem Freitagmorgen auf dem Weg zur Arbeit nervös. Ich hatte einen ferngesteuerten Vibrator in mir und Jack drohte den ganzen Tag immer und immer wieder zu kommen. Zum Glück nicht, ich hatte nur zwei Orgasmen und war zu der Zeit alleine an meinem Schreibtisch.
Was sie tat, war, den Vibrator mit sanften Vibrationen laufen zu lassen, die mich den größten Teil des Tages geil machten und mich glauben ließen, Jack würde mich vögeln. Ich glaube, ich war an diesem Tag nicht so produktiv wie sonst.
*****
An diesem Samstag kauften wir viele Biere im Supermarkt, und auf dem Heimweg fragte ich Jack, warum wir so viele gekauft hatten.
„Ein paar Jungs kommen und ich dachte, es wäre eine gute Gelegenheit für dich, ein paar Jungs zu genießen, die du nicht sehen konntest.“
Mein Gehirn ging auf Hochtouren.
„Wie viele, du meinst, während sie mich begrapschen, du meinst, mit verbundenen Augen, werden sie mich ficken?“
„Mach langsam, Mädchen, darüber haben wir vorher gesprochen. Am wichtigsten ist, dass Sie niemals einen Schwanz in Ihrer Fotze finden werden. Über den Rest haben wir gesprochen. Ich gebe dir ein sicheres Wort und du kannst alles stoppen, indem du einfach dieses Wort sagst, wann immer du willst. Du hast es genossen, dass Oscar und Arthur mit deinen Titten und deiner Muschi spielten, und es wird nicht mehr als das sein?
Ich dachte ein paar Minuten nach und bei diesem Gedanken bemerkte ich, dass meine Fotze kribbelte und ziemlich nass wurde.
?In Ordnung,? Ich sagte: „Was soll ich tun?“
„Stell dich einfach hin oder lege dich hin, lass die Jungs dich genießen, lass sie die ganze Arbeit machen.“
„Aber wer werden die Jungs sein?“
„Ich sage es dir nicht und ich hoffe, du nimmst die Augenbinde nicht ab.“
„Nein, werde ich nicht, ich verspreche es.“
„Gut, dann sind wir bereit.“
„Wenn du meinst, Jack.“
Um 19:00 Uhr sagte Jack, ich solle duschen gehen, dann im Bett liegen und masturbieren, um mich zu entspannen. Das tat ich, aber ich war tatsächlich zu nervös, um zu ejakulieren. Ich hörte die Türklingel mehrmals läuten, gefolgt von gedämpften Stimmen und Gelächter.
Nach einer Weile kam Jack zu mir und fragte, ob ich bereit sei.
„Nein, aber ich glaube, ich bin bereiter denn je.“
?Dies? Mein Mädchen, ich verspreche es dir? Du wirst Spaß haben. Jetzt steh auf und ich lege dir die Augenbinde an.
Jack hatte mir ein paar Mal die Augen verbunden, als wir vorher Sex hatten, aber das hier war anders, es waren nicht Jacks Hände, die mich bedecken würden.
Ich war sowohl nervös als auch aufgeregt, als Jack mich schweigend nach unten führte.
Ich spürte den Wohnzimmerteppich unter meinen Füßen, damit ich wusste, wo ich war.
Jack sagte mir, ich solle meine Füße spreizen, also sagte er:
„Okay Leute, ist das deiner?
Zu sagen, dass ich nervös und nervös war, wäre eine Untertreibung, ich hatte Angst. Die Sache ist, ich wusste wirklich nicht warum. Alles, was diese Typen tun mussten, war, ihre Hände auf meinen nackten Körper zu legen.
Es gab eine kleine Pause, die mir nicht half, dann schnappte ich nach Luft, als einige Finger eine Brustwarze berührten. Ich war sofort froh, dass meine Piercings verheilt waren.
Dann berührten weitere Hände mein Fleisch, meine Waden, meinen Bauch, die andere Titte, meinen Arsch. Ich seufzte und entspannte mich schließlich und genoss die Erfahrung. Bald drückte ich die Finger und meine Klitoris wurde gerieben. Es dauerte nicht lange, bis mein erster Orgasmus kam, meine Knie beugten sich, sobald sich mein Körper verhärtete. Ich ging auf die Knie, meine Hände verloren beim Abstieg den Kontakt.
Diese Hände drehten mich herum und legten mich auf den Boden, spreizten meine Beine weit. Dann, für eine Sekunde, bevor ich aufstand, fühlte ich einen ganzen Körper über meinem Gesicht und fühlte das Ende eines Schwanzes auf meinen Lippen. Ich öffnete meinen Mund und ein Schwanz kam herein. Ich fing an zu saugen, als ich Hände an meinen Brüsten und meiner Muschi spürte.
