Die pfadfinderin – 2 väter

0 Aufrufe
0%

(Lisa wurde aus einer Gasse entführt und angegriffen. Ihre Tortur geht von Girl Scout-1 weiter.)

Lisa kniete auf dem schmutzigen Boden.

Männer standen um sie herum, lachten, rauchten, tranken Bier.

Sie zogen Nummern aus einem Hut, um zu sehen, wer zuerst ging.

DAMM Zunächst einmal.

MF hat es richtig gemacht, scheiß auf den Pfadfinderscheiß, dats fo sho.

Weinend und schluchzend war die weiße Hündin ein einladendes Ziel.

Ich sollte zu Hause sein.

Was wird mit mir passieren.

Mütter nach Hause zurückkehren.

Ich sollte dort sein.

Wie konnte das passieren.

Es kann nicht echt sein.

Dies geschieht nicht.

AHHHHHHHHHHHHH Lisa schrie, als sie an ihrem Pferdeschwanz hochgezogen wurde.

Sie stießen sie hin und her, packten ihren Rock und zogen ihn aus.

Lisa blieb mit ihren zerfetzten Kleidern und ihrem weißen Höschen stehen.

Watch Dat / Sie wurde an ihren Achseln hochgehoben und Grady zog ihr weißes Höschen aus.

Geiler Arsch.

Lass uns diese Muschi sehen.

Eine Hand packte sie an den Haaren und drückte ihren Kopf nach unten.

Lisa ist vorgebeugt, ihre Pobacken waren gespreizt und ihre Finger spreizten ihre Schamlippen.

Jetzt ist es süß.

Schön und rosa.

Süß wie es nur sein kann, bereit für Black Dick.

Wurdest du schon mal verarscht?

NEIN NEIN Bitte nicht.

Wie wäre es mit Dad, du wurdest von deinem Alten gefickt.

Neunte.

Er wurde in Nam, diesem schrecklichen Krieg, getötet.

Schade.

Jetzt bin ich dein Daddy.

Big Black Daddy wird seine kleine Tochter Bitch ficken.

Neunte

Nenn mich Papa.

SLAAAP.

Lisas Kopf schnellte zurück.

Sag das.

Nenn mich deinen Vater.

SLAAP.

Weinen ?

Papst.

Sag mir.

Fick mich Papa.

Lisa schrie und weinte.

FICK MICH DAD

Jetzt ist es besser.

MEINE PUSSY HART FICKEN?

Sag es Schlampe

FICK MEINE PUSSY HART.

Lisa schrie, als sie sie packten und ihr die Hände auf den Rücken fesselten.

Hood dat Hündin.

Ein dunkler Stoffbeutel wurde über seinen Kopf gestülpt und sie schnitten nur ein kleines Loch heraus.

Sie wurde zwischen jedem ergrauten alten Schwarzen hin und her geschoben.

Hände packten sie und untersuchten sie

Überall, überallhin, allerorts.

Die Panik begann, weil er nicht herausfinden konnte, woher der nächste Angriff kam.

Das in Panik geratene weiße Mädchen wurde von ihren schwarzen Entführern hin und her geschoben.

Eine Hand schlug ihr auf den Kopf.

Er konnte es nicht kommen sehen.

Gelächter erfüllte die Garage.

Lisa lag vor Schreck zusammengerollt auf dem Boden, als die Männer lachten.

AHHHHHHHHHHHH: Ein Eimer mit kaltem Wasser spritzte auf das fast nackte Mädchen.

Schwindelig und orientierungslos wurden seine Hände immer noch hinter seinem Rücken an eine Motorwinde gefesselt und

erzogen.

Ihre Hände waren hinter ihr über ihren Kopf erhoben und sie war nach vorne gebeugt.

Ihre Kapuze war abgenommen worden und sie konnte die lachenden Männer um sie herum stehen sehen.

Grady ging zu ihr hinüber, strich ihr Haar zurück und lachte, ich glaube, ich habe es früher getan.

Lisa wand sich und drehte sich um und trat um sich.

Erhebe die Hure mo sum.

Lisa wurde angehoben, bis nur noch ihre Zehen den Boden berührten.

Seine Schultern brannten wie

Sie wurde grausam gehängt.

Grady hielt einen Spion wegen Arbeitsproblemen fest.

Einer vom alten Typ mit einem Metallkäfig und einer 100 Watt warmen Glühbirne.

Sie bewegte das Licht über ihren Körper, entlang ihres Gesichts, dann gegen ihre Brüste und zwischen ihre Beine.

Wenn sie es in der Nähe liegen ließ, war die Hitze so intensiv, dass sie Lisa zum Schreien brachte.

Dann bekam er einen harten Schlag ins Gesicht

Jetzt, kleine Schlampe, können wir es auf die einfache oder die harte Tour machen.

Hör auf zu kämpfen, damit wir zusammenrechnen können

Guter verdammter verdammter anderer.

Nein, nein, nein. Lisa weinte, schüttelte aber den Kopf.

Jep.

Was könnte es noch tun.

Sie haben es etwas abgesenkt.

Sie war immer noch gehängt, ihre Arme hinter ihrem Rücken.

Spreize die Beine Bitch.

Lisa, die Scout, wurde an ihren Armen hinter ihrem Rücken gehalten, sie lehnte sich nach vorne, ihr Hintern ragte heraus, ihre Brüste baumelten.

Von der Hüfte abwärts nackt, hingen die Überreste ihrer Scout-Bluse und -Jacke in Fetzen.

Sie war von einer Bande von sieben Veteranen umgeben, grauschwarze Männer mit Kapuzen.