Rein und raus, der Schwanz ging in meinen Mund, immer tiefer und in meine Kehle. Dann hörte es auf sich zu bewegen, während der Schwanz noch in meiner Kehle war. Ich fühlte, wie es ein wenig anschwoll, dann fing es an, männliches Ejakulat in meine Kehle zu pumpen. Ich hielt die Luft so lange an, wie ich konnte, dann musste ich nur noch den Kopf drehen. Aber die Arbeit war erledigt, er hörte auf, den Schwanz zu pumpen, trat zurück und erlaubte mir, die Luft einzuatmen, die ich so sehr brauchte.
Es dauerte nicht lange, bis sich der Körper von mir entfernte und den Platz eines anderen einnahm, der harte Schwanz fand meinen Mund und drang in mich ein.
Währenddessen rieben jemandes Finger immer noch meinen Kitzler und der Finger knallte mich. Meine Arme und Hände lagen unnötig neben meinem Körper, aber als einer von ihnen die Berührung eines weichen Schwanzes spürte, fand er etwas zu tun. Ich drehte meine Hand und griff nach dem weichen Schwanz, wobei ich annahm, dass sie an den Eiern befestigt waren, die in mir entladen worden waren. Ich fing an, es zu lieben und es fing wieder an, sich zu verhärten.
Ich fing wieder an zu ejakulieren, aber die Schwänze und Finger hörten nicht auf. Ich dachte, ich würde verrückt werden und würde auf dem Weg von einer Höhe zur anderen sterben, und erinnerte mich vage daran, auf dem Weg eine weitere Kehle voller Sperma zu haben.
Die Finger an meiner Fotze wurden durch etwas ersetzt, das ich in den letzten Tagen lieben gelernt habe, mein Zauberstab und ich wurden zu einer weiteren Höhe gebracht, mein Körper versteifte sich für ein paar Sekunden und zitterte dann.
Wieder entleerte der Schwanz in meinem Mund die abgebundenen Eier in meine Kehle und alles ging von vorne los.
Ich fange an zu glauben, dass ich es nicht länger ertragen kann, und ich habe versucht, mich an das sichere Versprechen zu erinnern, das Jack mir gegeben hat, aber plötzlich wurde alles schwarz. Es ist noch schwärzer als die Augenbinde.
Das nächste, was ich wusste, war, dass Jack neben mir saß und mein Kopf auf seinem Schoß lag und die Augenbinde angelegt war.
?Was ist passiert?? ?wo sind die Jungs?
„Sie haben sich getrennt, einige von ihnen machten sich Sorgen, dass sie dich getötet hätten, aber du hattest immer noch einen starken Herzschlag und deine Brüste hoben sich. Du bist zu schnell ohnmächtig geworden. Ich werde sie beim nächsten Mal langsamer machen.
?Wird es das nächste Mal sein?
„Oh ja, ich habe dich noch nie so hart und oft kommen sehen. Das müssen wir wiederholen. Du wirst nicht versuchen, mir zu sagen, dass du das nicht gut findest, oder?
„Jack, das war nicht gut, es war großartig. Können Sie die Jungs anrufen und ihnen sagen, dass sie bitte sofort zurückkommen sollen??
„Keine Gnade. Hast du für einen Tag genug gegessen?
„Aber wir werden es wieder tun, oder?“
„Ich dachte jede Woche, ist es okay für dich?“
Ich strecke die Hand aus und ziehe Jacks Kopf an meinen und küsse ihn. Als der Kuss brach, sagte ich:
„Kannst du mir heute bitte noch ein Sperma geben, Jack, ich möchte mit den besten Händen und dem besten Schwanz enden.“
Jack lächelte, stand unter mir auf und stand auf. Dann hob er sie hoch, bevor er seinen Schwanz in mein Loch stieß.
Es war ein langer, langsamer Sex mit Jack, der mich liebte, anstatt der hastigen Bemühungen der anderen Männer, wer auch immer es war, und als wir beide einen Orgasmus hatten, lagen wir lange Zeit nebeneinander auf dem Teppich im Wohnzimmer, bevor Jack aufstand . Er zog mich hoch und trug mich dann zur Dusche.
Es gab keinen Sex, bevor wir einschliefen und uns umarmten.
*****
Die anonymen Sitzungen, die mir gefielen, wurden fast jede Woche wiederholt. Ich habe versucht, Jack dazu zu bringen, mir zu sagen, wer diese Typen sind, und selbst wenn es jede Woche dieselben Typen sind, aber er sagt es mir nicht. Wenn wir uns an der Bar treffen, wird keiner deiner Freunde da sein. Seine Freundinnen müssen wissen, wer diese Typen sind, aber sie werden es mir auch nicht sagen. Sie sagen mir, dass es die Anonymität brechen wird und es für mich nicht sehr angenehm sein wird, wenn ich es weiß.