Alt, aber immer noch mit vielen Schwänzen für die dumme weiße Schlampe, die in ihrer Gasse gestolpert ist.

Ihre rauen, rauen schwarzen Hände arbeiteten sich ihren weichen weißen Arsch hinauf.

Fick ihren Grady, fick ihre weiße Muschi.

Sie spürte, wie der harte schwarze Schwanz sie in ihn drückte.

Sie war keusch gewesen.

Lisa hatte sich für den richtigen Mann aufgespart.

Jetzt wurde sie vergewaltigt

eine alte Garage mit einem Haufen ergrauter alter Schwarzer.

WÜRDE DAS SEIN ERSTER SEX SEIN?

WOHNEN IN DER GARAGE

Dis Bitch sei fest, sho nuff.

Grady drückt langsam gegen Virgins enge Fotze.

Lisa schrie.

Bitte.

Bitte tun Sie dies nicht.

Tu mir das nicht an.

Bitte.

Lisa spürte, wie Gradys Schwanz ihre Schamlippen öffnete.

In Panik gab es ihr nichts

könnte machen.

Wenn sie sich wehrte, würden sie sie an den Armen hochziehen.

Grady drückte ein wenig hinein und fickte sie dann langsam mit diesem Gefühl

enge Muschi auf seinem Schwanz.

Seine Freunde standen lachend und Bier trinkend um die gefesselte Schlampe herum.

Eine Hand packte sie an den Haaren und ein Rinnsal Pisse rann über ihr Gesicht.

Ich muss nach all dem Bier pissen.

Dumme verdammte Fotze, die unsere Gasse entlang läuft.

Grady nahm sich Zeit, um die anderen Jungs erkunden zu lassen.

Ihre Hände waren überall auf ihren süßen, festen, jungen Brüsten.

Raue, raue Hände fuhren ihre Schenkel auf und ab.

Ihr Tittenfleisch wurde eingeklemmt und Brustwarzen

Gequetscht wurde die kleine Lisa ohnmächtig, nur um geohrfeigt zu werden.

Bleib bei uns kleines Fötzchen, ich möchte dir den Spaß nicht vorenthalten.

Lisa versuchte, ihre Gedanken an einen anderen Ort zu lenken.

Sie konnte sehen, wie ihr Vater sie festhielt, als er bereit war, nach Übersee abzureisen.

Erste Infanteriedivision, wie sein Vater.

Er konnte ihr Lächeln sehen, ihre starken Arme spüren, den Red One Patch.

Lisa weinte und schluchzte.

SMAAACK Lisa kehrte in die Gegenwart zurück und erhielt einen weiteren Schlag auf den Kopf.

Komm schon, Grady, mach es, wir können nicht ewig warten.

Grady hatte es nicht eilig, aber am Ende ging er den ganzen Weg.

Jetzt ist es süß.

Oh ja, es ist so heiß und eng.

Lisa konnte den großen harten Schwanz in sich spüren.

Grady hatte noch nie zuvor eine weiße Frau gefickt und er weiß, dass er diese junge Hure hatte, um zu tun, was er wollte

Grady fing an, diese Muschi schneller zu bearbeiten.

AHHHHHHHHHHHHHHHH.

Lisa begann ein schreckliches Gefühl zu haben.

NEIN.

Sie konnte fühlen, wie es in ihr wuchs.

Nein, das kann nicht passieren, nicht so.

Er konnte es nicht aufhalten.

Alles war so sexuell, so intensiv.

Der Schmerz, die Männer um sie herum,

der große Schwanz in ihr.

Er erlag seinen natürlichen Instinkten.

Männer können hören, wie sie anfängt zu stöhnen.

Die gutturalen Geräusche wurden lauter, selbst als er es versuchte

halte zurück.

Verdammt, ich habe dir gesagt, Btich ist heiß.

Dem Dagos darf es nicht versauen.

Wie diese Leckerei mit schwarzem Fleisch.

Höre es.

UHHHHHHHHHH.

Grady blieb stehen.

Erzähl mir was du magst.

Sag es mir jetzt.

Halte nicht an.

Nicht aufhören, schrie Lisa.

Lisa konnte nicht glauben, was sie tat.

Grady fing an, sich wie ein Wilder zu winden.

Lisa drückte sich gegen ihn.

Sie schrie ihn an, er solle sie fester ficken.

Er zitterte, zitterte.

Die anderen Männer schrien.

Grady fickte sie härter

und schwieriger.

Grady explodierte in ihr, als Lisa schrie, verrückt vor extremer Lust..

Unglaublicher Fukin.

Fick die geilste Schlampe, die ich je gesehen habe, für die Küste.

Grady ging herum, beugte sich zu Lisa und küsste sie.

YO Schatz, magst du diesen verdammten YO Daddy?

Ich kann dich nicht hören.

Ja Vater.

Willst du Papas großen schwarzen Schwanz lutschen?

Ja, Papa, bitte.

Lisa wusste, dass sie keine andere Wahl hatte.

Lisa nahm Gradys Schwanz in den Mund.

Sie leckte ihre Säfte und ihre

Sperma von seinem Schwanz.

Er ließ sie ihre Eier lecken und alle Spermatröpfchen saugen und

trinkt das Sperma aus seinem Schwanz.

Kleine Hure saugt Sperma.

weiße Schlampe.

Obwohl sie mit Grady fertig ist, bereitet sich Bubba auf ihre Schicht vor.

Die Männer lächelten.

Er stimmte Bubba, dem Werkzeugmann, zu.

Geht weiter

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.