Es war ungefähr 3 Monate, nachdem ich zum ersten Mal erfahren hatte, dass die Typen, die meinen nackten Körper in diesen Sitzungen mit verbundenen Augen befummelten und rieben, einige Typen von der Arbeit beinhalteten, nicht jedes Mal die gleichen 3. Das ist mir peinlich. Am nächsten Tag wollte ich nicht zur Arbeit und Jack drohte, mich zum Auto und dann zur Arbeit zu fahren, weil ich gerade (nackt) wäre, wenn ich keine Klamotten und Schuhe anhabe. sagte ich und wir gingen zur Arbeit.
Er war an diesem Tag bei der Arbeit und die meisten Tage seither waren ihm peinlich. Jedes Mal, wenn ein Typ mich ansieht oder mit mir spricht, habe ich mich gefragt, ob er einer von denen ist, die mich nackt gesehen und mich zum Ejakulieren gebracht haben, aber alle Männer bleiben ruhig, zumindest für mich.
Eines Tages sagte Jack fälschlicherweise, dass einer der Typen Andy von den Konten sei. Als ich Andy das nächste Mal sah, errötete ich vor Verlegenheit, als ich versuchte, das Lächeln zu erwidern, das er mir schenkte. Aber keiner von uns sprach darüber.
Innerhalb von Wochen nach Jacks‘ Eingeständnis kam ich langsam mit dem Wissen klar, dass die meisten, wenn nicht alle Männer, die Jack kannte, mich sehr gut kannten. Ich fing an, jeden Mann anzusehen, mit dem Jack sprach, und ich fragte mich, ob sie mich in der nächsten Sitzung begrapschen würden?
Okay, es ist immer noch ein bisschen peinlich, aber ich gewöhne mich daran, schließlich ist das Vergnügen, das ich habe, unglaublich, und das Vergnügen, das Jack hat, wenn er mich beobachtet, ist all die Peinlichkeit wert.
Eine andere Sache, die immer noch anhält, ist, dass ich bei Treffen von Fotoclubs keine Akte modelliere. Sie sagen mir immer wieder, dass es viel besser ist, ein lebendes Modell zu fotografieren als eine Vase mit Blumen. Dass Steve Jack und mich irgendwo auf dem Land und ?in der Natur?‘ Ich hörte, wie sie über ihre Fotografie sprachen. Ich beschloss, dass ich das gerne tun würde, solange keine Fremden in der Nähe waren, aber ich wusste, dass Jack die Sitzung auf einem belebten Wanderweg oder an einem Ort mit vielen Menschen machen wollte.
Ich fühle mich wohler mit tatsächlichen Fotosessions, sogar mit den Sitzungen, bei denen Steve mich bittet, meine Beine weit zu spreizen, aber es ist mir immer noch peinlich, wenn sie in der ersten Hälfte der Meetings Fotos des vorherigen Meetings zeigen und diskutieren. Es hilft nicht, dass sie die Bilder auf einem riesigen Monitor anzeigen, der meine Klitoris in der Größe meines Kopfes zeigt. Aber auf der positiven Seite weiß ich jetzt, wie jeder Quadratmillimeter meiner Muschi aussieht.
Jack geht immer noch jede Woche mit seinen Freunden in die Bar und nimmt mich manchmal auch mit. Wenn es passiert, muss ich dort sitzen, wo Freunde und andere Barbesucher meinen Rock sehen können. Ein betrunkener Barbesucher hob einmal meinen Rock hoch, als die Jungs meine Knie spreizten und mit einer betrunkenen lauten Stimme alle in der Bar wissen ließen, dass sie meine Muschi gesehen hatten.
Wenn im Fernsehen ein großes Fußballspiel läuft, geht Jack nicht mit seinen Freunden in die Bar. Stattdessen lädt er sie zu uns nach Hause ein und ich biete ihnen Snacks und Bier an. Natürlich war ich nackt, aber sie sind so in die Spiele vertieft, dass sie mich kaum bemerken. Ich schwöre, wenn ich vor dem Fernseher sitze und masturbiere, werden sie mich nicht bemerken. Aber noch einmal, sie haben mich dort nackt gesehen, und sie waren wahrscheinlich/wahrscheinlich einige der Typen, die sich jede Woche anonym von mir scheiden ließen.
Jack fing an, davon zu reden, mich irgendwo in den Urlaub mitzunehmen, aber er will immer irgendwohin, wo ich nackt sein kann, und hat noch keinen Platz gefunden.
So hat sich mein Leben verändert und was in den ersten paar Monaten passiert ist, nachdem Jack mich um ein Date gebeten hat. Ich bin jetzt davon überzeugt, dass das stimmt, was Jack gesagt hat, dass ich ein Exhibitionist bin. Vielleicht finde ich Zeit, darüber zu schreiben, wozu Jack mich gezwungen hat, aber er weiß, dass ich alles für ihn tun werde, egal was passiert, ich liebe ihn aus zwei Gründen und zweitens ist mein Leben besser als je zuvor.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.